Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 18.07.2011 - 14:45 | (11)

Samsung Galaxy Q: Samsung soll 5,3-Zoll-Hybriden herausbringen

Samsung plant Gerüchten zufolge, einen Hybriden aus Smartphone und Tablet auf den Markt zu bringen. Das Modell soll den Projektnamen Galaxy Q tragen und im September auf der IFA Berlin vorgestellt werden.

Samsung Galaxy Q: Samsung soll 5,3-Zoll-Hybriden herausbringen

Samsung Galaxy Tab: 7-Zoll-Modell bekommt angeblich kleinen Bruder / Foto: Hersteller

Nach Informationen der chinesischen Website etomato.com ist das Galaxy Q mit einem 5,3 Zoll großen Touchscreen ausgestattet. Wie beim Galaxy S2 soll Samsung auch für das neue Modell seine selbst entwickelte Super-AMOLED-Plus-Technik verwenden. Darüber hinaus unterstütze das Galaxy Q UMTS-Beschleuniger und den neuen Funkstandard LTE, so der Bericht. Weitere Details wurden nicht verraten, es ist jedoch wahrscheinlich, dass Samsung das Gerät in jeweils einer Variante mit HSPA und einer mit LTE herausbringt.

Das Galaxy Q soll wie das Dell Streak eine Mischung aus Smartphone und Tablet sein. Das Modell soll die Tablet-Reihe nach unten hin ergänzen und eine Brücke zwischen den Flach-PCs und Smartphones schlagen. Samsung hat bereits seit dem vergangenen Jahr das 7-Zoll-Modell Galaxy Tab auf dem Markt. Das Galaxy Tab 8.9 mit 8,9-Zoll-Touchscreen und das Galaxy Tab 10.1 stehen in Deutschland kurz vor dem Verkaufsstart.

Quelle: etomato via Samsung Hub
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 19.07.11 14:52 WP7-Omnia7 (Handy Profi)

    und irgentwann muss die Lücke zwischen Smartphone und 5.3"Zoll Hybriden geschlossen werden....glaub mir


    und wo endet das?...genau beim Tablet im Uhrenformat

  2. 19.07.11 01:42 EDoubleDWhy (Handy Profi)

    erst schließt das Tablet die Lücke zwischen Smartphone und Laptop und jetzt braucht es ne Lücke zwischen Tablet und Smartphone....

    Ohje

  3. 18.07.11 22:11 WP7-Omnia7 (Handy Profi)

    5.3" Zoll!
    Also nicht zu groß aber auch nicht zu klein.
    Optimal für Frauen da es nur wenig größer als ein Smartphone-Bolide ist,würde halt in fast jede Handtasche passen.
    Wenn's tatsächlich rauskommen sollte wird es denke ich ,auch genau diese Zielgruppe ansprechen.
    Da es kleiner ist wird es auch weniger wiegen (eventuell bei der Größe 200g-250g).Und bei der Größe wird es auch weniger kosten ,dass heißt wiederum das die Ausstattung runtergeschraubt wird?....ABER Frauen achten sowieso nicht auf Technik.

    Wie gesagt OPTIMAL

  4. 18.07.11 17:54 Birk (Expert Handy Profi)

    Mein Vater hätte gerne ein extra großes Smartphone/Minitablet mit dem er Telefonieren kann und auf einem akzeptabel großem Screen unterwegs Surfen.

    Mein 4.3'' Zoll Hd7 war ihm etwas zu klein. (Zum Surfen)
    Das 7'' Galaxy Tab etwas zu groß. (zum Mitschleppen)
    Das Dell Streak hat er noch nicht gesichtet.

    5.3'' wären wohl genau richtig für ihn.

  5. 18.07.11 15:55 Ronk (Advanced Member)

    Also entweder ist das Teil zu klein oder es ist zu groß. Kann mich nicht entscheiden ;-)

  6. 18.07.11 15:39 nohtz (Professional Handy Master)

    "Da hätte ich lieber ein 4,3" Smartphone mit einer quadcore cpu, ordentlich ram und Android Ice Cream Sandwich, dass sich in einen 10.1" tablet-dummy mit extra akku einstecken lässt und zum vollwertigen Tablet wird, welches sich wiederukm mit einem Tastatur-Dock zu einem Netbook verwandeln lässt."
    -->geht das motorola Atrix nicht in diese richtung?

    polli
    es scheint auch eine nische für autos wie den bmw x6 zu geben.
    ein tiefergelegter geländewagen (der in der praxis keiner ist) mit stark übergewichtiger pseudo-coupe-optik ;-)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test