Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen | 30.09.2011 - 17:08 | (3)

Nokia Sea Ray und Nokia Sabre: Neue Details zu Nokias Windows Phones

Microsoft hat aus Versehen die Namen von ersten Windows Phones von Nokia verraten, und wie erwartet wird wohl die von Nokia entwickelte sprachgesteuerte Navigation mit 3D-Darstellung auf zumindest einem der Windows Phones von Nokia laufen.

Nokia Sea Ray und Nokia Sabre: Neue Details zu Nokias Windows Phones

So soll das Nokia Sea Ray mit Windows Phone 7.5 Mango aussehen | (c) Technet.hu

Der Namens-Lapsus passierte Microsoft in Kanada: Dort erwähnte der Plattformentwickler die Gerätebezeichnungen Nokia Sabre und Nokia Sea Ray in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen für einen Entwicklerwettbewerb für Zusatzanwendungen für die aktuelle Betriebssystemversion Windows Phone 7.5 Mango. Die beiden kommenden Nokia-Smartphones waren dort als Gewinn ausgeschrieben, berichtet The Register. Laut WPcentral standen in dem Dokument sogar noch zwei weitere Gerätebezeichnungen – Samsung Yukon und Samsung Wembley. Inzwischen hat Microsoft offenbar die Modellnamen aus den Wettbewerbs-AGB entfernt.

Ob Nokia seine ersten Windows Phones auch wirklich unter diesen Bezeichnungen einführt oder ob es sich dabei lediglich um Arbeitstitel handelt, ist nicht bekannt. Erwartet wird, dass Nokia seine ersten Windows Phones Ende Oktober im Rahmen der Hausmesse Nokia World in London vorstellen wird.

Angebliches Werbeposter der Telekom | (c) Winrumors

Angebliches Werbeposter der Telekom | (c) Winrumors

Nokia Drive mit 3D-Karten und Sprachsteuerung

Keine große Überraschung ist, dass Nokia auch in seinen Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem seinen funktionsreichen und kostenlosen Navigationsdienst anbieten wird. Schließlich wirbt Nokia schon jetzt stark mit Nokia Karten für seine Symbian-Smartphones. Nokia Karten bietet in 80 Ländern eine sprachgestützte Navigation, kann offline genutzt werden, erlaubt direkte Karten-Downloads per Wlan, führt auch Fußgänger und Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs zum Ziel und integriert Social-Networking-Features wie Check-in-Angaben über Facebook, Twitter und VZ-Netzwerke.

Winrumors wurden jetzt Werbeposter zugesandt, die die Telekom kurzzeitig in seinem Unternehmensshop am Hauptsitz in Bonn aufgehängt hatte und auf denen von Nokia Drive mit 3D-Darstellung und sprachgesteuerter Navigation die Rede ist. Eine Nokia Drive & Maps genannte Anwendung gibt es auch auf dem Meego-Smartphone Nokia N9, das jetzt gerade in anderen Ländern in die Shops kommt und laut Nokia-Chef Stephen Elop Funktionen bieten soll, die auch auf Windows Phones angeboten werden sollen.

Drive & Maps auf dem Nokia N9 | (c) Nokia

Drive & Maps auf dem Nokia N9 | (c) Nokia

Windows Phones von Nokia mit Micro-SIM-Karten-Slot?

Weitere Angaben zu einem namentlich nicht gekennzeichneten Gerät sollen ein 3,7 Zoll großes AMOLED-Farbdisplay sowie die Betriebssystemversion Mango sein. WPcentral kann auch hier Interessantes beisteuern: Das Nokia Sabre soll über einen 3,7 Zoll großen Touchscreen verfügen - und über einen Micro-SIM-Karten-Slot. Das könnte darauf hindeuten, dass die von Vodafone vorbereiteten geräteneutralen Micro-SIM-Karten für die neuen Windows Phones von Nokia - und nicht für das Nexus Prime von Samsung - gedacht sind.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 02.10.11 13:28 nohtz (Professional Handy Master)

    http://www.mobiflip.de/2011/10/erste-geruechte-zum-nokia-ace-highend-bolide-mit-windows-phone/

    http://www.mobiflip.de/2011/10/erste-screenshots-von-nokia-maps-fuer-windows-phone/

  2. 01.10.11 02:58 pixelflicker (Gesperrt)

    Ich finde es gut, dass mehrere Meldungen zusammengefasst wurden. Nur für die Namen wäre eine eigene Meldung übertrieben gewesen.

  3. 30.09.11 19:44 wp7fan (Member)

    Astrein.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test