Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 17.04.2012 - 12:25 | (5)

Yourfone: E-Plus läutet neue Preisrunde bei Smartphone-Tarifen ein

Der Düsseldorfer Mobilfunkbetreiber E-Plus startet eine neue Discounter-Marke. Mit dem Handy-Tarif von Yourfone.de telefonieren die Kunden zum monatlichen Pauschalpreis von 19,90 Euro in alle deutschen Netze und surfen ohne weitere Kosten mobil im Internet.

Yourfone: E-Plus läutet neue Preisrunde bei Smartphone-Tarifen ein

Yourfone | (c) Anbieter

Der Allnet Flat genannte Smartphone-Tarif von Yourfone kostet 19,90 Euro pro Monat bei einer 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit oder 24,90 Euro im Monat bei einer einmonatigen Mindestlaufzeit. Durch den Monatspreis abgedeckt sind alle Handy-Telefonate in die deutschen Netze sowie der Internetzugang über das E-Plus-Netz mit monatlich 500 Megabyte Datenvolumen für schnelle Übertragungen via EDGE, UMTS oder HSDPA mit bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Downstream. Für den Versand von SMS-Mitteilungen im Inland zahlen die Yourfone-Kunden jeweils 9 Cent.

Yourfone | (c) Anbieter

Yourfone | (c) Anbieter

Dazu stehen zwei Tarif-Optionen zur Auswahl: Eine Flatrate für den SMS-Versand innerhalb Deutschlands kostet 5 Euro im Monat, ebenso teuer ist ein Datenpaket von weiteren 500 Megabyte für schnelle Übertragungen über das Mobilfunknetz von E-Plus. Die Mindestlaufzeit der Optionen richtet sich nach dem vom Kunden gewählten Basis-Tarif und beträgt somit unter Umständen zwei Jahre. Das Startpaket für die Allnet Flat von Yourfone ist für einmalig 19,90 Euro im Web-Store oder die kostenlos erreichbare Bestell-Hotline des neuen Mobilfunkanbieters erhältlich.

Yourfone im Preisvergleich | (c) Anbieter

Yourfone im Preisvergleich | (c) Anbieter

Der Mobilfunk-Discounter unterbietet damit nach eigener Aussage aktuell vergleichbare Angebote des Wettbewerbs in diesem Segment um etwa ein Drittel, Allnet-Angebote der großen Netzbetreiber-Marken sogar um bis zu 70 Prozent. Auch die weiteren Nutzungsentgelte fallen moderat aus: Ein Anruf der Kunden-Hotline kostet im Yourfone-Tarif 99 Cent, Handy-Anrufe ins Ausland kosten zwischen 29 und 99 Cent pro Minute.

E-Plus setzt schon länger auf eine Mehrmarken-Strategie. Hinter Yourfone steht ein Team um den früheren Klarmobil-Chef Harmut Herrmann. Der Anbieter will stark auf Social Media zur Kundenbindung setzen, beispielsweise hatte er vor Marktstart auf seiner Facebook-Fanseite Anregungen der Community eingeholt. Handys und Smartphones zum Verkauf bietet Yourfone nicht an.

Themen: Daten-Flatrate, Mobilfunkbetreiber
Quelle: Pressemitteilung
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 17.04.12 14:29 Peerex (Advanced Handy Profi)

    Ich weiß von wem die kommt. Meine Kritik war auch gegen den Anbieter und nicht gegen AM ;-)

  2. 17.04.12 14:18 Frank Kabodt (ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de)
    @ areamobilenutzer

    39 Euro für O2 M mit Allnet Flat und Internet Flat mit 300 MB plus 150 Frei-SMS ;)

  3. 17.04.12 14:17 Frank Kabodt (ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de)
    @ Peerex

    Die Grafik stammt direkt vom Anbieter, deshalb haben wir leider keinen Einfluss auf den Inhalt. Danke für den Hinweis.

  4. 17.04.12 13:52 areamobilenutzer (Member)

    Ich bin E-Plus Kunde, aber die Kündigung war praktisch schon geschrieben. Früher konnte man auf Grund des Preises die Nachteile z.B. beim Datennetz in Kauf nehmen. Doch durch Angebote wie Fyve oder Congstar war E-Plus einfach nicht mehr attraktiv.
    Jetzt sieht die Sache aber schon wieder anders aus. Full-Flat mit 500MB kostet bei der Konkurrenz mindestens 50€, da hören sich die 25€ ohne Vertragslaufzeit dann doch wieder ganz nett an.

  5. 17.04.12 13:46 Peerex (Advanced Handy Profi)

    Wenn sie Vergleiche machen dann wenigstens wahrheitsgemäß. Highspeed Volumen bei dem og.Telekom bzw. VF Tarif sind 1GB!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test