Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Rene Melzer | 09.12.2011 - 16:00 | (1)

Qualcomm bringt neue Dual-Core-Chips für den Massenmarkt

Der Chip-Hersteller Qualcomm erweitert seine Generation S4 um zwei weitere Modelle. Diese tragen die Bezeichnung MSM8625 und MSM8225. Die Chipsätze sind mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der eine Taktfrequenz bis zu 1 Gigahertz unterstützt. Außerdem sind der Grafikchip Adreno 203 und ein 3G-Modem integriert.

Qualcomm bringt neue Dual-Core-Chips für den Massenmarkt

Qualcomm Snapdragon | (c) Hersteller

Anders als bei den vor etwa einem Monat vorgestellten S4-Chipsätzen, die mit Prozessorgeschwindigkeiten von bis zu 2,5 Gigahertz protzen, sind die jetzt vorgestellten Plattformen eher Mittelmaß. Doch Qualcomm hat sie auch nicht für Highend-Handys und Tablets geplant. MSM8625 und MSM8225 sollen Dual-Core-Prozessoren massentauglich machen. Sie sind für günstige Einsteiger-Smartphones gedacht.

Um die Entwicklungskosten für die Hersteller weiter zu senken, hat Qualcomm die Platinen sowohl hardwareseitig als auch softwareseitig kompatibel zur Vorgängergeneration gestaltet. Theoretisch können die Unternehmen ihre bereits existierenden Systeme direkt auf die neuen Handys überspielen. Ob das praktisch auch möglich ist, wird sich aber erst irgendwann in der ersten Hälfte 2012 erweisen, wenn Qualcomm die Auslieferung der neuen Chipsätze startet.

Quelle: Qualcomm
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 09.12.11 17:52 gtdriver87 (Advanced Member)
    @areamobile

    ist der adreno 203 besser als der 205?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test