Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 26.07.2010 - 15:06 | (10)

Ohne Sense: Erste Fotos vom Windows Phone 7 von HTC

Prototypen mit Windows Phone 7 von LG, Samsung und Asus sind schon länger bekannt. Jetzt ist auch ein Smartphone des taiwanischen Herstellers HTC gesichtet worden, auf das neue Microsoft-Betriebssystem läuft. Um welches Gerät es sich handelt, ist nicht klar, möglicherweise ist das Smartphone auf dem Foto nur ein Gerät für Entwickler.

Ohne Sense: Erste Fotos vom Windows Phone 7 von HTC

Prototypen mit Windows Phone 7 von LG, Samsung und Asus sind schon länger bekannt. Jetzt ist auch ein Smartphone des taiwanischen Herstellers HTC gesichtet worden, auf dem das neue Microsoft-Betriebssystem läuft. Um welches Gerät es sich handelt, ist unklar. Möglicherweise ist das Smartphone auf dem Foto nur ein Prototyp für Entwickler, schreibt das Technik-Blog Engadget. Sense könnte später hinzu kommen, die ersten Handys mit Windows Phone 7 sollen ohnehin frühestens im Oktober in den Handel kommen.

Unbekanntes HTC-Gerät mit Windows Phone 7 |  Foto: Engadget

Unbekanntes HTC-Gerät mit Windows Phone 7 | Foto: Engadget

Das fotografierte Modell soll wie das HTC Desire und das Nexus One einen 3,7 Zoll großen Touchscreen haben. HTC verwendet allerdings keine AMOLED-Technik, sondern ein Super-LCD-Display. Das passt zur Ankündigung des Herstellers, ab sofort die von Sony entwickelte Technik einsetzen zu wollen. Für ausreichend Power sorgt ein Snapdragon-Prozessor mit einem Gigahertz Taktfrequenz. Wie das Nexus One hat das Windows Phone Sensortasten unter dem Display, die auf Berührung reagieren. Auf der Rückseite ist außerdem eine 8-Megapixel-Kamera mit LED-Blitz integriert.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 15.10.10 02:49 bonkybu (Youngster)

    "Folglich einen Blick auf den Startbildschirm. Dieser besteht aus sogenannten live tiles. Diese live tiles können Text, Bild und Animationen enthalten. Sie stellen die Informationen aus allen möglichen Quellen dar. Dies können Social Plattformen wie Facebook, Windows Live und weitere sein aber auch RSS etc. alles was man heute im Web verwendet.
    Mitgeliefert werden von Microsoft bereits einige fertige live tiles. Hersteller, Provider aber auch Entwickler werden wohl weitere solche Slides entwerfen können. Einen für PocketPC.ch wird es bestimmt geben"
    http://www.pocketpc.ch/windows-phone-7-allgemein/77920-windows-phone-7-series.html

  2. 27.07.10 12:32 pixelflicker (GURU)

    Ich muss sagen ich bin auch Skeptisch was WP7 angeht, aber ich werde nichts sagen so lange ich es nicht in der Hand hatte.

    Was das Gerät angeht: Das sieht mir sehr nach einem Nexus-Gehäuse aus, denke das ist erstmal nur ein Testgerät. Kann mir nicht vorstellen, dass htc seine Designlinie so stark ändert in Richtung Android-Modelle, die Windows-Geräte haben sich bisher doch sehr stark abgehoben was das angeht und sahen besser aus. Das wäre jedenfalls ein Rückschritt.

  3. 26.07.10 18:43 cabal (Member)

    @ Dixi
    Ah da werden alle schnell als Fanboys betitelt weil sie was anderes behaupten.
    Nicht jedem kann es MS recht machen.Dir zumindest nicht.Brauchen sie ja auch nicht,da Du ja mit 6.6 so zufrieden bist.Wird ja auch die Businessvariante weiterhin geben.Da wird auch wenig bunt sein und bleibt genauso umständlich zu bedienen.Also kannst Deinen Puls runterfahren. Oder Du kaufst Dir noch schnell ein paar WM Smartphones-dann hast Du bist zum Ende ausgesorgt.
    Spaß beiseite: Wie einfach sich Termine,Exchangeaccounts, etc abgleichen lassen kann bei bei WP7 schon überall sehen.Also Deine Kritik ist da nicht wirklich angebracht.Das Socialnetworks,Media,Games Funktionen dabei sind ist doch klasse.Wer es aber nicht braucht.Nutzt es nicht.Viel Spaß noch mit WM 6.5.x

  4. 26.07.10 16:31 Dixie Normous (Member)

    Was M$ kommuniziert:

    Ihr könnt Zune machen (JUUHUUUuuu.. ... ...) und Bilda und Videos und Filme ausleihen und Zune und Social Networking und TussiVZ oder BlaVZ und das alles gaaanz bunt! Mensch, genau das, was die Leute wollen, die bisher WM benutzt haben, weil die PDA-Funktionen so gut waren...


    PS: Gibts hier auch "Nicht-Fanboys"?

  5. 26.07.10 16:02 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    @Dixie Normous

    hmmmm.... wenn ich den kalender als live tile habe klick ich einmal und bin drin.... hab ich ihn nicht als live tile aktiv klick ich auf den pfeil oben rechts und dann auf den kalender...... also 2 klicks....

    will ich dann was adden klick ich auf die entsprechende stunde oder unten auf das + in der button bar.....

    also wie du noch weniger klicks machen willst musste mir mal verraten!!!!

    das perfekte beispiel für: "wenn man keine ahnung hat..."

  6. 26.07.10 15:54 Junta777 (Member)

    schwache Aussage^^ Du hast dir doch noch nie ein Video zum WP7 angesehen..gib es zu!

    Also WP7 ist doch extra dafür ausgelegt mit wenigen Befehlen auf sein gewünschtes Ziel zu kommen. Der Kalender/Agenda ist doch mal super komfortabel!

    Klickbunti ist seit dem Iphone aber allen Firmwareherstellern der Trend also nicht nur bei Mircosoft!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test