Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Andreas Seeger | 08.04.2010 - 15:48 | 87

Steve Jobs anbeten: Springer-Chef lobt iPad

In einer US-Talkshow hat Springer-Chef Mathias Döpfner das iPad euphorisch gelobt. "Jeder Verleger auf der Welt sollte sich einmal am Tag hinsetzen, beten und Steve Jobs dafür danken, dass er die Verlagsbranche rettet", sagte im Gespräch mit dem Journalisten Charlie Rose.

Steve Jobs anbeten: Springer-Chef lobt iPad

In einer US-Talksendung hat Springer-Chef Mathias Döpfner das iPad euphorisch gelobt. "Jeder Verleger auf der Welt sollte sich einmal am Tag hinsetzen, beten und Steve Jobs dafür danken, dass er die Verlagsbranche rettet", sagte er im Gespräch mit dem Journalisten Charlie Rose. Für Döpfner markiert das Tablet von Apple "den Beginn einer neuen Ära". Das iPad sei leicht zu bedienen, zu einem massentauglichen Preis erhältlich und habe ein einfaches Bezahlmodell, sagte der Springer-Chef weiter. Dass Flash nicht auf dem iPad läuft, habe ihm dagegen weniger gefallen, auch die Umsatzverteilung sehe er kritisch. Momentan bekommt Apple einen Umsatzanteil von 30 Prozent von den Inhalte-Anbietern.

Anzeige
Mathias Döpfner, CEO der Axel Springer Verlagsgruppe / Foto: axelspringer.de

Mathias Döpfner, CEO der Axel Springer Verlagsgruppe / Foto: axelspringer.de

 Das komplette Interview findet man auf charlierose.com

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 87 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 09.04.10 08:10 Anonymous (Gast)

    marketingmuschi geh weg

  2. 08.04.10 23:27 Marketinghoschi (Expert Handy Profi)

    ja, xonio is supa....tschüüüsss...

  3. 08.04.10 23:25 Anonymous (Gast)
    von 5 news hier waren 5 apple news

    kann mir jemand ne andere handynewsseite empfehlen?

  4. 08.04.10 20:40 Anonymous (Gast)

    schwul. wer betet denn solche flachpfeifen an?

  5. 08.04.10 18:42 Marketinghoshi (Member)

    Warum haben Araber kein Brot?
    Weil Sie Ka mel ham!

  6. 08.04.10 18:17 Freakztime (Gast)

    Also ich würde nicht alles verallgemeinern!

    Auch in gut betuchten Haushalten gibts Flats! Vielen Menschen geht halt der Gesprächsstoff aus leider.

    Ich für meinen Teil kann behaupten das ich in meiner Freizeit meist mein Handy aus habe! Da ich viel bei Freunden bin, in der Werkstatt, oder sonst irgendwas unternehme!

    Kann aber auch daran liegen das ich in einem Handyladen arbeite^^

    ich für meinen teil finde das man die Natur und die Zeit die man hat mit Menschen verbringen sollte! und für alle die gerne daheim sind oder allein im Keller sitzen gibts ein tolles Telefon von Apple! Damit bekommen auch die Freunde die sonst nie welche hätten^^

antworten
 
Anzeige
Meist gelesene News & Tests
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige