Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 21.02.2012 - 14:01 | (1)

Galaxy Ace 2 und Mini 2: Generationswechsel bei Samsung-Handys

Samsung hat zwei neue Modelle seiner Smartphone-Serie Galaxy vorgestellt. Die Geräte heißen Galaxy Ace 2 und Galaxy Mini 2 und sind die Nachfolger der Modelle Galaxy Ace und Galaxy Mini. Das Galaxy Ace 2 wird ab April in Großbritannien erhältlich sein, das Galaxy Mini 2 ab März in Frankreich. Preise und Verfügbarkeit für Deutschland gibt das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

Galaxy Ace 2 und Mini 2: Generationswechsel bei Samsung-Handys

Samsung Galaxy Ace 2 und Mini 2 | (c) Hersteller

Samsung hat beim Galaxy Ace 2 die Prozessorkraft verdoppelt. Das Modell ist mit einem 800 Megahertz schnellen Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der Vorgänger hatte nur eine Single-Core-Variante. Außerdem gibt es einen 3,8 Zoll großen, kapazitiven Touchscreen mit einer Auflösung von 800x480 Pixel, eine 5-Megapixel-Kamera mit 720p-Videomodus, eine VGA-Kamera für Videotelefonate und 4 Gigabyte internen Speicher, der mit microSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann.

Samsung Galaxy Ace 2 | (c) Hersteller

Samsung Galaxy Ace 2 | (c) Hersteller

Das Samsung Galaxy Ace 2 unterstützt HSPA bis zu einer Übertragungsrate von 14,4 Megabit pro Sekunde, Wlan n inklusive Wifi Direct, Bluetooth 3.0, GPS und dessen russisches Gegenstück Glonass. Der Akku hat eine Kapazität von 1.500 mAh, und als Betriebssystem ist Android 2.3 Gingerbread installiert, das mit der herstellereigenen Oberfläche Touchwiz überzogen wird. Die Technik verpackt Samsung in ein Gehäuse, das 10,5 Millimeter flach ist.

Das Samsung Galaxy Mini 2 ist etwas kleiner und schwächer ausgestattet. Es hat einen Single-Core-Prozessor, der 800 Megahertz schnell ist und das Betriebssystem Android 2.3 mit Touchwiz wird über einen 3,27 Zoll großen Touchscreen bedient, der eine Auflösung von 480x320 Pixel hat. Dazu gibt es HSDPA, Wlan n mit DLNA, Bluetooth 3.0 und GPS.

Samsung Galaxy Ace 2 | (c) Hersteller

Samsung Galaxy Ace 2 | (c) Hersteller

Die Kamera auf der Rückseite nimmt Fotos mit einer Auflösung von 3 Megapixel auf und hat weder Autofokus noch einen Blitz. Das Galaxy Mini hat darüber hinaus 4 Gigabyte internen Speicher, der mit microSD-Karten um maximal 32 Gigabyte erweitert werden kann, und einen 1.300 mAh starken Akku. Auf Wunsch bietet Samsung auch eine Variante mit dem Bezahl- und Ticketing-Standard NFC an.

Quelle: Samsung
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 21.02.12 19:53 hinkefuss25 (Member)

    ace2 könnte ja mal ein nachfolger für mein galaxy3 werden.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test