Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Robert Buch | 08.11.2010 - 17:07 | (11)

Motorola Milestone 2: Verkaufsstart steht kurz bevor

Für Motorola symbolisiert das Milestone die erfolgreiche Rückkehr in den Mobilfunkmarkt. Bald erscheint der Nachfolger des Verkaufsschlagers: In "wenigen Tagen", so berichten die Vertriebspartner o2 und Vodafone, soll das Motorola Milestone 2 über die Ladentheken wandern. Dabei kann der Kunde aus einer Reihe von Tarifen auswählen.

Motorola Milestone 2: Verkaufsstart steht kurz bevor

Für Motorola symbolisiert das Milestone die erfolgreiche Rückkehr in den Mobilfunkmarkt. Bald erscheint der Nachfolger des Verkaufsschlagers: In "wenigen Tagen", so berichten die Vertriebspartner o2 und Vodafone, soll das Motorola Milestone 2 über die Ladentheken wandern. Dabei kann der Kunde aus einer Reihe von Tarifen auswählen: Mit o2 blue etwa zahlt man einmalig 119,99 Euro und wählt danach aus einer Reihe von Tarifoptionen und Vertragslaufzeiten, die die monatliche Grundgebühr beeinflussen. Ohne Vertrag verlangt o2 eine Anzahlung von 49 Euro sowie monatlich 20 Euro auf 24 Monate Laufzeit - insgesamt also 529 Euro. Hier ist Vodafone günstiger: Beim Direktkauf des Gerätes verlangt der Anbieter nur 499,90 Euro. Entscheidet man sich hingegen für einen Vertrag, kann man das Milestone 2 bereits ab 99,90 Euro bekommen. Natürlich wird das Gerät auch bei anderen Händlern zu finden sein, dann ebenfalls zu einem Preis um die 500 Euro.

Motorola Milestone 2: Alle Bilder vom Gigahertz-Handy (7 Bilder)

zur Bildergalerie

Das Motorola Milestone 2 wird zusammen mit dem Betriebssystem Android 2.2 (Froyo) ausgeliefert. Ob und wann die kommende Version mit dem Entwicklungstitel Gingerbread als Update nachgereicht wird, ist noch nicht bekannt. Im Vergleich zum Vorgänger ist das Smartphone mehr Evolution als Revolution. Motorola hat aber an den richtigen Stellschrauben gedreht. Das sind vor allem die Prozessorgeschwindigkeit und der Arbeitsspeicher. Zusammen mit Android 2.2 liefert das Smartphone eine überzeugende Performance. In unserem Milestone 2 Hands-On-Test stellen wir das Volltastatur-Smartphone ausfürlich vor.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 09.11.10 11:27 jayfkay (Newcomer)

    Ich sage nur, es ist da... und man kann es kaufen (seit gestern). Bei Vodafon.
    Und ja, es ist ein feines Teil!!!

  2. 09.11.10 09:57 jayfkay (Newcomer)
    Gibbets schon!!

    Ich habs gestern in der Handy gehabt, der nette Mensch im Vodafon-Shop hat mich n bisschen damit spielen lassen. Da konnte man es auch sofort mitnehmen, die hatten 10 Stück auf Lager.
    Sehr feines Gerät, schön schnell alles.
    Nur der Schiebemechanismus ist immer noch genau so mies wie bei MS

  3. 08.11.10 21:14 bocadillo (Gesperrt)

    Bald.....haste auch dein HD

  4. 08.11.10 21:13 benthepen (Gesperrt)

    Was Lieferzeiten angeht, könnte sich HTC mal was von Motorola abschneiden ...;-)

  5. 08.11.10 21:08 bocadillo (Gesperrt)

    @casse
    Motorolas smartphones sind derueit auf jeden Fall besser als die von Nokia und LG.

    @the snap dragon

    Hat eher was mit Vermeidung von Lieferzeiten zu tun.

  6. 08.11.10 20:56 the_snap_dragon (Advanced Member)

    mir ists absolut unverständlich warum man die gerät in europa oft erst monate nach dem sie in den usa bereits erhältich sind kaufen kann ... ok mag sein das (in diesem fall z.B.) motorola den zeitlichen abstand haben will damit milestone 1 und 2 nicht konkurrieren aber das milestone gabs genau wie jetzt das milestone 2 erst monat nach dem release des us pendants droid ... von den firmware updates will ich ja garnicht erst anfangen

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test