Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 22.06.2010 - 14:56 | (14)

Blackberry Bold und Curve: Blackberry Roadmap enthüllt sechs neue Geräte

Der Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) bringt in diesem Jahr noch sechs neue Geräte auf den Markt. Das zeigt eine Roadmap, die das Online-Magazin Business Insider veröffentlicht hat. Doch nicht alle werden auch in Europa erhältlich sein.

Blackberry Bold und Curve: Blackberry Roadmap enthüllt sechs neue Geräte

Der Blackberry-Hersteller Research In Motion (RIM) bringt in diesem Jahr noch sechs neue Geräte auf den Markt. Das zeigt eine Roadmap, die das Online-Magazin Business Insider veröffentlicht hat. Doch nicht alle werden auch in Europa erhältlich sein.

Unter den geplanten Geräten ist das Schiebehandy-Modell Bold 9800, über das Areamobile schon mehrfach berichtet hat. Der Projektname des Gerätes ist Talladega. Es hat einen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 480x360 Pixel, eine herausziehbare Volltastatur, 512 Megabyte Arbeitsspeicher und 4 Gigabyte Telefonspeicher. RIM stattet es darüber hinaus mit WLAN n, HSDPA, einer 5-Megapixel-Kamera und dem neuen Blackberry OS 6 aus. Es kommt ab August in den Handel. Zu Beginn allerdings nur beim US-Netzbetreiber AT&T, ab dem ersten oder zweiten Quartal 2011 ist es dann weltweit erhältlich.

Etwas früher dürften die Einsteiger-Modelle Curve 9300 in Europa erhältlich sein. Das Gerät mit dem Projektnamen Kepler ist der Nachfolger des Curve 8520 und wie dieses mit einem QVGA-Display, einer Volltastatur und Trackpad ausgestattet, dazu mit HSPA und WLAN n. Es kommt im dritten Quartal 2010 auf den Markt. Des weiteren bringt RIM im dritten und vierten Quartal einen Bold für Schwellenländer wie China und Indien heraus. Dessen Ausstattung orientiert sich am Blackberry Curve 8900.

Neue Blackberrys von RIM | Foto: businessinsider.com

Neue Blackberrys von RIM | Foto: businessinsider.com

Der Nachfolger des Blackberry Bold 9700 wird wie das Bold 9800 ein Zwitter mit Touchscreen und Volltastatur. Das Gerät wird unter dem Projektnamen Onyx Delta entwickelt und soll als Bold 9900 herauskommen. Ausstattungsmerkmale sind ein optisches Trackpad, eine 5-Megapixel-Kamera und 512 Megabyte Speicher. Als Betriebssystem setzt RIM Blackberry OS 6 ein. Das Bold 9900 kommt im dritten oder vierten Quartal in den Handel. Auch in der Curve-Serie bringt RIM erstmals ein Touchscreen-Gerät heraus. Das unter dem Projektnamen Dakot entwickelte Modell hat auch eine Volltastatur, aber kein Trackpad. Es soll im vierten Quartal herauskommen.

Das Blackberry 9670, von dem im Mai erste Fotos veröffentlicht wurden, wird exklusiv über Verizon verkauft. Das Klapp-Handy unterstützt deshalb nur die Mobilfunkstandards CDMA und EV-DO. Neben einem internen Display mit einer Auflösung von 360x480 Pixel hat es ein großes Außendisplay, eine 5-Megapixel-Kamera und Blackberry OS 6 als Betriebssystem.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben
  1. Du bist nicht dabei?
    Werde Teil der Community
    Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
    Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
    Benutzername:
    Hinweis: Da Du nicht angemeldet bist, kannst Du hier einen alternativen Namen angeben.
    Titel: (optional)
    Kommentar:
    Bitte gib hier die Buchstaben vom nebenstehenden Bild ein.
 
Lesen Sie alle 14 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 23.06.10 09:19 Sven89.. (Gast)
    Iphone

    IPhone hat Blackberry aufgekauft..

  2. 22.06.10 19:23 Anonymous (Gast)

    Blödberry

  3. 22.06.10 17:08 n-nutzer (Handy Profi)
    prozessor 9800

    ich wüsste nur mal gern was für ein Prozessor im 9800 steckt... irgendwie scheint man darüber nicht viel zu wissen. Auch was die Hardwareanforderungen ans Blackberry OS 6 sind, wäre mal eine interessante Information.

  4. 22.06.10 17:00 Anonymous (Gast)

    offensichtlich killt sich iphone 4 erstmal selbst...

  5. 22.06.10 16:04 rsgermany (Newcomer)

    ich weiß doch das beide handys in ihren bereichen gut sind...aber es macht einfach nur spass andere zu verarschen und die Spielen immer so schön mit...

  6. 22.06.10 16:02 Anonymous (Gast)
    haltet doch mal alle die klappe

    Da meldet sich hier jemand an der anscheinend einfach nur spammen will und ihr tut ihm noch den gefallen und fallt darauf rein, wie blöd muss man sein....

    Ich fühle mich als zufriedener Blackberry und Iphone User ernsthaft beleidigt.
    Akzeptiert doch mal das beide Handys in ihren Bereichen gut sind.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test