Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 19

Versprochen: Nächstes Galaxy-Smartphone heißt Galaxy S3

Samsung hat die Bezeichnung Galaxy S3 für das in der kommenden Woche präsentierte nächste Galaxy-Smartphone bestätigt. Zudem ist ein neues Foto aufgetaucht, dass entgegen den vorherigen vermeintlichen Leaks und Prototypen das fertige Design des Galaxy S3 zeigen könnte.

Versprochen: Nächstes Galaxy-Smartphone heißt Galaxy S3

Noch ein Foto, das angeblich das Galaxy S3 zeigt | (c) Phone Arena

Dem englischsprachigen Blog Phone Arena ist ein weiteres Foto zugespielt worden, auf dem angeblich das Samsung Galaxy S3 zu sehen ist, das in der kommenden Woche in London offiziell vorgestellt werden soll. Das Foto zeigt ein äußerlich dem Galaxy Nexus ähnliches Smartphone-Modell mit einem Home-Button unterhalb des Displays, der sich offenbar beleuchten lässt, sowie einer zweigeteilten Lautstärke-Tastenwippe. Ob es sich bei dem abgebildeten Gerät wirklich um das Galaxy S3 handelt oder nicht, lässt sich nicht überprüfen. Der Hersteller wird zwar offenbar ausgewählten Journalisten das Galaxy S3 vorab zeigen, doch woher das neu veröffentlichte Foto stammt, ist unbekannt.

Anzeige

Das offensichtlich mit einer Handy-Kamera aufgenommene Bild ist deshalb interessant, weil es zu der Skizze passen könnte, die seit gestern im Internet kursiert. Diese Skizze soll aus einem Handbuch eines Geräts mit der Modellnummer GT-I9300 stammen, die aller Voraussicht nach diejenige für das Galaxy S3 ist. Dass es ein Galaxy S3 geben wird, hat jetzt ein hochrangiger Samsung-Manager versehentlich verraten. Die Bezeichnung "Galaxy S3" ist offenbar Samsungs Vizepräsident Robert Yi während einer Telefonkonferenz anlässlich der Bekanntgabe der Quartalszahlen entfleucht. "Wir erwarten eine sehr hohe Nachfrage nach dem Galaxy S3", beantwortete der Manager laut Phone Arena eine Frage eines Journalisten nach dem nächsten Galaxy-Smartphone.

Neben der damit als gesichert geltenden offiziellen Bezeichnung des nächsten Highend-Smartphones der Galaxy-Reihe gibt es bislang kaum bestätigte Informationen zum Galaxy S3. Samsung selbst hat bislang nur bekannt gegeben, dass der neue Quad-Core-Prozessor Exynos 4 Quad im Galaxy S3 zum Einsatz kommen wird. Unterschiedliche Angaben von verschiedenen Quellen zur weiteren Ausstattung des Geräts lassen sich möglicherweise auch darauf zurückführen, dass es wohl verschiedene Varianten des Galaxy S3 geben wird. Beispielsweise soll Samsung zum Beispiel das neue Flaggschiff-Modell in den USA in einer von einem Dual-Core-Prozessor angetriebenen LTE-fähigen Variante herausbringen.

Mehr zum Thema: Smartphone, Smartphones, Smartphone-Markt

Quelle: Phone Arena

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 19 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 01.05.12 20:44 pixelflicker (GURU)

    > "Mit diesem Langweilerdesign können die keinen Blumentopf gewinnen, geschweige denn das iphone übertrumpfen."
    Das S2 hatte ja nicht gerade ein viel aufregenderes Design und hat sich dennoch viel besser verkauft als alle anderen High-End Geräte, daher glaube ich jetzt nicht wirklich, dass Samsung von seiner Erfolgsstrategie abweichen wird und experimente macht. Ich würde mich schon sehr wundern, wenn viel anderes als ein "Langweilerdesign" kommen würde.

  2. 29.04.12 17:53 claudelamont

    ...ok, man sollte erst lesen, dann labern ;) die haben das bild verfälscht, und daraus auf das Nexus geschlossen... Aber trotzdem finde ich das Design nicht gelungen. Für einen "Killer" definitiv zu langweilig. Das Sieht der Samsung Player (der ja auch mal als Fake präsentiert wurde) um längen moderner aus. Aber über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten...

  3. 29.04.12 17:43 claudelamont

    sieh Dir mal das an, ich glaube schon, das ist kein Zufall mit dem Gehäuse und dem Hintergrund und vor allem mit der Spiegelung!
    http://www.pcgames.de/Galaxy-S3-Smartphone-239706/GNews/Samsung-Galaxy-S3-Erstes-echtes-Foto-des-iPhone-5-Killers-offenbar-als-Faelschung-entlarvt-880640/

  4. 29.04.12 16:19 benthepen (Advanced Handy Master)

    Warum fake? Wer sagt das?

  5. 29.04.12 15:36 claudelamont

    Zum Glück hat sich das schon wieder als Fake erwiesen. Mit diesem Langweilerdesign können die keinen Blumentopf gewinnen, geschweige denn das iphone übertrumpfen. Habe übrigens das S2 - nicht dass wieder einer sagt, ich bin Apple-fetischist...

  6. 28.04.12 18:09 pixelflicker (GURU)

    Das Bild sieht jedenfalls realistischer aus, als alles was bisher gezeigt wurde, jedoch passt nicht dazu, dass es eine Gingerbread-Menutaste hat.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige