Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Benjamin Gehrmann | 12.11.2010 - 12:30 | (3)

Windows Phone 7 USB-Tethering: Und es geht doch!

Obwohl Microsoft dem USB-Tethering bei Windows Phone 7 eine klare Absage erteilt hat, ist es nun gelungen, die Funktion auf den Geräten von Samsung und LG zu aktivieren. Dazu muss man aber ein bißchen frickeln. Aber es lohnt sich, denn danach kann man eine Internetverbindung mit dem Computer über das Handy aufbauen.

Windows Phone 7 USB-Tethering: Und es geht doch!

Mit Windows Phone 7 hat Microsoft ein hochgelobtes neues Betriebssystem entwickelt. Aber das OS hat auch Schwächen. Dazu zählt die fehlende Tethering-Funktion, die es erlaubt, am Computer eine Internetverbindung über das Handy aufzubauen. Doch obwohl Microsoft der Modem-Funktion eine klare Absage erteilt hat, ist es nun gelungen, sie auf dem Samsung Omnia 7 und dem LG Optimus 7 ausfindig und nutzbar zu machen.

Dazu muss man eine Kombination aus Ziffern und Zeichen eingeben. Anschließend ist ein Debug-Modus verfügbar und die USB-Tethering Option kann aktiviert werden. Wird das Smartphone nun an den Rechner angeschlossen, installieren sich ein paar Treiber neu und das Handy fungiert von nun an als Modem. Die genaue Anleitung steht weiter unten.

Das Tethering Menü des Samsung Omnia 7 | Foto: hdblog.it

Das Tethering Menü des Samsung Omnia 7 | Foto: hdblog.it

Eine ähnliche Vorgehensweise ist auch beim LG Optimus nötig. Allerdings muss hier zusätzlich ein Passwort eingegeben und eine weitere Textzeile in Konfigurationsdatei geschrieben werden. Dann steht auch hier dem Surfvergnügen von unterwegs nichts mehr im Weg.

Samsung Omnia 7 - Tethering Anleitung

  • ##634# als Telefonnummer eingeben und anrufen (Debug-Menü ist nun freigeschaltet)
  • *#7284# eingeben und anrufen (öffnet USB-Tethering Menü)
  • Modem, Tethered Anruf auswählen und bestätigen
  • Nach Neustart an Rechner anschließen, Treiberinstallation abwarten und lossurfen

LG Optimus 7

  • ##634# als Telefonnummer eingeben und anrufen (in Programmliste erscheint ein App names MFG)
  • MFG öffnen und 277634 # * #. als Passwort eingeben
  • Treiber herunterladen und installieren
  • Internetverbindung des Optimus beenden
  • MFG öffnen und zu USB-Menü navigieren
  • QC Composite auswählen und aktivieren (Optimus startet neu)
  • Mit dem PC verbinden
  • In die Modemeinstellungen "LGE CDMA USB Modem" gehen
  • Einen zusätzlichen Wert in diese Zeile einfügen : + CGDCONT = 1, "IP", "orange"
  • Manuell eine neue Internetverbindung mit dem LG als Modem hinzufügen und *99# als Telefonnummer eingeben
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 12.11.10 19:34 MobileTripper

    Alle Macht dem Tethering !

  2. 12.11.10 13:01 ichwarsnicht (Advanced Member)

    denke, MS wird das möglich lassen. die Codes kommen doch eh von MS, an deren stelle würde ich jetzt auch alles raushauen was geht, um auch noch die letzten wackelkandidaten zu erreichen. Siehe schnelles nachliefern von copy&paste. bei mir ziehts auf jeden fall. nur noch ein cooles gerät und ich bin dabei

  3. 12.11.10 12:41 Nokia 3110 Fanboy (Member)

    Ja es geht. Ich vermute mal bis zum nächsten SW Update.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test