Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 03.05.2012 - 14:56 | (5)

ST23i Tapioca DS: Sony arbeitet angeblich an Dual-SIM-Smartphone

Sony bereitet angeblich den Marktstart eines Android-Smartphones mit Dual-SIM-Funktion vor. Das Modell soll die Projektbezeichnung ST23i Tapioca DS tragen. Gerüchte zu einem ähnlich benannten und ausgestatteten Modell, dem ST21i Tapioca, kursieren bereits seit ein paar Tagen im Internet.

ST23i Tapioca DS: Sony arbeitet angeblich an Dual-SIM-Smartphone

So soll das Sony ST21i Tapioca aussehen | (c) techblog.gr

Dual-SIM-Smartphones sind derzeit zwar nur ein Nischenprodukt, aber immer mehr Hersteller haben zumindest ein Exemplar im Angebot. Auch Sony plant anscheinend, den Bereich mit einem Modell zu besetzen, dem ST23i Tapioca DS. Dabei steht DS wohl für Dual-SIM. Der Benchmark-Anbieter GLBenchmark hat jetzt erste Informationen über das Modell auf seiner Website veröffentlicht.

Seinen Angaben zufolge handelt es sich beim ST32i Tapioca DS um ein Einsteiger-Modell. Der Chipsatz MSM7627A von Qualcomm hat einen 800 Megahertz schnellen Single-Core-Prozessor und das Display eine Auflösung von 320x480 Pixel. Die Spezifikationen erinnern stark an ein anderes Modell, über das erst vor wenigen Tagen erste Informationen aufgetaucht sind, das Sony ST21i Tapioca.

Sony ST23i Tapioca DS von GLBenchmark verraten | (c) glbenchmark.com

Sony ST23i Tapioca DS von GLBenchmark verraten | (c) glbenchmark.com

Auch dieses Telefon ist nach Informationen IT-Blogs xperiablog.net mit einem 800 Megahertz schnellen Prozessor ausgestattet, einem 3,2-Zoll-Display mit HVGA-Auflösung (320x480 Pixel), dazu einer 3-Megapixel-Kamera ohne Blitz, Android 4.0 ICS und einem Akku mit einer Kapazität von 1.460 mAh. Es kommt angeblich im Juli in den Handel, wie vielleicht auch das kommende Flaggschiff LT29i Hayabusa.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 03.05.12 18:30 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    @Frank Kabodt

    warum nicht? das wird n billiges einsteigermodell im bereuch um die 120€ sein da wird man keine hightech hardware verbauen die extrem platzsparend ist...

    und bei so nem kleinen display würde zu wenig dicke auch unhandlich wirken....

  2. 03.05.12 15:26 Hangwire (Member)

    So dick ist das Teil gar nicht, es hat eben nur einen kleinen Bildschirm, soll aber auch nur um die 160 Euro kosten. Bin gespannt, ob es wirklich so kommt...
    Windows Phone ist hat sich leider nicht aus dem Nieschenprodukt heraus entwickeln können... die Hersteller werden dem OS mehr und mehr den Rücken kehren.

  3. 03.05.12 15:21 Abdul9 (Member)

    Was mein Tag machen wurde, wäre ein Wp8 phone mit, sd slot, austauchbare batterie, dual sim und augezeichnete design. I weis ich erwarte zu viel. Tja, das ist nur ein traum.

  4. 03.05.12 15:17 Ravenshield (Member)

    Ich fänds cool wenn das mal als feature für alle neuen smartphones käme

  5. 03.05.12 15:02 Frank Kabodt (ehemaliger Mitarbeiter von areamobile.de)

    *hust* Das kann doch niemals echt sein. Welcher anständige Hersteller bringt denn heute noch so verdammt dicke Klopper auf den Markt? Wer soll das bitteschön kaufen?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test