Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Martin Hähnel | 29.09.2010 - 13:10 | (2)

Blackberry-Gerüchte: QNX könnte Blackberry OS vollständig ablösen

Der Betriebssystemwechsel von Blackberry OS zu QNX OS scheint perfekt zu sein, glaubt man einem Artikel des Mobilfunk-Blogs Into Mobile. In der Frühstückspause der Blackberry DevCon, der Entwicklerkonferenz von Blackberry-Herstellers Research In Motion (RIM), verriet ein Manager des Unternehmens, dass man das auf dem gestern vorgestellten Playbook eingesetzte Betriebssystem graduell auch auf alle Blackberry-Smartphones bringen möchte.

Blackberry-Gerüchte: QNX könnte Blackberry OS vollständig ablösen

Der Betriebssystemwechsel von Blackberry OS zu QNX OS scheint perfekt zu sein, glaubt man einem Artikel des Mobilfunk-Blogs Intomobile. In der Frühstückspause der Blackberry DevCon, der Entwicklerkonferenz des Blackberry-Herstellers Research In Motion (RIM), verriet dies angeblich ein Manager des Unternehmens. Nach und nach beabsichtige man, das bereits auf dem gestern vorgestellten Playbook eingesetzte Betriebssystem auch auf alle Blackberry-Smartphones zu bringen. Eine Bestätigung von offizieller Seite steht aber noch aus.

Als entscheidende Brücke würde dabei Blackberry OS 7 dienen, welches bisher noch nicht einmal einen Erscheinungtermin hat, schreibt Intomobile. Man könne sich also auf einen graduellen Umstellungsprozess einstellen. QNX OS habe gute Multimedia-Eigenschaften und arbeite sehr energieeffizient. Deshalb habe sich RIM schließlich für das moderne, Unix-ähnliche Betriebssystem mit Microkernel-Architektur entschieden.

Gefällt dir der Artikel?
Gefällt mir
Gefällt mir nicht
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.09.10 13:53 salamanca (Advanced Member)

    QNX ist nicht wirklich Open Source. Ich denke es bleibt vollständig bei RIM.

  2. 29.09.10 13:31 gregmayer (Newcomer)

    wäre schade wenn das QNX OS dann auch so ne "schlampe" wird wie Android... dann wäre das alleinstellungsmerkmal hinüber...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test