Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 01.07.2011 - 10:58 | (25)

Hack ermöglicht Skype-Videotelefonate auf Galaxy S und Galaxy S2

Ein Entwickler und Mitglied im Forum von XDA Developers hat es in weniger als 24 Stunden geschafft, die Skype 2.0 für Android so anzupassen, dass Videotelefonate auch mit dem Samsung Galaxy S und dem Galaxy S2 möglich sind.

Hack ermöglicht Skype-Videotelefonate auf Galaxy S und Galaxy S2

Skype-Hack ermöglicht Videotelefonate vom Samsung Galaxy S II | (c) Hersteller

Bisher war die Funktion nur mit dem Google Nexus S, dem HTC Desire S, dem Sony Ericsson Xperia Neo und dem Sony Ericsson Xperia Pro kompatibel. Weitere Modelle sollen in Kürze folgen.

Nach Angaben des Hackers läuft seine Version von Skype 2.0 für Android sowohl auf dem Galaxy S als auch auf dem Galaxy S2 flüssig. Ein kurzer Test in unserer Redaktion bestätigte zumindest beim Galaxy S2 die Behauptung. Die Software konnte problemlos installiert werden und die Videofunktion funktionierte wie beschrieben. Für sie ist Android 2.3 Voraussetzung. Skype 2.0 für das Galaxy S und Galaxy S2 kann aus dem Forum von XDA-Developers heruntergeladen werden. Der Download ist 7,6 Megabyte groß.

Quelle: XDA Devs via androidos.in
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 25 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 01.07.11 15:27 Ponyslayer (Advanced Member)

    @chief
    Wie schon von ein Paar Leuten erwähnt funktioniert die Frontcam schon seit 2.2 von Haus aus. Es liegt an Skype dass es nicht unterstützt wird.

  2. 01.07.11 15:24 sven89 (Handy Master)

    @scotil

    ähm...wenn man keine ahnung hat... (den rest dürftest du ja kennen ;) )

  3. 01.07.11 14:33 sottil (Advanced Member)

    sven00 heuchelt wieder mal Interesse an Android vor, um eine "Legitimation" zu haben es schlecht zu reden.

  4. 01.07.11 14:15 chief (Handy Master)

    Bin mir ziemlich sicher irgendwo gelesen zu haben es liege an der Androidversion, wenn dem anscheinend nicht so ist steh ich wohl wie ein depp da.
    Weiß leider nicht mehr wo ich das (gemeint) gelesen zu habe.
    Sorry

  5. 01.07.11 13:54 mobilejunky007 (Member)
    so Ein qautsch

    Leute labert nicht so ein schei....
    Es liegt weder an Samsung noch an frontcamara oder 2.3.3 es liegt allein an skype.wenn so so wäre was iht denkt
    Warum funktioiert über fring videocall. Warum von den XDA gehackten skype funktioniert bei galaxy s und SG2 auch wenn 2.3.3 ist.und es gibt andere Anbieter z.B. palktalk, Kakao, oovooo. alles funktionert kein Problem mit Samsung , frontcamara oder 2.3.3.also liegt an skype

  6. 01.07.11 13:38 sven89 (Handy Master)

    @quo

    beim hack hat man nicht die sicherheit, die einem vom hersteller eigentlich gegeben wird...

    @chief

    "Das liegt weder an Skype noch an Samsung."

    "In der News fehlt der ganz entscheidende Hinweis das Skype auf dem S2 nur nicht funktioniert da es noch auf 2.3.3 läuft. Die erst mit 2.3.4 von Android direkt unterstützt."

    scheint also als würde es die 2.3.4 schon geben...also liegt es doch an samsung, da sie kein rechtzeitiges update liefern, oder sehe ich das falsch?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test