Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 19.10.2012 - 16:01 | (23)

Sony: Diese Xperia-Smartphones erhalten Android-Update auf Jelly Bean

Die für ein Firmware-Update auf Android 4.1 Jelly Bean in Betracht kommenden Smartphone-Modelle von Sony stehen fest. Den Anfang machen Mitte des ersten Quartals das Xperia T und das Xperia V.

Sony: Diese Xperia-Smartphones erhalten Android-Update auf Jelly Bean

Sony Xperia T | (c) Areamobile

In einem Unternehmensblog hat der japanische Smartphone-Hersteller Sony die Geräte benannt, für die es ein Update auf die aktuelle Android-Version 4.1 Jelly Bean geben soll. Mitte des ersten Quartals 2013 soll die neue Firmware für das Xperia T und das Xperia V ausgeliefert werden. Zu einem späteren Zeitpunkt soll der Upgrade-Prozess auch für die Smartphone-Modelle Xperia S, Xperia Ion, Xperia P, Xperia Go und Xperia J erfolgen.

Für das 2011er-Sortiment der Xperia-Smartphones wird es nach Android 4.0.4 Ice Cream Sandwich kein Upgrade auf die nächste Android-Version geben, da dies zu Lasten der Bedienfreundlichkeit der Geräte gehe, so der Hersteller. Damit bestätigt der Hersteller jetzt offiziell eine Aussage eines Mitarbeiters auf der Facebook-Seite von Sony aus dem vergangenen Juli, nach der das Xperia Arc S und das Xperia Mini Pro kein Jelly Bean erhalten werden. Auch für das in diesem Jahr auf dem Mobile World Congress vorgestellte Xperia U sowie das ebenfalls erst vor wenigen Monaten gelaunchte Xperia Sola wird es demnach keinen Android-Versionssprung auf Jelly Bean geben.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 23 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 20.10.12 15:40 chief (Handy Master)

    @tbd
    "na DAS ist mal wieder totaler Blödsinn was du sagst...

    das ist kein Problem von SONY allein sondern ein Problem von Android oder der Herstellungsweise, weil die Chips VOR dem verbauen mit einem IMAGE beschrieben werden welches vorkonfiguriert ist...

    und nicht nur Sony hat dieses Problem... das selbe habe ich auch bei meinem Hero damals erlebt, auch beim HTC One S von einem Freund, ebenfalls bei seinem zuvor gekauften LG Optimus 4X... und zumindest bei EINEM Samsung habe ich das auch schon erlebt....

    oder was meinst du warum an Support Hotlines bei JEDEM Problem und JEDEM Hersteller erst einmal ein kompletter Wipe empfohlen wird bevor man weitere schritte unternimmt? selbst bei neu gekauften geräten???

    genau aus DIESEM grund..."


    Entschuldigung aber das ist doch lächerlich.

    Muss ich also jedesmal wenn ich mir einen Androiden kaufe, denn erstmal Full Wipen??? Also erstmal, im Falle von Sony, an den Rechner damit, die "neue" unbenutzt Firmware reparieren lassen und dann ich voll loslegen ohne Probleme?

    Und bei einem HTC erstmal schon die RUU laden?


    Wo kommen wir denn da bitte hin?

    Ich kann mich noch ganz gut an Diskussionen mit dir und Ullu erinnern, wo man den iTunes zwang der iPhones gerade deshalb so verteufelt hat. (Erstmal zuhause an den Rechner damit)

    Damals habt ihr argumentiert man kann bei einem Androiden schön Backup auf die wechselbare SD Karte machen und man braucht dann sie dann (zusammen mit der SIM) nur umzuspaxen und los geht es wie gewohnt.

    Was ja nach deiner Ausführung jetzt, doch nicht mehr so schön einfach ist.

    Da gebe ich Impuls recht. Ein Gerät muss frisch aus dem Karton heraus einwandfrei funktionieren. Vielleicht einmal neustarten nach dem Konfigurieren,mehr sollte oder darf es wirklich nicht sein.


    Der Support hofft heimlich das sich die Probleme erstmal erledigt haben und Sie denn Kunden dann losgeworden sind, ohne einen (für den Hersteller) teure Reparatur.

  2. 20.10.12 15:14 the_black_dragon (Advanced Handy Master)

    die Geräte die von Günstiger.de gefunden werden sind Importware weil die Händler das gerät importieren WOLLEN... was meinst du wohl warum die zu so überzogenen preisen kommen??? solange es bei sony nicht gelistet ist für DE, solange wird es auch nicht hier erscheinen.... und ein Vorbestellerpreis von 580€ kommt auch nicht von Sony wenn von Sony noch nicht einmal eine UVP für einen EVENTUELLEN start bei uns ausgegeben ist...

    und mal zur Klarstellung... ich habe dich direkt mit keiner silbe beleidigt... und eine aussage meinerseits dass deine angebrachten punkte Blödsinn (oder von mir mit dem englischen gleichbedeutenden wort "bullshit" ausgedrückt) sind, ist meines erachtens nach keine Beleidigung.... ich habe dich weder als dumm, noch als idioten oder sonstwie bezeichnet und mache das auch hiermit jetzt nicht...

    Und ich habe auch nicht gesagt, dass das bei jedem gerät der fall ist mit diesen Problemen... es ist aber eine Tatsache, dass es sporadisch bei vielen auftritt...

    ich kann aus Erfahrungen vieler user aus einem großen Forum, in dem ich Sony-Moderator bin mit Gewissheit sagen, dass WENN jemand Probleme dieser art mit einem gerät hat (was eben nicht die Mehrheit ist) diese oft durch eine Komplette Reparatur der Firmware behoben wurden und nie wieder auftauchen....

    aus diesem grund EMPFEHLEN (das war auch meine aussage unten) wir jedem dies zur Sicherheit gleich am anfang zumachen um einfach kein Risiko einzugehen und im schlimmsten fall Daten zu verlieren...

    du hast es dagegen gleich hingestellt, dass man es durchführen MUSS.... also meine aussagen verdreht und das ist alles andere als Sachlich oder neutral ;)

  3. 20.10.12 14:02 nohtz (Professional Handy Master)

    "Ich habe es bei guenstiger.de gesehen , man kann es da vorbestellen."
    -->ich habs ausser bei oben genannten auch nicht bei amazon.com oder co.uk gefunden

    guenstiger.de verlinkt ja auch nur, die beiden shop, die es dort anbieten (hoh und getgoods) haben drin stehen, "liefertermin unbestimmt"
    ist unterm strich erstma nicht besser als "nicht gelistet"

  4. 20.10.12 13:40 IMPULS

    @ nothz
    Ich habe es bei guenstiger.de gesehen , man kann es da vorbestellen.

  5. 20.10.12 13:36 nohtz (Professional Handy Master)

    "Und was das Sl betrifft Nun, dann frage ich mich wieso man es hier vorbestellen kann,
    Obwohl wie du es sagst nur in Japan erscheinen soll. Merkwürdig."
    -->naja, weder ist es bei sony.de gelistet
    http://www.sonymobile.com/de/products/phones/
    noch bei amazon
    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85Z%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=xperia+SL&rh=i%3Aaps%2Ck%3Axperia+SL
    noch bei cyberport
    http://www.cyberport.de/?token=f81b29d8bc20577bc8c3fa57e64f7ef4&EVENT=itemsearch&view=liste&query=xperia+sl&searchbutton.x=0&searchbutton.y=0&filterkategorie=

  6. 20.10.12 13:29 IMPULS

    @ Black Dragon

    Sachlich bleiben? Wer wird denn hier direkt persönlich und beleidigend?
    Ich lass mich von Dir hier nicht beleidigen.
    Hab ich Dich in irgendeiner Form beleidigt?
    Bin ich persönlich geworden? Nein.
    So und jetzt mal Zum Sachverhalt:
    Ich habe auch ganz "spezielle" Erfahrungen mit Sony gemacht. ( ich hatte das ARC & XPERIA S.) und einige dieser oben genannte Probleme kenne ich nur allzugut. Komisch, bei meinen jetzigen Smartphones brauchte ich NIE einen wipe durchzuführen und sie laufen seit Tag det Einschaltung flüssig. Und Probleme per OTA Updates wie bei meinen Sonys hatte ich auch noch nicht. Und sorry das es ein wie von dir beschriebenen ALLGEMEIN Problem von ANDROID ist.....dann müssten FAST ALLE Hersteller Probleme haben.
    Und Kritik darf ich wohl aus eigener Erfahrung hier äussern.
    Und was das Sl betrifft Nun, dann frage ich mich wieso man es hier vorbestellen kann,
    Obwohl wie du es sagst nur in Japan erscheinen soll. Merkwürdig.
    Und die Tatsache das bei SONY nicht ALLES TIPPITOPPI ist, ist nicht zu verleugnen. Sicher auch andere Hersteller haben Probleme diesbezüglich, nur bei Sony tritt es LEIDER vermehrt auf.
    Und stell mich bitte hier nicht als jemanden dar der " nur Bullshit" redet.
    Ich werde hier auch nicht beleidigend.
    Man kann doch hier eine normale Diskussion führen ohne das man persönlich wird.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test