Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 13.07.2011 - 11:08 | (25)

Neuer Android Market: Google räumt seinen App-Shop auf

Google hat eine neue Version des Android Market für Smartphones angekündigt, die übersichtlicher und schneller ist. In den USA erweitert das Unternehmen außerdem das Angebot um Videos und Bücher.

Neuer Android Market: Google räumt seinen App-Shop auf

Android Market: Aktuelle (li.) und neue Version im Vergleich | (c) Google

Die Android-Entwickler bei Google haben den Android Market sowohl optisch als auch technisch völlig überarbeitet. Auffälligste Neuerung ist die Kachelstruktur, die im neuen Android Market statt der bisherigen Listen angezeigt wird. Sie wirkt deutlich aufgeräumter.

Die Startseite ist vereinfacht worden und zeigt nur noch die Kategorien Apps, Games, Bücher und Filme sowie einzelne Highlights aus den Abteilungen. Bücher und Videos werden zu Beginn aber nur in den USA erhältlich sein. Die Sortierung ist deutlich aufgebohrt. Die Listen "Top Kostenpflichtig" und "Top Kostenlos" bleiben erhalten. Dazu kommen die Sortierungen "Top Erfolgreichste", "Top Neu Kostenpflichtig", "Top Neu Kostenlos" und "Aufsteiger". Wie gewohnt kann der Nutzer zwischen den einzelnen Kategorien mit einem Fingerwisch wechseln.

Auch die Entwickler können ihre Produkte im neuen Android Market besser präsentieren. Auf der App-Seite hat Google eine Bildergalerie hinzugefügt, die der Nutzer mit einem Fingerwisch durchblättert. Außerdem können die Anbieter einen Link auf ihr Produktvideo hinzufügen. Das wird dann innerhalb des Android Market geöffnet und im Vollbildmodus abgespielt.

Die neue Android-Market-Anwendung wird nach Angaben von Google bereits ausgeliefert und sollte in den kommenden Wochen für alle Smartphones mit Android 2.2 Froyo und einer neueren Version des Google-Betriebssystems zum Download bereitstehen.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 25 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 14.07.11 05:31 franky_79 (Member)

    Schaut gut aus. Wichtiger wären aber alternative Zahlungsmethoden find ich.

  2. 14.07.11 02:19 pixelflicker (GURU)

    Gut das sie was machen, aber eine Kategorie für Honeycomb gibts immer noch nicht, oder?

  3. 13.07.11 17:35 htcWM6 (Member)

    Google sollte aber auch die Sicherheit optimieren und auch Kontrol- / Prüfmechanismen einführen, die schadhafte Apps fernhalten...

    Reine Kosmetik hilft da nicht immer...

  4. 13.07.11 17:08 Dogma (Newcomer)

    Finde das neue Design auf jeden Fall besser als beim Vorgänger, aber so richtig übersichtlich ist es noch immer nicht

  5. 13.07.11 16:50 chief (Handy Master)

    Hoffentlich habe die da auch noch ein wenig aufgeräumt. Der aktuelle Market hat irgendwie was von einem Wühltisch im Schlussverkauf bei Karstadt.

  6. 13.07.11 16:33 nohtz (Professional Handy Master)

    "Ich stimme dir voll zu. Es ist ein klarer Designumschwung, der eindeutig von "Metro" inspiriert ist."
    -->na aber nich, dass da einer seine patente in diesem design verletzt sieht ;-)

    ansonsten siehts aber gut aus

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test