Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 20.02.2012 - 16:25 | (5)

ST25i Kumquat: Fotos vom Xperia U im Vergleich zum Xperia S

Es gibt neue Fotos vom Sony Xperia U, das unter dem Projektnamen Kumquat entwickelt wurde. Sie zeigen das Modell im Vergleich zum Xperia S und bestätigen die Vermutung, beim Sony Xperia U handle es sich um eine Art Xperia S Mini. Die Fotos verraten darüber hinaus weitere Details über das kleine Smartphone.

ST25i Kumquat: Fotos vom Xperia U im Vergleich zum Xperia S

Sony Xperia U im Vergleich zum Sony Xperia S | Quelle: keythyim / eprice.com.hk

Das Sony Xperia U hat einen austauschbaren Akku und einen Steckplatz für normalgroße SIM-Karten. Der Akku hat eine Kapazität von 1.290 mAh. Das zeigen neue Fotos des Sony-Smartphones mit der Modellnummer ST25i, das auch unter dem Projektnamen Kumquat bekannt ist.

Die Fotos bestätigen auch die Vermutung, das Sony Xperia U sei deutlich kleiner als das Xperia S, sehe ihm aber sehr ähnlich. Wobei "kleiner" es nicht ganz trifft, wie die Bilder offenbaren. Das Xperia U ist zwar weniger breit und hoch als das Xperia S, aber genauso dick. Wie beim Geschwistermodell ist auch in das Xperia U ein transparenter Streifen integriert, der die Funktion der Menütasten beschreibt und aufleuchtet, wenn das Display eingeschaltet wird.

Gerüchten zufolge ist das Sony Xperia U mit einem 3,5 Zoll großen Touchscreen ausgestattet, der eine Auflösung von 854x480 Pixel hat. Es soll von einem 1 Gigahertz schnellen Dual-Core-Prozessor angetrieben werden und eine 5-Megapixel-Kamera mit dem lichtempfindlichen Exmore-R-Sensor haben. Sie macht auch Videoaufnahmen mit Full-HD-Auflösung und wird von einem LED-Blitz unterstützt. Eine Frontkamera ist ebenfalls vorhanden, über deren Auflösung gibt es aber keine Angaben.

Nach Angaben des Forum-Mitglieds handelt es sich bei dem abgelichteten Exemplar um einen Prototypen, deshalb ist darauf noch das Logo von Sony Ericsson zu sehen. Die finale Version des Xperia U wird aber den Sony-Schriftzug tragen. Wie auf den Fotos auch erkennbar ist, läuft auf dem Testgerät noch Android 2.3 Gingerbread.

Ob das Sony Xperia U damit auch in den Verkauf kommt, oder dann bereits die neueste Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert ist, wird Sony vielleicht auf der Pressekonferenz zum MWC am kommenden Sonntag verraten. Areamobile ist dabei und wird von dort über alle Neuvorstellungen berichten. Welche Überraschungen die anderen Hersteller im Gepäck haben, erfahrt ihr in unserem Themen-Channel MWC 2012.

Themen: Smartphone
Quelle: eprice via Xperiablog
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.02.12 18:43 Ladylike871 (Advanced Member)

    Sieht chic aus ^^

  2. 21.02.12 00:22 Eaebb

    Wirklich sehr gelungen das neue Design. Bin aber mal auf die Haptik gespannt. Wenn sich die Handys genau so billig anfühlen wie das Arc S, wäre ich einem Kauf eher abgeneigt. Besitzt das Xperia S allerdings eine gute Anfassqualität, schafft es das Teil unter die Top 3 meiner Androiden.

  3. 20.02.12 21:11 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Sieht doch nicht schlecht aus, die technischen Daten sind ordentlich und das Display kleiner. Das müsste sich doch super verkaufen, wenn man bedenkt wie viele Nutzer hier immer nach kleineren Displays schreien. Oder sind das eher die Apple-Nutzer? Wir werden es ja sehen, wenn bekannt wird wie gut es sich dann verkauft.

  4. 20.02.12 17:16 TheHunter (Professional Handy Master)

    Ich sehe fotos, find ich nicht schlecht.

  5. 20.02.12 16:30 Ariani (Advanced Member)

    Fots? xD

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test