Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 31.03.2012 - 13:00 | (1)

Fußball-TV: Telekom will Bundesliga-Rechte-Agentur werden

Die Telekom will künftig vom Sender zum Vermarkter von Bundesliga-Inhalten werden: Kurz vor Ablauf der Abgabefrist für Gebote auf die Rechte der Fußball-Bundesliga eine neue Strategie für das Bieterverfahren bekannt gegeben. Der Konzern erntet dafür jedoch Kritik von Wettbewerbs-Experten.

Fußball-TV: Telekom will Bundesliga-Rechte-Agentur werden

Telekom Liga total! | (c) Anbieter

Die Telekom wird ihren eigenen Angaben zufolge auf alle Pay-TV-Rechte der DFL bieten, um ab der Spielzeit 2013/2014 das komplette Signal zu produzieren und anderen interessierten Sendern wie den Kabelnetzbetreibern, Sky oder Vodafone anzubieten. Neben den IPTV- und Mobile-Rechten will die Telekom dafür auch die Lizenzen für die Übertragungswege Kabel, Satellit und Terrestrik erwerben, berichtet das Hamburger Abendblatt. Die Abnehmer sollen dafür Lizenz- oder Sharing-Vereinbarungen mit der Telekom treffen. Am kommenden Montagnachmittag endet die Frist für die Abgabe der Gebote bei der DFL. Nach Ablauf einer zweiten Bieterrunde will die DFL spätestens Ende April 2012 die Medienrechte an der Bundesliga für den Vier-Jahres-Zeitraum von 2013 an vergeben und bekannt geben.

"Wir wollen die Bundesliga von der Leine lassen. Wir glauben, dass wir es besser machen werden, als es momentan läuft", zitiert die Zeitung den Telekom-Specher Frank Domagala. Der Wettbewerbs-Experte Professor Franz Jürgen Säcker von der Freien Universität Berlin und der Medienrat der Bayrischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) kritisieren jedoch den Expansionswillen der Telekom: Als Staatsunternehmen dürfe die Telekom nicht als Rundfunkanbieter auftreten.

Bundesliga live auf Tablet oder Smartphone verfolgen

Wie ihr Bundesliga-TV live auf dem Tablet oder dem Smartphone empfangen könnt, haben wir euch zu Saisonbeginn in einem Hintergrundartikel gezeigt.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 02.04.12 23:42 the_snap_dragon (Advanced Member)

    der artikel hat ein bisschen wenig mit dem eigentlichen thema eurer seite zu tun findet ihr nicht?!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test