Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Stefan Schomberg | 28.03.2012 - 12:52 | (28)

Samsung liefert 5 Millionen Galaxy Note in 5 Monaten aus

Damit hat bei der Vorstellung des Touchscreen-Riesen Galaxy Note wohl kaum jemand gerechnet: Das Samsung-Gerät wurde innerhalb von 5 Monaten 5 Millionen mal ausgeliefert. In Japan wird bald sogar eine spezielle Version mit LTE auf den Markt kommen.

Samsung liefert 5 Millionen Galaxy Note in 5 Monaten aus

Samsung Galaxy Note | (c) Hersteller

Die Nachfrage scheint weiter anzuhalten und sogar zuzunehmen, denn die Grenze von 2 Millionen Galaxy Note wurde erst Anfang März überschritten. Die Fans von riesigem Touchscreen, optionaler Stiftbedienung und schnellem Dual-Core-Prozessor warten derzeit aber vermutlich nicht auf die nächsten Verkaufsrekorde, sondern vor allem auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich. Bereits im letzten Jahr hatte der Hersteller die aktuelle Version für das Smartlet versprochen. Im Gegensatz zum Kassenschlager Galaxy S2, das derzeit bereits die neue Firmware erhält, soll Android 4.0 für das Galaxy Note erst im April ausgeliefert werden. Außer der aktuellsten Version des Google-Betriebssystems wird Samsung mit dem Update außerdem drei Premium-Apps auf das Galaxy Note bringen.

Highlights des Note sind sein 5,3 Zoll großes Super-AMOLED-Display mit einer Auflösung von 1.280x800 Pixel, eine 8-Megapixel-Kamera und der aus dem Galaxy S2 bekannte Dualcore-Prozessor. Samsung hat den Exynos-Chip im Note auf 1,4 Gigahertz hochgetaktet. Mit einem beigelegten Stift kann man auf dem Display des Samsung Galaxy Note Notizen anlegen, Zeichnungen anfertigen oder Videos sowie Fotos kommentieren und versenden.

Quelle: NTT Docomo via Engadget
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 28 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 30.03.12 15:23 pixelflicker (GURU)

    > "tja wer hätte das gedacht! nach dem flop mit dem dicken dell streak
    > war es doch mutig von samsung so ein großen smartphone zu bringen
    > und tata es ist ein erfolg." [Zander]
    Ja, das ist in der Tat interessant und zeigt, wie sehr es darauf ankommt, dass man einen Namen hat und gutes Marketing betreibt. Das Note wurde ja wirklich sehr intensiv beworben, das Streak eigentlich so gut wie gar nicht. Womit es das berühmte Zitat wieder ganz gut trifft:
    “Ohne Werbung, wäre ich Millionär.” Paul Getty (Milliardär)

  2. 30.03.12 14:04 ThreeD (Advanced Handy Profi)

    es reicht! einfach über das eigentliche thema weiterdiskutieren, oder es lassen. letzte warnung. danke

  3. 30.03.12 13:33 bocadillo (Professional Handy Master)

    IICh weiß nicht wo Du irgendwelche "Tiraden" siehst...aber jetzt geb doch einfach mal Ruhe.

  4. 30.03.12 13:30 DerZander (Member)

    @threed

    dann lösche doch bitte das ganze offtopic gespamme. inklusive dieses postings und bocadillos allgemeine tiraden über symbian, sony, ios und die ganze welt. :)

  5. 30.03.12 13:24 bocadillo (Professional Handy Master)

    Three D


    sehr gerne!!!

  6. 30.03.12 13:21 ThreeD (Advanced Handy Profi)

    können wir diese kindergartendiskussionen jetzt einstellen und zurück zum thema kommen? danke!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test