Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 13.04.2010 - 18:48 | (42)

WePad-Fake: Fehlermeldung zeigt Windows auf dem Tablet-Prototypen

Im Gegensatz zum iPad von Apple ist das WePad der Neofonie GmbH noch lange nicht fertig. Als das Unternehmen seine Tablet-Alternative auf einer Pressekonferenz vorstellte, offenbarte eine Fehlermeldung, dass kein Linux auf dem Gerät lief, sondern Windows.

WePad-Fake: Fehlermeldung zeigt Windows auf dem Tablet-Prototypen

Die Idee ist gut, die Zeit passt, doch bei der Umsetzung hapert es noch: Als die Neofonie GmbH auf einer Pressekonferenz neue Details zum WePad bekannt gab, lief auf dem Vorführgerät kein Linux oder Android, sondern schnödes Windows, das unter einem Video in Endlosschleife versteckt wurde. Das Filmchen stürzte jedoch unverhofft und mit einer typischen Windows-Fehlermeldung ab, wie in einem Reuters-Video und bei RTL News zu sehen war.

Windows-Fehlermeldung auf dem WePad-Prototypen | Quelle: Reuters

Windows-Fehlermeldung auf dem WePad-Prototypen | Quelle: Reuters

"Das Gerät war auf Windows gebootet, es lief ein Video der Software in Endlosschleife", gab die Firma nun auf Nachfrage von Handelsblatt Online zu. Die endgültige Version des WePad soll dann aber doch Linux als Betriebssystem verwenden. Hoffentlich ist es zum Verkaufsstart fertig. Aber Neofonie-Partner Intel hat ja bereits eine an seine Atom-Chips angepasste Version von Android im Angebot, wie das Unternehmen am Rande der Entwicklerkonferenz Intel Developer Forum (IDF) am Dienstag in Peking verriet.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 42 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 05.08.10 12:12 Networker (Advanced Handy Profi)

    Also Pisxi hat Recht. Ich glaube links im Feld ist eine Batterie zu erkennen!

    Verschwörung!

  2. 14.04.10 16:27 pixelflicker (GURU)

    Macht es euch gar nichts aus euch so lächerlich zu machen? Also für mich sieht das nicht wie ein Absturz aus. Leider kann man das Bild nicht so gut erkennen, aber das sieht doch verdächtig nach der Meldung aus, die kommt wenn der Akku leer wird.

  3. 14.04.10 11:12 Anonymous (Gast)
    So kommentiert eine andere Seite Windows

    "Als Basis zum Abspielen des Videos diente allem Anschein nach das Betriebssystem Windows 7." Sachlich, wie es sein soll.

  4. 14.04.10 11:09 Anonymous (Gast)
    Persönliche Kmmentare

    des Schreibers gehören einfach nicht in Nachrichten: sondern SCHNÖDES Windows

  5. 14.04.10 10:39 Anonymous (Gast)
    oh ja...

    es stürzt SOGAR mit Windows ab...

  6. 14.04.10 10:38 Anonymous (Gast)
    @Winfanboys

    vor allem können Sie bei Systemabstütze dies auch noch immer schön ausschmücken...LOL...

    besonders die Bemerkung...: "ist doch nur ein Zeichen dafür, dass es mit Windows auch funktioniert..."
    was ja auch der Windows-Absturz ganz Dick unterstreichte...
    LOL...

    Andere hätten vielleicht dies so formuliert: "...und..., dass es mit Windows auch abstürzen kann..." LOL

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test