Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 26.07.2010 - 13:59 | 24

Twitter-Aktion von Samsung: Kostenloses Galaxy S für unzufriedene iPhone-Besitzer

Samsung hat die Empfangsprobleme des iPhone zum Anlass einer Marketingaktion genommen. Das Unternehmen verschenkte an unzufriedene Käufer eines iPhone 4, die sich im Sozialnetzwerk Twitter darüber beschwerten, kurzerhand sein Android-Spitzenmodell Galaxy S. Was anfangs wie ein Scherz aussah, ist jetzt offiziell von Samsung UK bestätigt worden.

Twitter-Aktion von Samsung: Kostenloses Galaxy S für unzufriedene iPhone-Besitzer

Seit einigen Tagen gibt es beim Sozialnetzwerk Twitter Nutzer, die in Tweets ihre Freude über ein kostenloses Galaxy S von Samsung zum Ausdruck bringen. Was anfangs wie ein Scherz klang, ist tatsächlich eine clevere Marketingaktion von Samsung. Ein Sprecher des Konzerns teilte dem britischen Ableger des Technik-Magazin Wired mit: "Seit kurzem gibt es vermehrt Online-Aktivitäten von Nutzern, die mit einigen Produkten unserer Konkurrenz unzufrieden sind. Wir haben beschlossen, einer kleinen Auswahl von Personen ein kostenloses Galaxy S als Ersatz anzubieten. Wir sind überzeugt, dass sie erkennen, wie beeindruckend das Handy ist, wenn sie es erst in ihren Händen halten".

Anzeige

Samsung Galaxy S: Die neue S-Klasse für Android (8 Bilder)

zur Bildergalerie

Offenbar handelte es sich bei dem Personenkreis aber nur um eine kleine Gruppe und ausschließlich um iPhone-4-Nutzer. Unglückliche Besitzer des Apple-Handys aus Deutschland dürfen aber nicht auf ein ähnliches Geschenk des koreanischen Konzerns hoffen. Auf Anfrage von Areamobile teilte Samsung mit, dass die Aktion beendet sei und auch nicht in Deutschland wiederholt werde. Zumindest zeigt sie, dass sich nicht nur Apple perfekt auf virales Marketing versteht. Denn genau darum dürfte es sich bei der Aktion handeln. Schließlich hat sich der Hersteller das ambitionierte Ziel gesteckt, 10 Millionen Galaxy S zu verkaufen.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 24 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 28.07.10 10:46 Underc0ver (Handy Profi)

    weltklasse,mit dem ziel 10 mio zu verkaufen ist das denk ich der erste schritt^^

  2. 27.07.10 11:39 hunter (Gast)

    geil geil geil, ich auch mit machen wollen,
    warte immer noch auf mein galaxy seit 1woche, zum kotzen.

  3. 27.07.10 11:08 Networker (Advanced Handy Profi)
    @Gojira

    Das ist doch allgemein ein guter Schachzug von Samsung gewesen. Alleine was die betroffenen Kunden nu für Werbung für Samsung machen werden a la :
    "Das ist viel besser als das ApfelHandy weil xy..." Wer will denn schon zugeben/denken oder so, dass er sich mit dem Umtausch verschlechtert hat.

  4. 27.07.10 08:18 Gojira (Handy Profi)
    klasse.....

    tolle aktion!!!!!!

  5. 26.07.10 16:24 Handyonkel (Advanced Member)

    Krasse Aktion, aber irgendwie auch klasse:-)

    Da kann man sich als unzufriedener iphone User ja entscheiden...Billighülle = Frechheit
    Galaxy S = Genial

    Wie immer gilt: kein Anti Apfel gebashe, denn ich hacke grundsätzlich auf alle rum, die unlogische Scheisse fabrizieren.

  6. 26.07.10 15:58 Anonymous (Gast)

    Zitat Die-Tec:"wer nen iphone will .. der kauft sich seins .. und wer nen htc will .. der kauft sich nen htc :P"

    Genau meine Rede!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige