Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 27.01.2012 - 18:00 | (5)

GT-i9300: Neuer Hinweis auf Samsung Galaxy S3

Kommt das Samsung Galaxy S3 jetzt pünktlich zum Mobile World Congress, oder doch nicht? Darüber ist sich Samsung wohl selbst noch im unklaren. Fakt scheint aber zu sein: Es kommt. Und zwar bald. Jetzt wurde ein Modell mit der Bezeichnung GT-i9300 auf einer offiziellen Samsung-Website gesichtet. Dabei kann es sich eigentlich nur um das Galaxy S3 handeln.

GT-i9300: Neuer Hinweis auf Samsung Galaxy S3

Konzept: Samsung Galaxy S3 | (c) concept-phones.com

Die Begründung dafür ist ganz einfach: Das erste Galaxy S hatte die Bezeichnung i9000, das Galaxy S2 trug international das Kürzel i9100 und i9200 war die Bezeichnung für das Galaxy Nexus, das Google-Handy, das Samsung im Auftrag des Android-Entwicklers baute. GT-i9300 muss daher für das lang ersehnte Galaxy S3 stehen, so die einhellige Meinung in Blogs und Magazinen.

In der Mobilfunkszene waren kürzlich allerdings noch ganz andere Äußerungen zu hören. Dort hieß es von einigen Stimmen, Samsung werde möglicherweise das Nachfolgemodell des Galaxy S2 gar nicht unter der Bezeichnung Galaxy S3 auf den Markt bringen – eine Äußerung, die auf den ersten Blick extrem unwahrscheinlich klingt. Eine Namensänderung erscheint uns aber wenig sinnvoll, schließlich waren die ersten beiden Modelle extrem erfolgreich und ein Anknüpfen an deren Ruhm wäre nur logisch.

Die Bezeichnung GT-i9300 könnte für das Samsung Galaxy S3 stehen | (c) Areamobile

Die Bezeichnung GT-i9300 könnte für das Samsung Galaxy S3 stehen | (c) Areamobile

Themen: Mobile World Congress
Quelle: Samsung via SammyHub
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 28.01.12 12:43 M.a.K (Expert Handy Profi)

    das hat doch nichts mit dem namen zu tun.

  2. 28.01.12 04:27 AF-Speed (Member)
    Stichwort: Namensgebung

    Soweit ich weis versucht Apple seit längerem alle Geräte mit der Bezeichnung Galaxy zu verbannen. Somit ist es "vielleicht" eine Zwangsentscheidung von Samsung sein nächstes gerät nicht Galaxie zu nennen sondern z.B.: Stargate ^^

  3. 27.01.12 21:19 Thoddü (Member)

    Hatte das Galaxy Nexus nicht i9250?

  4. 27.01.12 20:42 DDD (Advanced Handy Profi)

    Gut Samsung hatt dazugelernt und nun selber erkannt wie man bei mit Gerüchten im Gespräch bleiben kann.

  5. 27.01.12 19:13 Bosancero (Handy Profi)

    Wie gesagt, das alles nur Promo!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test