Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 17.02.2012 - 09:57 | (27)

HTC One XL, X, V, S: HTC stellt offenbar neue Smartphone-Serie vor

Immer mehr Informationen zu einer neuen Smartphone-Reihe von HTC sickern durch: Zum HTC One X sind mittlerweile die meisten Ausstattungsmerkmale bekannt. Zudem stehen offenbar weitere HTC-One-Modelle kurz vor dem Start. Es sieht so aus, als ob HTC auf dem Mobile World Congress eine ganz neue Smartphone-Reihe vorstellen wird.

HTC One XL, X, V, S: HTC stellt offenbar neue Smartphone-Serie vor

HTC-Smartphone | (c) Areamobile

Pocket-lint berichtet unter Berufung auf ungenannte Quellen, dass neben dem HTC One X (bislang auch Edge oder Endeavor genannt) und dem HTC One S (zuvor auch Ville genannt) möglicherweise noch zwei weitere One-Geräte auf dem Mobile World Congress zu sehen sind. Sicher ist sich das englischsprachige Portal, dass der taiwanische Hersteller auf der Leistungsschau der Branche in Barcelona ein HTC One V genanntes Android-Smartphone mit Beats-Audio-Sound-Technologie vorstellen wird.

Die weiteren Features des Geräts sind allerdings noch unbekannt: Pocket-lint hat dem Bericht zufolge lediglich Hinweise darauf, dass auf dem HTC One V Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft, ein 1-Gigahertz-Prozessor (Single-Core) mit 1 Gigabyte Arbeitsspeicher es antreibt und die Bedienung über einen 3,7 Zoll großen Touchscreen erfolgt. Damit würde das HTC One V innerhalb der Sensation-Nachfolgeserie den Mittelklasse-Bereich abdecken. Weiteres Feature des neuen Geräts soll eine 5-Megapixel-Kamera mit Videoaufnahme in HD-Qualität (720p) sein.

Nach Angaben von Pocket-lint könnte es auch ein HTC One XL genanntes Gerät geben, allerdings hat das Portal eigener Aussage zufolge bislang nicht mehr als den Namen eines solchen Smartphone-Modells erfahren. Sollten die Bezeichnungen der einzelnen Handy-Modelle der neuen Serie auf die "Größe" der Geräte anspielen, dürfte es sich nach derzeitigem bei dem HTC One XL entweder um das leistrungsfähigste oder um das mit dem größten Touchscreen versehene Gerät handeln.

Weitere Informationen zum HTC One X

Eine andere Website hat dagegen nach eigenen Angaben weitere Informationen zur Ausstattung des HTC One X zugetragen bekommen. Demnach basiert der 4,7 Zoll große Touchscreen des HTC One X mit einer Auflösung von 1.280x720 Pixel auf der Super-LCD-Technologie und das Smartphone bietet zwar 32 Gigabyte internen Speicher, aber keinen Steckplatz für eine microSD-Karte. Angaben zu weiteren Features dieses Geräts waren schon vorher verbreitet worden: Android 4.0 ICS mit Benutzeroberfläche HTC Sense 4.0, 8-Megapixel-Kamera mit 1.080p-Videoaufnahme, HSPA+-Unterstützung für Datenübertragungen mit bis zu 21 Megabit pro Sekunde im Downstream, dazu Wlan n sowie Bluetooth 4.0. Für die Rechenleistung soll ein Quad-Core-Prozessor der Tegra-3-Reihe von Nvidia mit einer Taktrate von 1,5 Gigahertz zuständig sein.

Das HTC One S ist nach den derzeitigen Informationen mit einem Dual-Core-Prozessor mit 1,5 Gigahertz Taktrate, einem 4,3-Zoll-Display mit qHD-Auflösung, einer 8-Megapixel-Kamera und Android 4.0 mit Sense ausgerüstet sein. Das Gehäuse ist den Angaben zufolge nur 8,8 Millimeter hoch sein.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 27 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 29.03.12 10:20 goldi (Newcomer)

    vielen dank

  2. 27.03.12 13:41 pixelflicker (GURU)

    Geräte mit fest verbauten Akku haben normalerweise eine Tastenkombination, mit der man sie hard-resetten kann, also zwingen kann aus zu gehen oder neu zu starten. Beim Xoom geht das mit "Vol-down + Power", beim iPhone ganz ähnlich und bei anderen Geräten dürfte es auch so sein.

  3. 27.03.12 10:58 goldi (Newcomer)
    akku fest verbaut

    Hi

    Was macht man denn beim ONE X;S wenn der sich aufhängt.Man kann ja da nicht mal einfach so den akku rausnehmen?

  4. 24.02.12 07:17 Gorki (Handy Master)

    Habe ich denn irgendwo behauptet das dies auf alle Desire S zutrifft?

  5. 23.02.12 22:54 TheHunter (Professional Handy Master)

    Also deine Erfahrungen mit dem Desire S kann ich überhaupt nicht bestätigen. Bei mir lief es sehr gut, ist nie abgestürzt und hing auch nie. Android lief genau so flüssig wie bei meinem EVO jetzt. Es hatte nur ein Hardware-Problem, aber dafür kann ja das Gerät an sich nichts.

  6. 23.02.12 21:21 Gorki (Handy Master)

    " Manchmal gibts ja Probleme beim Update und man muss es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Davon ist leider kein Smartphone gefeit."

    Das stimmt schon - hatte ja mit dem Legend auch keine Problem solcherart. Den Blödsinn hat das Desire S aber auch schon vorher gemacht und nach der Werkseinstellung auch.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test