Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor:
Stefan Schomberg
| 141

Studie: Windows Phones haben Potential, sind aber zu unbekannt

Android ist zwar auf dem Smartphone-Markt nach wie vor die Nummer Eins, doch Windows Phone 7 hat gute Chancen, sich seinen Anteil zu sichern. Denn fast die Hälfte aller potentiellen Käufer denkt über die Anschaffung eines Windows Phones nach - das geht aus einer Studie des Marktforschers NPD-Group hervor.

Studie: Windows Phones haben Potential, sind aber zu unbekannt

Das Samsung Omnia 7 gehört zu den besten Windows Phones der ersten Generation | (c) Hersteller

Derzeit ist Android aber noch unangefochten die Nummer Eins. Und Google könnte seine Vormachtstellung demnächst sogar noch weiter ausbauen, denn nach den Umfrageergebnissen der NPD-Group könnte sich ein Drittel aller Blackberry-Nutzer vorstellen, zu Android zu wechseln. Auch iOS ist auf Erfolgskurs, Apple-Smartphones liegen in der Käufergunst auf Platz Zwei.

Anzeige

Doch NPD sieht viel Potential für Windows Phone 7. Das größte Problem sei allerdings der geringe Bekanntheitsgrad des mobilen Microsoft-Betriebssystems. 45 Prozent aller Befragten Personen seien nicht damit vertraut. Werbung sei besonders wichtig, um weitere Marktanteile zu erlangen, außerdem ein gutes App-Angebot und attraktive Technik. Allerdings ist Microsoft im Vergleich zu iOS und Android ziemlich spät dran. So erklärten 21 Prozent aller Personen, die Windows Phone 7 ablehnen, ihr derzeitiges Betriebssystem nicht wechseln zu wollen, da sie bereits viel Zeit und Geld darin investiert hätten.

Mehr zum Thema: Smartphone, Smartphones, Smartphone-Markt

Quelle: NPD Group

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 141 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 26.09.11 13:47 WP7-Omnia7 (Handy Profi)

    es gibt aber einen Unterschied:

    "boca hat vollkommen Recht"

  2. 26.09.11 13:40 pixelflicker (GURU)

    @Birk:
    Ja, da gebe ich dir vollkommen recht.


    @hammerhai:
    Das es so viele Kommentare gibt liegt sicher nicht zuletzt an inte und bocas Diskussionen. ;-)

  3. 26.09.11 10:48 hammerhai7 (Member)

    @Birk
    So bleibt es wenigstens unterhaltsam und nebenbei wird man ja auch noch ein wenig informiert was es Neues über Meego gibt und das sogar in den WP7-Themen. ;-)

    Inzwischen sind das ja mit die meistkommentierten Artikel und Forenthemen, oder?

  4. 26.09.11 10:43 inte (Handy Profi)

    Jup, einverstanden :-)
    Nur trete ich hier nicht so prollig selbstsicher auf und vertrete nicht-belegte Tatsachen als wären sie gottgegeben...
    Schließlich schreie ich hier nicht nach Zensur wenn mir eine Meinung nicht passt.

  5. 26.09.11 10:25 Birk (Expert Handy Profi)

    > Boca: Das was aber insbesondere von inter kommt ist schon "Löschwürdig"
    > Inte: Ich finde die meisten Beiträge von Bocadillo absolut obsolet und löschungswürdig.

    Wenn jetzt auch noch auf Gehalt und Sinnhaftigkeit geprüft werden soll, dann wird es hier aber bald leer. ;-) Fakt ist jedoch, dass ihr beiden euch im Kreis dreht und im Grunde immer dasselbe schreibt.

  6. 26.09.11 10:19 bocadillo (GURU)

    inte

    Es geht hier nich darum das meine Meinung Meinung aller ist.

    Es ist geht vielmehr darum das Du jede Möglichkeit nutzt gegen WP7 zu bashen und Unsinn darüber zu erzählen, gleichzeitig meego in den Himmel hebst auch wenn es nicht Zhem,a der Debatte ist.

    "Du meinst die Leute wollen WP7, ich meine die wollens nicht" Jou- und da werden wir nächstes Jahr sehen wer recht hatte.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige