Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Martin Hähnel | 29.09.2010 - 13:10 | (2)

Blackberry-Gerüchte: QNX könnte Blackberry OS vollständig ablösen

Der Betriebssystemwechsel von Blackberry OS zu QNX OS scheint perfekt zu sein, glaubt man einem Artikel des Mobilfunk-Blogs Into Mobile. In der Frühstückspause der Blackberry DevCon, der Entwicklerkonferenz von Blackberry-Herstellers Research In Motion (RIM), verriet ein Manager des Unternehmens, dass man das auf dem gestern vorgestellten Playbook eingesetzte Betriebssystem graduell auch auf alle Blackberry-Smartphones bringen möchte.

Blackberry-Gerüchte: QNX könnte Blackberry OS vollständig ablösen

Der Betriebssystemwechsel von Blackberry OS zu QNX OS scheint perfekt zu sein, glaubt man einem Artikel des Mobilfunk-Blogs Intomobile. In der Frühstückspause der Blackberry DevCon, der Entwicklerkonferenz des Blackberry-Herstellers Research In Motion (RIM), verriet dies angeblich ein Manager des Unternehmens. Nach und nach beabsichtige man, das bereits auf dem gestern vorgestellten Playbook eingesetzte Betriebssystem auch auf alle Blackberry-Smartphones zu bringen. Eine Bestätigung von offizieller Seite steht aber noch aus.

Als entscheidende Brücke würde dabei Blackberry OS 7 dienen, welches bisher noch nicht einmal einen Erscheinungtermin hat, schreibt Intomobile. Man könne sich also auf einen graduellen Umstellungsprozess einstellen. QNX OS habe gute Multimedia-Eigenschaften und arbeite sehr energieeffizient. Deshalb habe sich RIM schließlich für das moderne, Unix-ähnliche Betriebssystem mit Microkernel-Architektur entschieden.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 29.09.10 13:53 salamanca (Advanced Member)

    QNX ist nicht wirklich Open Source. Ich denke es bleibt vollständig bei RIM.

  2. 29.09.10 13:31 gregmayer (Newcomer)

    wäre schade wenn das QNX OS dann auch so ne "schlampe" wird wie Android... dann wäre das alleinstellungsmerkmal hinüber...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test