Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 22.12.2010 - 11:02 | (16)

HTC Incredible HD: Scharfe Fotos vom LTE-Superphone

Mit einer Flut neuer Fotos, die viral verteilt wurden, versucht HTC das Interesse der Öffentlichkeit an einem neuen Smartphone zu wecken. Bei dem Gerät handelt es sich anscheinend um das HTC Incredible HD.

HTC Incredible HD: Scharfe Fotos vom LTE-Superphone

HTC Incredible ? | Foto: androidcentral.com

Unscharfe Fotos von ersten Prototypen aus dunklen Hinterzimmern sind ein gutes Mittel, um das Interesse der Öffentlichkeit zu wecken. Das wissen auch die Handyhersteller. So manches Foto wurde gezielt an die Presse weitergereicht, entweder durch die Hersteller selbst oder deren Marketing-Agenturen. So auch bei einem neuen Smartphone von HTC. Doch dieses Leck ist so offensichtlich geplant, dass man Initiatoren der viralen Marketing-Aktion schon Unfähigkeit vorwerfen muss.

In der vergangenen Nacht haben die Technik-Blogs Engadget, Techcrunch, Gizmodo, Slashgear und Android Central Fotos zugeschickt bekommen, die Teile eines neuen Smartphones zeigen. Das Design stammt eindeutig von HTC. Die Bilder zeigen ein Touchscreen-Modell mit Frontkamera, einem Steckplatz für microSD-Karten und einer Kamera auf der Rückseite, die einen Doppel-LED-Blitz hat. Außerdem ist ein USB-Anschluss zu sehen und der Ansatz eines Ständers, wie ihn auch das HTC HD7 hat.

HTC Incredible HD: Alle Fotos vom LTE-Prototypen (10 Bilder)

zur Bildergalerie

Anscheinend handelt es sich um ein neues Android-Smartphone für den US-Netzbetreiber Verizon. Das legen Fotos nahe, die vom Mobilfunk-Blog BGR seit Ende August veröffentlicht wurde. Die Website zählt als Ausstattung eine 8-Megapixel-Kamera mit Doppel-LED-Blitz, einen 4,3 Zoll großen Touchscreen, eine Frontkamera für Videotelefonate und einen Ständer auf.

Einen Namen hat das Gerät bis jetzt allerdings nicht. Engadget vermutet, dass es sich um das HTC Incredible HD handelt, ein LTE-Smartphone, das unter dem Projektnamen Mecha bei HTC entwickelt wird.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 16 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 22.12.10 22:42 Birk (Expert Handy Profi)

    Das "Incredebile" ist doch das etwas aufgebohrte amerikanische "Desire" von Verizon.
    Also macht die Werte und das Äußere durchaus als "Incredible HD" Sinn.

  2. 22.12.10 15:56 DesmondHume (Advanced Member)

    Tja, LTE. Muss immer noch lachen, als ich die Volumentarife von Vodafone gesehen habe. Seit die Telekom ihres angekündigt haben, und keine Volumenbegrenzungen dabei standen, sind die auch bei Vodafone weg.

    Soll ein bisschen ja das Festnetz-Internet ersetzen, da wo noch nicht so viel oder gar nix drin ist, in der Leitung. Also so wie bei mir, ich krebs hier mit DSL1000 rum und habe keine Aussicht auf Besserung.

    Und da kann man LTE natürlich nicht mit Volumenbegrenzung bringen. Auch wenn es Netzbetreiber wie Vodafone gerne machen würden. Da könnte man sich dann jedenfalls mit einem Vertrag doch fürs Heim-Internet und das Handy abdecken. Ohne Flatrate ist da nix. Und Drosselung kannst da vergessen.

    Heutzutage, wo man auf der Xbox und Playstation Demos mit mehreren Gigabyte runterladen kann, und alle von digitaler Distribution reden...

    Aber ist ja alles noch Zukunftsmusik.

  3. 22.12.10 14:00 Mokujin (Advanced Member)

    Hmm, eher anders rum, oder?

    Das DHD ist das europäische Evo, und wenn wir ein LTE-Phone bekommen, wird es sicher auch wieder verändert (verbessert) sein.
    Und wie schon erwähnt, LTE ist hierzulande noch nicht wirklich verbreitet...

  4. 22.12.10 13:49 Ronk (Advanced Member)

    Ich finde es absolut scheisse von HTC, dass die Europäer wieder Beta-Tester spielen durften und die Amis jetzt wieder das fertige Produkt bekommen!

  5. 22.12.10 13:14 pixelflicker (GURU)

    Aber das was derzeit an LTE ausgebaut wird wird nur zur Datenübertragung genutzt, oder?

  6. 22.12.10 12:30 Mokujin (Advanced Member)

    Upps, Überschneidung, bezog sich auf den ersten Post…

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test