Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Andreas Seeger | 12.08.2010 - 13:39 | (3)

HTC Desire HD und HTC Vision: Neue Gerüchte zum Highend-Projekt Emerald

Das geheimnisvolle Projekt Emerald geistert seit Monaten durch das Netz. Es soll sich um ein neues HTC-Handy handeln, doch keiner weiß, was genau dahinter steckt. In einem sind sich aber alle einig: es muss großartig sein. Die neuesten Gerüchte, die vom US-Blog Phandroid verbreitet werden, verstärken den Hype und lassen die Herzen von Android-Fans höher schlagen: Emerald ist angeblich nur der Codename für die Highend-Smartphones Desire HD und Vision, die bei T-Mobile USA als myTouch HD und G1 Blaze erscheinen sollen.

HTC Desire HD und HTC Vision: Neue Gerüchte zum Highend-Projekt Emerald

Das geheimnisvolle Projekt Emerald geistert seit Monaten durch das Netz. Es soll sich um ein neues HTC-Handy handeln, doch keiner weiß, was genau dahinter steckt. In einem sind sich aber alle einig: es muss großartig sein. Die neuesten Gerüchte, die vom US-Blog Phandroid verbreitet werden, verstärken den Hype und lassen die Herzen von Android-Fans höher schlagen. Emerald ist angeblich nur der Codename für die Highend-Smartphones Desire HD und Vision, die bei T-Mobile USA als myTouch HD und G1 Blaze erscheinen sollen.

Beide Modelle wurden noch nicht vom Hersteller bestätigt, aber es gibt bereits so viele Gerüchte darüber, dass ihre Existenz als sicher gelten kann. Das HTC Vision soll dem Touchscreen-Riesen EVO 4G ähneln, der exklusiv vom US-Netzbetreiber Sprint verkauft wird. Es soll eine DualCore-CPU mit 2x800 Megahertz, ein Display mit 4,3 Zoll, eine 8-Megapixel-Kamera und eine auziehbare Volltastatur haben. Das Desire HD ist ähnlich gut ausgestattet, kommt aber ohne Tastatur.

HTC Vision aka G1 Blaze? / Foto: Engadget

HTC Vision aka G1 Blaze? / Foto: Engadget

Die beiden Super-Smartphones sollen bereits Ende September in den Shops von T-Mobile USA erhältlich sein, schreibt Phandroid. Die Geräte sind aber nicht exklusiv für den US-Markt bestimmt, denn sie wurden bereits im Logistik-System von Vodafone Deutschland gesichtet. HTC dürfte zumindest eines der beiden Modelle auf der IFA präsentieren, die am 5. September in Berlin startet.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 12.08.10 15:19 Noticed (Handy Master)

    "G1 Blaze..sieht aus wie ein prototyp..völlig misslungen."

    Das könnte daran liegen, dass es ein Prototyp ist!

  2. 12.08.10 14:10 Underc0ver (Handy Profi)

    G1 Blaze..sieht aus wie ein prototyp..völlig misslungen.
    naja wers brauch,die leistung scheint immerhin zu stimmen.

  3. 12.08.10 13:50 Networker (Advanced Handy Profi)
    T-Mobile-Branding?

    Das ist doch nicht möglich. Das sieht so häßlich.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test