Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Stefan Schomberg | 10.09.2010 - 11:35 | (11)

Samsung GT-i8700 mit Windows Phone 7 gesichtet

Das Gadget-Blog Gizmodo hat zwei Fotos veröffentlicht, die ein Samsung-Handy mit Windows Phone 7 zeigen. Aus den Systeminformationen auf dem Display geht hervor, dass es GT-i8700 heißt und acht Gigabyte internen Speicher hat. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit LED-Blitz zu erkennen, außerdem kann man unter dem großen Display auf der Front drei Sensortasten erahnen.

Samsung GT-i8700 mit Windows Phone 7 gesichtet

Das Gadget-Blog Gizmodo hat zwei Fotos veröffentlicht, die ein Samsung-Handy mit Windows Phone 7 zeigen. Aus den Systeminformationen auf dem Display geht hervor, dass es GT-i8700 heißt und acht Gigabyte internen Speicher hat. Auf der Rückseite ist eine Kamera mit LED-Blitz zu erkennen, außerdem kann man unter dem großen Display auf der Front drei Sensortasten erahnen.

Samsung i8700 mit Windows Phone 7 | Foto: Gizmodo

Samsung i8700 mit Windows Phone 7 | Foto: Gizmodo

Das i8700 hat wenig Ähnlichkeit mit dem Windows-Phone-Prototyp, den Engadget im Juni 2010 ausprobiert hatte. Das Vorserien-Gerät sah wie eine dickere Version des Symbian-Handys i8910 aus, das neue Windows Phone ist dagegen eckiger gestaltet und verzichtet auf schmückende Chromelemente. Microsoft will sein Betriebssystem im Oktober auf den Markt bringen, dann könnte auch das Samsung-Handy in den Läden stehen.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 11.09.10 07:06 bocadillo (Professional Handy Master)
    @tbd

    wenn ms das os wieder öffnen sollte hat es schnell wieder den ruf ein halbes "Bastler-os" zu sein.

    Das wird sich ms diesmal sparen wollen.

  2. 10.09.10 21:11 bugmenot123 (Member)

    also von hinten erinnert es mich an das Wave

  3. 10.09.10 16:34 Noticed (Expert Handy Profi)

    Noch 1 Monat, dann werden wir hoffentlich mehr wissen...

  4. 10.09.10 16:33 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    ein weniog hoffnung...

    ...habe ich ja immernoch, dass WP7 zwar so geschlossen startet, aber später wieder geöffnet wird wie das alte oder dass der user die möglichkeit hat ein setting zu ändern und so externe apps installieren wie bei android.....

    am besten wäre ja eine art root mode den man aber aufgrund der windows CE basis nicht bräuchte da es keinen root user gibt.... aber eben vlt reicht es schon ausserhalb des markets tools zu installieren mit denen man auf alles im system zugriff bekommt....

    WeTab konzept lässt grüßen....

  5. 10.09.10 16:26 bocadillo (Professional Handy Master)
    @birk

    naja-der Markt zeigt das ein großer teil der Kunden das geschlossene Ssytem nicht als Käfig wahrnimmt, sondern vielmehr als ERleichterung da es vor fehlbedienungen schützt.

    Nicht zueltzt wegen dieser Beschränkungen sind die beiden von Dir genannte die "schönsten Betriebssysteme"-außerdem die stabilsten(wobei wp 7 das noch beweisen muß)

    Glaube nicht das MS einen Fehler amcht auf ein ähnlich geschlossenes System zu setzen-denke eher sie machen es grad mal richtig damit der Ruf der STabilität einkehrt.

    Und das kann man nur so erreichen.

    Die Freiheitsliebhaber unter den Usern müssen wohl auf andere Systeme setzen müssen- für Hersteller ist das aber aufgrund der Mengenverhältnisse eher "Nische".

  6. 10.09.10 16:25 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    das geilste ist ja....

    dadurch dass bei windows phone 7 alles so minimalistisch gehalten wird dürften die displays nurnoch minimal strom verbrauchen wenn AMOLED verwendet wird..... alles was schwarz ist braucht ja keinen strom :)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test