Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 10

Galaxy S3: Das neue Flaggschiff von Samsungs erfolgreichster Smartphone-Serie

In wenigen Tagen ist es soweit, dann stellt Samsung in London sein neues Smartphone-Flaggschiff Galaxy S3 vor. Die Erwartungen an das Gerät sind hoch, denn Samsung schwimmt derzeit auf einer Erfolgswelle. Der südkoreanische Hersteller hat sich mittlerweile von einem Nachahmer zum Marktführer gemausert. Das lässt sich bestens anhand der Geräte der Galaxy-S-Serie zeigen.

Galaxy S3: Das neue Flaggschiff von Samsungs erfolgreichster Smartphone-Serie

Samsung Mobile Unpacked Event am 3. Mai | (c) Areamobile

Als Samsung im März 2010 das erste Modell der Galaxy-S-Serie vorstellte, zeigten sich die Betrachter zwar begeistert vom großen und brillanten Super-AMOLED-Touchscreen und dem 1 Gigahertz leistenden Single-Core-Prozessor, doch viele sahen das unter Android 2.1 laufende Galaxy S I9000 aufgrund seines Designs und der Benutzeroberfläche Touchwiz als bloße iPhone-Kopie an - allerdings eine wesentlich günstigere, die zudem im freien Handel ohne Knebelvertrag erhältlich war. Das Galaxy S2 I9100 hatte im Vergleich mit dem iPhone 4S schon leicht die Nase vorn, und beim Galaxy S3 erwarten die Nutzer nichts anderes als das absolute Vorzeige-Smartphone nicht nur im Android-Bereich.

Anzeige

Die beiden bisherigen Hauptgeräte der Galaxy-S-Familie haben Samsung Rekordabsatzzahlen beschert. Das Unternehmen verkaufte das Galaxy S2 seit dessen Marktstart im Mai 2011 über 20 Millionen Mal. Rechnet man die Auslieferungszahlen der beiden Smartphone-Modelle Galaxy S und dessen Nachfolger Galaxy S2 zusammen, wurden bisher über 42 Millionen Geräte verkauft. Nähere Informationen zu den Geräten der Galaxy-S-Serie liefern wir euch in unserem kurzen Bilder-Rückblick.

Am kommenden Donnerstagabend wird Samsung auf einem Unpacked-Event in London das Galaxy S3 offiziell vorstellen. Wahrscheinlich wird das Gerät auch schon im Mai im deutschen Handel erhältlich sein. Erste Händler wie Amazon akzeptieren bereits Vorbestellungen für das Galaxy S3, die Preise liegen in der Regel bei 599 Euro. Jetzt wird auch ein erster Liefertermin genannt: The Phone House will das neue Smartphone ab dem 28. Mai ausliefern. Die Nachfrage nach dem Gerät scheint schon jetzt riesig zu sein, dabei sind noch nicht einmal die Spezifikationen bekannt. Samsung hat bislang lediglich angekündigt, dass es eine Version des Geräts mit dem neuen Quad-Core-Prozessor Exynos 4 Quad geben wird.

Areamobile wird  am 3. Mai dem Unpacked-Event in London beiwohnen und wird in einem Liveticker von dem Launch des Galaxy S3 berichten. Nähere Informationen dazu lest ihr am Donnerstagnachmittag auf www.areamobile.de.

Mehr zum Thema: Smartphone, Smartphones, Smartphone-Markt

Quelle: Areamobile

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 10 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 02.05.12 00:09 wp7-user (Newcomer)

    Ich hoffe, dass es kein Plastikbomber wird und ein samoled+ mit einer 720p Auflösung hat, mehr nicht.

  2. 01.05.12 06:18 eugenwolk (Member)

    Apple?! bin froh das ich mein iPhone verkauft habe.

  3. 30.04.12 14:54 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    "wo man sich schön seine Kontakte auf den Startschirm legen kann und diese mit Bild und Oneclick direkt anruft"

    So inetwa?: http://itunes.apple.com/de/app/foto-symbol-kontakte-verknupfungen/id458870823?mt=8
    oder so?: http://itunes.apple.com/de/app/facecontacts/id376381257?mt=8
    oder, oder, oder ......

    Aber BTT

  4. 30.04.12 13:49 Gorki (Advanced Handy Master)

    Ach sind wir nun wieder bei Apple ;)?

  5. 30.04.12 13:11 ^woOt (Newcomer)

    Apple hat da ein ganz heißes Eisen im Feuer für OKTOBER 2012 was alle Phones die es bisher gibt schlagen wird? Spitzen Leistung.

  6. 29.04.12 22:09 SiddiusBlack (Handy Profi)
    Knapp vor dem One X...

    Das S3 wird sich knapp vor dem One X platzieren, ohne jedoch dessen schönes äußeres zu Besitzen (und natürlich auch nicht die hohe Fehlermarge...so hoffe ich zumindest).

    Ich denke Apple wird mit dem neuen iPhone 5 aber alles wegrocken, die haben da sicher ein ganz heißes Eisen im Feuer für Oktober 2012.

    Ich hoffe nur inständig das Apple iOS mal ein wenig Benutzerfreundlicher und offener gestaltet. Diese "Apps Only" Oberfläche geht mir nämlich tierisch auf den Zeiger, da wollte ich Android nicht mehr missen wo man sich schön seine Kontakte auf den Startschirm legen kann und diese mit Bild und Oneclick direkt anruft, oder das sofort auszuschaltende Wlan,Bluetooth etc etc...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige