Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Stefan Schomberg
| 47

Sony Ericsson: Kein Update auf Android 2.2 für X10-Familie

Sony Ericsson hat dem Fanblog Android Community mitgeteilt, dass die X10-Familie mit Xperia X10, X10 Mini und X10 Mini Pro kein Update auf Android 2.2 ( Froyo) oder höher bekommen wird. Zwar soll es in Zukunft weitere Verbesserungen für die Geräte wie etwa ein Multitouch-Update für das X10 im ersten Quartal 2011 geben, bei Android 2.1 (Eclair) sei aber Schluss.

Sony Ericsson: Kein Update auf Android 2.2 für X10-Familie

Sony Ericsson: Es wird kein Update auf Android 2.2 oder höher für das X10 geben | Foto: Hersteller

Sony Ericsson hat dem Fanblog Android Community mitgeteilt, dass die X10-Familie mit Xperia X10, X10 Mini und X10 Mini Pro kein Update auf Android 2.2 ( Froyo) oder höher bekommen wird. Zwar soll es in Zukunft weitere Verbesserungen für die Geräte wie etwa ein Multitouch-Update für das X10 im ersten Quartal 2011 geben, bei der Android-Version 2.1 (Eclair) wird es aber bleiben.

Sollte der Hersteller tatsächlich keine weiteren Versions-Upgrades mehr durchführen, müssten Besitzer der Handys auf inoffizielle Firmwares von privaten Entwicklern ausweichen, wenn sie die neuen Funktionen der höheren Versionen nutzen wollen. Das ist aber nur Profis zu empfehlen, außerdem erlischt in solchen Fällen meist die Herstellergarantie.

Anzeige

Mehr zum Thema: Android-Update, Smartphone, Smartphones, Update Android, Smartphone-Markt

Quelle: Android Community

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 47 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 08.01.11 15:45 Sony Ericsson FAN (Handy Profi)
    @benthepen

    Ja, das passt dir gut in den Kramm, hauptsache hetze gegen SE betreiben, aber wehe man sagt bei deinem Smartphones ergentwas, dann ist die aber was los. @ALL Das,das X10 kein update bekommt, kann man nicht wissen, fest steht aber das an einem update gebasstelt wird fürt 2.2 für das X10!
    Schaut mal unter:blogs.sonyericsson.com/products/

  2. 07.01.11 16:04 benthepen (Advanced Handy Master)

    Es gibt ja auch die SE-Superharccorefanboys, die vorher ganz laut gebrüllt haben, -das X10 bekommt im März 2.2, wird dann noch viel schneller und freuten sich wie Bolle, tja, und nu nix 2.2 und plötzlich ist as ja alles gar nicht sooo wild.
    Kommt ja schließlich bald das Arc.
    Und damit hat SE genau das erreicht.
    Amen

  3. 07.01.11 15:59 cabal (Member)

    Ist doch nett.Als SE Fan darf die eigene Meinung vetreten werden,aber als nicht SE Fan wird das nicht gern gesehen? Haha,witzig.Wenn es manchen hier reicht was SE treibt-doll es sei ihnen gegönnt aber (Meiner Meinung,das betonst Du ja immer so nett) mich enttäuscht diese Politik halt. -Ach ja - Meine Meinung :D nur zur Sicherheit.

  4. 07.01.11 09:00 WingnutStrikesBack (Advanced Member)

    Ihr müsst mal auf Twitter schauen wie es da gerade abgeht ^^ das ist richtig übel was SE sich jetzt anhören muss :D

  5. 07.01.11 01:28 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    Als X10 liebhaber...

    ...habe ich aber eben einen ganz großen minuspunkt am arc sehen müssen.....

    schaut mal hier rein:
    http://www.pocketpc.ch/c/522-sony-ericsson-xperia-arc-vorgestellt.html

    achtet mal auf das video und an die X10 liebhaber hier: lest mal meinen kommentar unten durch :(

  6. 06.01.11 23:06 DDD (Expert Handy Profi)

    Das Arc macht auf mich durchaus einen intressanten Eindruck auch ohne Dualcore Cpu. Optisch gefällt es mir Recht gut mit Klavierlackoptik und dem Chrom seitlich. Flache Smartphones und Handys mag ich sowieso gerne. Der Akku ist auch Ausreichend Dimensioniert gerade bei dem flachen Gehäuse da hätte dan in ein DHD sicher auch ein stärkerer gepasst. Nur die wahrscheinliche Größe des Phones bei dem 4.2 Zoll Display und der zumindest auf den Bildern zu sehende seitliche Kopfhörer Ausgang treffen nicht ganz meinen Geschmack. Wobei der Geschmack bei Display Größen sowieso von Person zu Person auseinander geht.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige