Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 04.06.2010 - 09:30 | (11)

Nokia E73: Neue E-Serie ab 16. Juni erhältlich

Nokia hat den Verkaufsstart des E73 angekündigt. Das Gerät wird ab 16. Juni erhältlich sein, zu Beginn jedoch nur exklusiv bei T-Mobile USA. Dort trägt es die Bezeichnung E73 Mode. Der Volltastatur-Barren ist hochwertig ausgestattet und nur 10,2 Millimeter dick.

Nokia E73: Neue E-Serie ab 16. Juni erhältlich

Wie zuvor berichtet, bringt Nokia das E73 ab Juni in den Handel. Die neue Generation des Business-Barrens wird zuerst exklusiv von T-Mobile USA unter der Bezeichnung E73 Mode angeboten. Verkaufsstart ist der 16. Juni. Das Modell soll Angestellten eine bessere Balance zwischen Beruf und Freizeit ermöglichen. Der Nutzer kann sich ein Arbeits- und ein Freizeitprofil einrichten und mit einem Knopfdruck zwischen ihnen wechseln.

Darüber hinaus unterstützt das E73 Mode schnelles HSDPA und HSUPA sowie WLAN mit SIP-Funktion für Internet-Telefonate. Dazu hat es ein 2,4 Zoll großes QVGA-Display, GPS, Bluetooth 2.0 und eine 5-Megapixel-Kamera mit Blitz und Autofokus. Der interne Speicher kann mit microSD-Karten um bis zu 16 Gigabyte erweitert werden und der 1500 mAh starke Akku ermöglicht eine Gesprächszeit bis zu 6 Stunden. Dabei ist das S60-Smartphone gerade einmal 10,2 Millimeter dick.

Nokia E73 Mode | Foto: Nokia

Nokia E73 Mode | Foto: Nokia

Microsoft Exchange ActiveSync pusht die E-Mails direkt auf das Handy, sobald sie im Postfach landen. Ovi Files, QuickOffice, Adobe PDF Manager und ein ZIP-Programm erlauben die Bearbeitung von Office-Dateien auch unterwegs. Zur Navigation ist Ovi Karten vorinstalliert und der Ovi Store bietet Zugriff auf tausende zusätzlicher Applikationen.

Quelle: Nokia
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 18.05.12 17:13 Anonymous (Gast)

    Lol

  2. 08.08.11 14:35 Anonymous (Gast)

    wo ist die Verbesserung zum E 72?

  3. 25.12.10 11:35 BIG T (Gast)
    (.)(.)

    also sama doch erlich..
    das e72 ist milliarden mal schöner als das e73,
    und zudem haben beide die selben eigenschaftn, 5mpx.. ich denke mal dieser bericht hat jemand beim kackn geschrieben! :-)

  4. 30.07.10 00:12 Anonymous (Gast)
    is wie nokia e71 x

    das ist zu 100 % identisch...vllt kommt es mit dem neuen symbian 4 oder ähnlich....
    gerüchte und bilder über das e73 gibt es ja schon seit ewigkeiten ...die bilder die es vor einem halben jahr gab waren noch nichtmal ein fake das waren genau diese bilder...
    ich würde mich freuen wenn eine der vorkurzem hier vorgestellten nokia design studien auf den markt käme...
    mal ehrlich mit dem e73 werden die hier kein geld verdienen....
    ich finde auch das es überhaupt nicht edel aussieht...sieht aus wie mehr plastik und ne schlechte farbwahl....auf meinem schreibtisch wird so ein hässlon nicht liegen...

  5. 06.06.10 12:55 Vincent (Newcomer)
    Irritierend

    Ist nicht das C6 der offizielle Nachfolger des E72?

  6. 04.06.10 13:14 Anonymous (Gast)
    AM, bitte informiert euch

    Das ist ja nicht zum Aushalten hier - das E73 gibt's nur in den USA, das ist die E72-Version, die dort exklusiv bei T-Mobile gibt. Ich bezweifle stark, dass dieses Gerät je in Europa auf den Markt kommt, hier gibt's ohnehin das gleichwertige E72.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test