Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Michael Schreiber | 05.05.2010 - 13:10 | 13

O2o: O2-Tarif mit Festnetznummer für 5 Euro im Monat

Die O2o Festnetznummer gibt es ab dem 11. Mai für 5 Euro im Monat. Dann können Kunden mit einem O2-Tarif besonders günstig angerufen werden. Mit der O2o Festnetznummer spart der Anrufer die teuren Minutenpreise, die er sonst für ein Telefonat ins O2-Handynetz zahlen müsste. Die Festnetznummer für O2o kann monatlich gekündigt werden.

O2o: O2-Tarif mit Festnetznummer für 5 Euro im Monat

Mit der Anführung der O2o Festnetznummer erfüllt O2 seinen Kunden im O2o Tarif einen großen Wunsch. In Zukunft sind sie günstig zu Hause erreichbar, die Homezone gilt innerhalb eines Radius' von zwei Kilometern rund um die bei O2 hinterlegte Wohnadresse. Darüber hinaus ist es möglich,  die o2o Festnetznummer auch auf eine beliebige andere Adresse wie zum Beispiel das Büro festgelegt werden kann, dies war bereits bei der früheren Homezone von o2 möglich. Mit der o2o Festnetznummer sind Kunden von o2 in der Homezone zu besonders günstigen Konditionen für andere erreichbar. Die Anrufer müssen dann nicht die teuren Minutenpreise bezahlen, die bei einem Anruf in das O2-Handynetz entstehen würden.

Anzeige

Die O2o-Festnetznummer kann ab dem 11. Mai für monatlich 5 Euro gebucht werden. Dazu berechnet O2 eine einmalige Bearbeitungsgebühr von 15 Euro. Anschließend hat der Kunde jeden Monat die Möglichkeit, die O2o-Festnetznummer wieder zu kündigen. Dadurch erhalten Kunden des Münchner Netzbetreibers ein hohes Maß an Flexibilität, da sie die Option zwanglos ausprobieren können und bei Nichtgefallen einfach wieder abgeben. Eine langfristige Verpflichtung ist nicht notwendig.

Wie berichtet senkt O2 für seinen O2o-Tarif ab dem 11. Mai den Kostenairbag von 60 Euro auf 50 Euro. Online-Bucher sparen sogar noch mehr.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 13 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 19.09.14 07:56 Anonymous (Gast)
    o2 taugt nix

    O2 ist einfach katastrophal geworden von den Bedingungen und der Kundenfreundlichkeit, zumal muss ich zugeben dass die Netzqualität abartig schlecht ist

  2. 09.01.12 14:02 anna1988 (Gast)
    @Anonymous

    Unsinn. Seit 2008 nicht mehr, da wurde das Roaming mit T-mobile aufgelöst. Seitdem ist das Netz auch miserabel

  3. 09.12.11 09:48 Anonymous (Gast)

    O2 nutzt das D1 Netz ;)

  4. 18.05.10 16:11 emilo (Gast)

    O2 KAnnste dem Hasen geben null empfang netzstörung wieder zurpck zu den d netzen

  5. 05.05.10 21:12 Anonymous (Gast)

    Also in Berlin gibt es auf jedenfall ein sehr gutes Netz, das aber durch die enormen massiven Altbauten blockiert wird. Habe immer vollen Empfang 5-6 von 6 und in der U-Bahn auch. Allerdings @home 0-3 immerhin am Fenster und Balkon stabile 4-6.

    PLZ 13581 + 14057

  6. 05.05.10 16:53 AndroidUSer (Gast)
    Nur PostPaid?

    Achja, da auf der Webseite nix zu finden ist bei O2 ist die Frage.. gilt das für alle O2O Verträge oder nur für O2o Postpaid?

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige