Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Björn Brodersen 25.04.2012 - 19:01 | (3)

Oppo bastelt an flachstem Smartphone der Welt

Oppo, ein Hersteller von Unterhaltungselektronik aus China, bastelt an dem flachsten Smartphone der Welt. Das bislang namenlose Gerät soll 6,65 Millimeter dick und damit um 0,03 Millimeter flacher sein als das Huawei Ascend P1s.

Oppo bastelt an flachstem Smartphone der Welt

6,65 Millimeter dickes Smartphone von Oppo | (c) Engadget

Der chinesische Hersteller Oppo will offenbar mit seinem Gerät Huawei als Entwickler des flachsten Smartphone-Modells der Welt ablösen. Das berichtet Engadget China. Allerdings gibt es neben des Höhenmaßes des Handys und einem Foto keine weiteren Informationen zu dem Gerät. Abzuwarten bleibt auch, ob Oppo ein solches Smartphone-Modell überhaupt in den Handel bringen wird.

Wie Areamobile heute berichtet hat, hat mittlerweile auch Huawei seine Launch-Pläne für das Ascend P1s, das im Januar auf der CES in Las Vegas als das flachste Smartphone der Welt angekündigt worden war, vorerst begraben. Offenbar kann der Hersteller ein ausreichend performantes Gerät zu einem akzeptablen Preis in den Markt bringen. Statt dessen baut Huawei zunächst allein auf das ähnlich ausgestattete, aber etwas dickere Smartphone-Modell Ascend P1. Mehr dazu lest ihr in unserer entsprechenden Meldung.

Oppo ist bislang bekannt für seine Feature Phones, Blu-ray-Player, E-Book-Reader und Fernsehgeräte. Im vergangenen Jahr brachte Oppo mit dem X903 ein Android-Smartphone mit ausziehbarer Tastatur heraus, das allerdings trotz einer Werbekampagne mit Leonardo DiCaprio kein Verkaufsschlager wurde.

Themen: Smartphone
Quelle: Engadget
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 03.06.12 11:45 Gorki (Handy Master)

    Hier ein interessantes Video: http://www.youtube.com/watch?v=vs6MMx0zu0c

  2. 25.04.12 19:39 Butter von Aldi (Advanced Member)

    "Offenbar kann der Hersteller ein ausreichend performantes Gerät zu einem akzeptablen Preis in den Markt bringen." ? ;-)
    Obwohl ich als Hersteller das Risiko von Verlusten in Kauf nehmen würde, was eigtl. doch nicht sehr hoch ausfällt, bei einem World-record phone in der Dicke, was ja gerade stark in Mode ist.

  3. 25.04.12 19:08 quovadis (Gast)

    Na nachdem Huawei das Vorhaben aufgegeben hat, ist die Bahn ja frei... :)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test