Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 29.02.2012 - 11:03 | (15)

HTC One V, S und X: Die neue Unibody-Serie im Video

Auf dem MWC in Barcelona hat HTC seine neue Smartphone-Reihe mit der Bezeichnung One vorgestellt. Die ersten drei Modelle daraus heißen One V, S und X – sie alle bestechen unter anderem durch ihre schicken Unibody-Gehäuse. Wir haben uns die Geräte noch einmal angeschaut und präsentieren sie in einem Video.

HTC One V, S und X: Die neue Unibody-Serie im Video

HTC OneS, V und X | (c) Hersteller

Selbst das günstigste Modell HTC One V kommt in einem schicken Unibody-Gehäuse aus Aluminium, beim S veredelt es der Hersteller darüber hinaus für fünf mal höhere Widerstandskraft durch den Beschuss mit Plasmablitzen und beim Topmodell One X hat sich HTC für Polycarbonat entschieden. Das One V ist mit einem 3,7 Zoll großen Display mit 800x480 Pixel Auflösung ausgestattet, als Technik verwendet der Hersteller Super-LCD-2. Sie kommt auch im Spitzenmodell zum Einsatz, allerdings ist der Touchscreen dort 4,7 Zoll groß und liefert 1.280x720 Bildpunkte. Im One S verwendet HTC hingegen ein Super-AMOLED-Display mit 4,3 Zoll und 960x540 Pixel.

Ähnlich große Unterschiede gibt es auch bei der Prozessorwahl. Im One V verrichtet ein Snapdragon S2 mit 1 Gigahertz seine Arbeit, im S ist es ein S4-Chip mit zwei Kernen und 1,5 Gigahertz und im One X setzt HTC auf vier Kerne mit 1,5 Gigahertz von Nvidia. Den potentiell größten Speicher bietet das günstigste Gerät – zu den 4 Gigabyte internem Speicher kommen bei Bedarf nämlich Speicherkarten mit bis zu 32 Gigabyte hinzu, bei One S und One X ist man auf 16 und 32 Gigabyte internen Speicher begrenzt.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 15 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 04.03.12 11:23 KaiS (Youngster)
    Tests

    @Areamobile: Weiß man schon, wann/ob Areamobile einen Test mit dem HTC One X machen wird?

  2. 01.03.12 00:56 Tamashii (Advanced Member)
    Eiegentlich nur einen Fehler gemacht:

    Akku und Speicherkarte nicht wechselbar.
    warum ausgerechnet sowas von Apple kopiert wird verstehe ich einfach nciht.
    DAS ist doch die Freiheit, die Android so viel interessanter und flexibler gemacht hatte...

  3. 29.02.12 22:19 Ace87 (Member)

    So langsam geht mir dieses riesenhandys gequatsche auf den allerwertesten.

    One X:
    Abmessungen (HxBxT) 133.98 x 69 x 9.29 Millimeter

    Desire HD:
    Abmessungen (HxBxT) 123 x 68 x 11.8 Millimeter

    Das ist 1en Millimeter breiter und dafür 2,5 Millimeter dünner.
    Für mich genau so handlich wie das DHD und das kann ich perfekt in die Hand nehmen.

  4. 29.02.12 18:33 Flexo (Member)

    Quad Core Trend schön und gut, wenn ich mir allerdings die Ausmaße anschaue wird mir schlecht. 4,7 zoll ist für mich jedenfalls einfach zuviel. Optimal fand ich die größe beim lg optimus speed mit 4 Zoll. leider geht der trend immer mehr zu auslandend notizblockgroßen riesenhandys.

  5. 29.02.12 18:13 SteveJ. (Advanced Member)

    Das ONE S ist für mich am interessantesten, da es wenigstens noch kompakte Maßen hat. Schade nur das es nicht ein wenig besser ausgestattet ist.

  6. 29.02.12 14:49 TheHunter (Professional Handy Master)

    @Ace Jo genau, jeder kauft was ihm gefällt. Ich finde das Xperia S saugeil um es mal mit jugendlichen Worten zu beschreiben. Wenn jetzt die VQ noch stimmt, ist das mein nächstes Handy.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test