Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 09.03.2012 - 18:00 | (2)

Bericht: Google-Tablet kommt im Mai

Google und Asus könnten ein gemeinsam entwickeltes Tablet bereits im Mai herausbringen. Das will Digitimes aus Brachenkreisen erfahren haben. Das 7-Zoll-Tablet soll zwischen 199 und 249 US-Dollar kosten und dem erfolgreichen Amazon Kindle Fire Marktanteile wieder abjagen.

Bericht: Google-Tablet kommt im Mai

Asus-Tablet | (c) Hersteller / Areamobile

Dem Bericht von Digitimes zufolge war auch der taiwanische Hersteller HTC ein potenzieller Kandidat für den Bau des Google-Tablets. Von HTC stammte auch schon das erste Google-Handy Nexus One. Doch die Taiwaner fürchteten angeblich, ein so preisgünstiges Tablet-Modell würde ihrem Marken-Image schaden. Acer dagegen habe nicht die notwendigen Forschungs- und Entwicklungs-Kapazitäten, heißt es in dem Artikel.

Den Ausschlag für Asus hätten schließlich die gute Qualität der Asus-Produkte sowie die bisherigen Leistungen des Unternehmens in der Auftragsfertigung gegeben. Asus hat mit dem Transformer Prime auch das erste Tablet-Modell mit der aktuellen Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich herausgebracht. Näheres über das Gerät könnt ihr im Areamobile-Testbericht nachlesen.

Das von Asus gebaute Google-Tablet soll neben dem 7-Zoll-Touchscreen und dem Zugang zum Google Play Store auch über einen eingebauten Quad-Core-Prozessor von Nvidia verfügen (wir berichteten). Im Dezember hatte der Google-Aufsichtsrat Eric Schmidt angekündigt, der Preis für das Google-Tablet werde bei etwa 200 bis 250 US-Dollar liegen. Das wäre eine echte Kampfansage an Amazon, dessen Kindle Fire zwar in einem ähnlichen Preissegment liegt, aber wohl deutlich schwächer als das erste Google-Tablet ausgestattet ist.

Themen: Google+
Quelle: Digitimes
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 10.03.12 19:36 Murdo (Handy Profi)

    Wird sicher 1 zu 1 in € umgerechnet, aber selbst dann ist der Preis noch OK.

    Wie der kalkuliert wird ist mir aber auch schleierhaft. Wenn es wirklich mit T3 kommt ist es ja so ausgestattet wie das neue HighEnd von HTC und das kostet locker das doppelte. Dabei wird der größere Akku/Bildschirm eher teuer sein.

    Hoffentlich verzichten sie nicht auf den SD-Slot, wie bei den anderen Nexen.

  2. 10.03.12 17:50 DDD (Advanced Handy Profi)

    Tablet mit Quadcore CPU für 250 Dollar klingt Gut. Auch Asus ist keine schlechte Wahl. Machen für mich im Android Lager bei den Tablets den besten Job. Ist nur noch die Frage ob es wirklich mit einem Quad kommt und wo bei dem Preis gespart wird.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test