Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 15.02.2012 - 17:19 | (9)

Motorola: Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt auch für Atrix u.a.

Neuigkeiten zu den ICS-Updates von Motorola: Der Hersteller wird in Europa die neue Betriebssystemversion Android 4.0 Ice Cream Sandwich auch für das Smartphone Motorola Atrix ausrollen. Zudem stehen mittlerweile etliche Geräte fest, deren Firmware nicht mehr auf die aktuelle Android-Version aktualisiert wird.

Motorola: Android 4.0 Ice Cream Sandwich kommt auch für Atrix u.a.

Motorola Atrix | (c) Hersteller

Nach eigenen Angaben plant Motorola für das Atrix ein Firmware-Upgrade auf die Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich. Allerdings gibt der Hersteller noch keinen Termin für die Update-Veröffentlichung bekannt. Bei anderen Smartphone-Modellen wie dem Motoluxe und dem Pro+ prüft Motorola noch, ob es ein ICS-Update geben wird oder nicht. Der Update-Rollout für das Flaggschiffmodell RAZR soll im zweiten Quartal 2012 beginnen, ebenso der für das Tablet-Modell Xoom Wifi.

Ein Update auf Android 4.0 ICS wird es auch für weitere Tablet-Modelle von Motorola in Europa geben, allerdings jeweils erst im dritten Quartal dieses Jahres. Dazu zählen die Modelle Xoom 2 und Xoom 2 Media Edition. Ein Update-Termin für das UMTS-fähige Xoom 2 steht dagegen noch nicht fest. Motorola gab außerdem bekannt, dass die Smartphone-Modelle Defy, Defy+, Defy Mini, Milestone, Milestone 2 und Milestone XT720 kein ICS-Update erhalten werden.

Update-Roadmap von Motorola | (c) Hersteller / Areamobile

Update-Roadmap von Motorola | (c) Hersteller / Areamobile

Update-Termine für Geräte anderer Hersteller erfahrt ihr in unserem aktuellen ICS-Fahrplan.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 9 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 15.02.12 22:19 chief (Handy Master)

    "Ja klar, aber wenn ich auf die 20min mehr Akkulaufzeit nun 4 Wochen länger warte? "

    Ne, in so einem Fall ist es klar.

  2. 15.02.12 21:59 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Ja klar, aber wenn ich auf die 20min mehr Akkulaufzeit nun 4 Wochen länger warte? Wäre das dann so schlimm?
    Ich sag ja nichts gegen Updates generell, sondern nur gegen die Stresserei, die oft gemacht wird. Wer Entwickler ist, weiß, dass es nicht so einfach ist Monate vorher ein Zieldatum auf die Woche genau anzugeben, vorallem wenn man die Voraussetzungen noch gar nicht kennt.

  3. 15.02.12 21:46 chief (Handy Master)

    @Pixel
    "Oft hat man halt das Gefühl, dass einige das Update nur des Updates wegen wollen..."

    Naja, für irgendwas müssen den Updates doch eigentlich gut sein oder?

    Ich lege auch wert auf updates, denn würde alles super laufen oder nicht so wichtig sein wie manche immer tuen, frage ich mich für was es Updates dann überhaupt gibt?

    Und wenns nur 20min Akkulaufzeit sind, irgend etwas wird immer verbessert.

    Aber doch Respekt an Motorola. Das Sie diese Update bringen hätte ich so nicht gedacht.
    Wenn man an das Update für das erste Milestone denkt.

  4. 15.02.12 21:40 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Also hoffst du auf Bugfixing? Das ist natürlich ein Grund, da hast du recht.
    Oft hat man halt das Gefühl, dass einige das Update nur des Updates wegen wollen...

  5. 15.02.12 20:41 patmaxx (Newcomer)

    Funktionen sind es gar nicht mal! Das RAZR ist ja schon buggy und ich fänd es nicht schlecht, wenn es denn mal rund läuft. Schade ist es, weil es ein echt cooles phone ist, aber manchmal eben mich wahnsinnig macht.

  6. 15.02.12 18:12 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Immer diese Sucht nach Updates...
    Auf welche Funktion wartest du denn?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test