Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 06.01.2012 - 13:21 | (21)

LG Spectrum: LG soll Flaggschiff mit Dual-Core-Prozessor und HD-Display zeigen

Neben Samsung und Sony Ericsson stellt auch LG ein Smartphone auf der Elektronikmesse CES vor, das mit einem hochauflösenden Display und schnellem Dual-Core-Prozessor ausgestattet ist. Das Modell heißt LG Spectrum und ist leider nur für den US-Markt bestimmt, berichtet das Technik-Blog Droid-Life. Es bleibt zu hoffen, dass ein ähnlich hochwertiges Modell später auch für Europa angekündigt wird.

LG Spectrum: LG soll Flaggschiff mit Dual-Core-Prozessor und HD-Display zeigen

LG Spectrum: LG soll neues Highend-Modell auf der CES vorstellen | (c) droid-life.com

Die Ausstattung klingt jedenfalls vielversprechend: Der Touchscreen ist 4,5 Zoll groß und hat eine Auflösung von 1.280x720 Pixel. Der LCD-Touchscreen soll außerdem durch RGB-Subpixel 1,4 Mal schärfer sein als eine Pentile-Matrix, wie sie etwa Samsung beim Galaxy Nexus verwendet. Im LG Spectrum steckt des weiteren ein 1,5 Gigahertz schneller Dual-Core-Prozessor der Snapdragon-S3-Reihe von Qualcomm, dem 1 Gigabyte Arbeitsspeicher zur Verfügung stehen.

Dazu gibt es nach Informationen des Blogs zwei Kameras mit 1,3 und 8 Megapixel Auflösung, insgesamt 20 Gigabyte Speicher, Wlan inklusive WiFi-Direct und DLNA, Bluetooth 3.0 und einen HDMI-Ausgang. Außerdem unterstützt das LG Spectrum die CDMA-Mobilfunkformate des Netzbetreibers Verizon und dessen LTE-Netz. Als Betriebssystem ist noch Android 2.3 Gingerbread installiert, statt des neuen Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Die Technik wird von einem 1.830 mAh starken Akku mit Strom versorgt.

LG Spectrum Datenblatt | (c) droid-life.com

LG Spectrum Datenblatt | (c) droid-life.com

Das LG Spektrum soll bereits ab dem 19. Januar über den Netzbetreiber Verizon in den USA angeboten werden. Vielleicht zeigt LG dann auf dem MWC in Barcelona Ende Februar eine Variante für den europäischen Markt.

Themen: CES, Smartphone
Quelle: Droid-Life via GSM Dome
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 21 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 07.01.12 13:29 homeend (Handy Profi)

    Das es Probleme gibt, streite ich ja nicht ab. Aber es sind halt nicht alle Geräte betroffen, sondern nur bestimmte. Meins läuft z.B. mehrere 100 Stunden ohne Probs. Und bei regelmäßiger Benutzung komme 2 Tage mit dem Akku aus, bei heftiger Nutzung noch gut über den Tag. Da haben andere Smartphones nicht mehr zu bieten. Es sind also nicht alle schlecht, auch wenn manche das gerne so darstellen.

  2. 07.01.12 12:55 lurchie (Member)

    @ homeend und alleine das, dass du es jeden abend und bei heftiger Benutzung sogar nach 5 oder 6 steunden schon an den stecker musst ist für mich schon ein no go.habe 2 handys gehabt von lg (Speed und 3D) das Speed hatte nur macken, das 3D habe ich im tausch bekommen von LG für mein Speed und das war nach ner woche nen totalausfall und ging in Reperatur weil die Platine durchgeschmort war... Für mich nie wieder LG.Habe das 3D nun verkauft nachdem es aus der Reperatur gekommen ist und mir nen galaxy nexus gekauft.Der akku halt zum Teil zwischen 3 und 4 Tagen und auch sonst funktioniert das handy 1000 mal besser als irgend ein handy was derzeit von lg auf dem Markt ist....

  3. 07.01.12 00:31 Frankfurter Knackarsch (Advanced Handy Profi)

    ich habe noch ein uraltes LG Klapphandy.
    Funzt noch tadellos.

  4. 07.01.12 00:22 Gorki (Handy Master)

    Aktuell wäre davon nur das Optimus Sol und nur ein "helleres Display " ist nicht alles was ein gutes Smartphone ausmacht ;).

  5. 06.01.12 23:55 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Also ich hatte bisher mit 2 LG Handys und etwa 5 weiteren Geräten von denen zu tun, alle Geräte haben Probleme gemacht. Ich bin kein großer LG-Fan.

  6. 06.01.12 23:01 homeend (Handy Profi)

    So schlecht wie LG gemacht wird, sind sie nun wirklich nicht. Von den 3 LG Geräten in meinem Bekanntenkreis macht keines irgendwelche Zicken. Selbst mein Optimus Speed, welches ja gerne als das Problemhandy bezeichnet wird, läuft ohne Probs mit der Stockrom. Neu starten muss ich es nur, wenn ich es mal wieder vergessen habe über Nacht anzustecken. Und das ICS in Q2 kommt, ist auch nicht zu beanstanden.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test