Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Björn Brodersen 24.09.2012 - 18:40 | (29)

Android-Update: Samsung benennt weitere Geräte für das Jelly-Bean-Update

Neben dem Samsung Galaxy S3 wird die neue Android-Version 4.1 Jelly Bean auch auf zehn weitere Smartphone- und vier Tablet-Modelle des südkoreanischen Herstellers kommen. Samsung hat jetzt die betreffenden Geräte für das Jelly-Bean-Update benannt.

Android-Update: Samsung benennt weitere Geräte für das Jelly-Bean-Update

Samsung Galaxy S3 mit Android 4.1 Jelly Bean | (c) Areamobile

Seit heute liefert Samsung das Firmware-Update auf die neue Android-Version 4.1 Jelly Bean für das aktuelle Flaggschiff-Smartphone Galaxy S3 aus. Zunächst erhalten Nutzer des Galaxy S3 in Polen und Kroatien das Firmware-Update, das für eine flüssigere und schnellere Bedienung des Handys sorgen soll und Änderungen an der Benutzeroberfläche vornimmt sowie neue Funktionen mit sich bringt, die wir in einem früheren Artikel zusammengefasst haben.

In einer E-Mail an das US-Blog The Verge hat Samsung nun weitere Gerät angeführt, für die das Jelly-Bean-Update bereitgestellt werden soll. Dazu gehören die Smartphone-Modelle Galaxy S2, Galaxy Note, Galaxy S Advance, Galaxy S2 LTE, Galaxy Chat, Galaxy Ace 2, Galaxy Beam, Galaxy Ace Plus, Galaxy Mini 2, und Galaxy S Duos sowie die Tablet-Modelle Galaxy Tab 2 7.0, Galaxy Tab 7.0 Plus, Galaxy Tab 2 10.1 und Galaxy Note 10.1. Der Hersteller machte allerdings keine Angaben zum Zeitpunkt des Update-Roll-outs, je nach Land und Mobilfunkbetreiber können diese variieren.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 29 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 25.09.12 20:35 Mr.No (Advanced Member)

    Das Ziel eines Unternehmens ist es, die Vormachtstellung zu bekommen und somit die Konkurrenz auf die hinteren Bänke zu schicken.
    Damit habe ich kein Poblem. Das ist Marktwirtschaft. Das sollte die Konkurrenz anspornen besser zu werden.
    Wenn es soweit kommen sollte, dass Samsung seine Führungsposition ausnutzt und den Kunden etwas vormacht um sie auszunehmen, dann werde ich aber sauer.
    Da habe ich auch kein Problem damit diesem Unternehmen und seinen Produkten den Rücken zu kehren.

    Aber soweit ist es noch nicht gekommen, keep Cool.

  2. 25.09.12 13:28 Heisenberg (Gesperrt)

    @DerKewle
    > Aber ich sehe den Rechtsverzicht in diesem Zusammenhang nicht :)

    Ok, das wird jetzt aber echt OT. :) Ich bin kein Jurist, aber bedeutet Rechtsverzicht in diesem Falle nicht, dass eine Leistung erbracht wird, zu der Samsung nicht verpflichtet ist? Samsung verzichtet quasi auf ihr Recht, nichts zu tun. ;)

  3. 25.09.12 12:44 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    Sony und LG...

    haben so weit ich weiß noch kein Konkretes Datum genannt... bei Sony gehen wir von ende Oktober als Startzeitraum aus für JB, da in der Zeit auch das Xperia J auf den Markt kommen soll, welches bereits mit JB ausgeliefert wird...

    sind aber nur Vermutungen, nichts offizielles... Offiziell heißt es nur "Zeitnah" für das Xperia T sowie V und die bisherigen Xperias der NXT Serie sollen JB im 4. QUartal bekommen

  4. 25.09.12 12:00 Scout14 (Advanced Member)
    Updates & Gewährleistungspflicht...?

    Bin mal gespannt ob jeder Provider auch dem jeweiligen Gerät die Updates zur Verfügung stellen wird. Wenn dies nicht erfolgt, man das Update ohne den Provider vollzieht, riskiert man seine Gewährleistungspflicht auf's Spiel zu setzen.

  5. 25.09.12 11:28 TEAM28 (Advanced Member)

    Wie sieht es mit dem JB Update bei Sony und LG aus?

  6. 25.09.12 00:23 nohtz (Professional Handy Master)

    "Und das Nexus? Hat das schon das Update bekommen? "
    -->sowohl das nexus S als auch das galaxy nexus haben jellybean schon ne weile

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test