Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 06.01.2012 - 15:39 | 0

Acer Iconia Tab A200: Acer-Tablet kostet unter 300 Euro

Ende vergangenen Jahres stellte Acer sein Tablet Iconia Tab A200 der Öffentlichkeit vor. Damals hieß es, das Modell werde spätestens im Januar weltweit erhältlich sein. Diesen Termin konnte das Unternehmen nicht ganz einhalten. Wie der Hersteller jetzt bekannt gab, wird das Iconia Tab A200 ab 15. Januar erstmal nur in den USA erhältlich sein.

Acer Iconia Tab A200: Acer-Tablet kostet unter 300 Euro

Acer Iconia Tab A200 | (c) Netbooknews.de

Allerdings bestätigt Acer den niedrigen Preis, der bereits spekuliert wurde. Das Iconia Tab A200 ist dort ab 329,99 US-Dollar erhältlich, umgerechnet etwa 260 Euro. Damit kommt Acer zwar noch nicht an den 199-Dollar-Preispunkt des Amazon Kindle Fire heran, liegt aber gut 200 Dollar unter dem günstigsten iPad von Apple. Allerdings bekommt man dafür nur die Variante mit 8 Gigabyte internem Speicher, das 16-Gigabyte-Modell kostet 349,99 Dollar. Der Nutzer ist beim Iconia Tab A200 aber nicht auf den verbauten Speicher beschränkt, sondern kann ihn mit handelsüblichen microSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitern.

Die Ausstattung kann sich trotz des günstigen Preises sehen lassen. Das Acer Iconia Tab A200 hat einen 10.1 Zoll großen kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x800 Pixel, einen Dual-Core-Prozessor von Nvidia mit einer Taktrate von 1 Gigahertz und 1 Gigabyte Arbeitsspeicher. Dazu gibt es GPS, Wlan n mit DLNA-Unterstützung, Bluetooth, einen normalgroßen USB-Anschluss und eine 2-Megapixel-Frontkamera für Videotelefonate. Der Akku hat eine Kapazität von 3.260 mAh. Acer verspricht damit eine Laufzeit von bis zu acht Stunden bei Videowiedergabe. Die Standby-Zeit gibt der Hersteller mit rund 16 Tagen an.

Zur weltweiten Verfügbarkeit des Iconia Tab A200 hat Acer sich dieses Mal leider nicht geäußert. Es gibt aber Hinweise auf einen internationalen Verkaufsstart ab Mitte Februar. Dann soll nach Aussage des Unternehmens das Update auf das aktuelle Google-Betriebssystem Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Tablet ausgeliefert werden. Die US-Modelle werden noch mit Android 3.2 Honeycomb verkauft. Ursprünglich wollte der Hersteller das Iconia Tab A200 mit bereits vorinstalliertem Android 4.0 weltweit anbieten. Es könnte also sein, dass mit dem Beginn der Auslieferung des Updates auch der Verkauf außerhalb der USA startet.

Quelle: Acer via talkandroid
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

 
Aktuelle Geräte im Test