Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
Autor: Tobias Czullay | 20.11.2012 - 14:20 | (7)

Mobiles Internet: 8,2 Millionen Deutsche sind mit dem Tablet online

Die Nutzung des mobilen Internets in Deutschland ist in den vergangenen zwei Jahren stark gestiegen. Dazu tragen neben internetfähigen Handys und Smartphones auch Tablets ihren Teil bei. Dennoch ist die Nutzung des mobilen Internets in Deutschland vergleichsweise gering. Das ergab die aktuelle Studie Mediascope 2012 Fokus Mobile.

Mobiles Internet: 8,2 Millionen Deutsche sind mit dem Tablet online

BVDW Studie 2012 "Fokus Mobile" | (c) BVDW

Um satte 171 Prozent hat die Nutzung des mobilen Internets seit dem Jahr 2010 zugenommen – das lässt sich der Studie "Mediascope 2012 – Fokus Mobile" entnehmen. Der Anstieg lag in den vergangenen Jahren deutlich über dem Wachstum innerhalb der EU, wo die Nutzung des mobilen Internets nur um 50 Prozent stieg. Neben internetfähigen Handys und Smartphones surft der Deutsche auch immer öfter mit dem Tablet unterwegs im Internet. 2012 sind es der Studie zufolge bereits 8,2 Millionen. Als durchschnittliche Verweildauer im Netz pro Woche wurden 8 Stunden je mobilem Endgerät ermittelt.

Die Nutzung des mobilen Internets steigt | (c) BVDW

Die Nutzung des mobilen Internets steigt | (c) BVDW

BVDW Studie 2012 | (c) BVDW

Unter dem EU-Durschnitt: Mobile-Internet-Nutzung in Deutschland | (c) BVDW

BVDW Studie 2012 | (c) BVDW

Mehr Männer nutzen Internet auf ihrem Handy | (c) BVDW

 

Das mobile Internet wird in Deutschland immer noch eher von Männer als Frauen verwendet, auch wenn diese langsam aufholen. 2012 sind 62 Prozent der Männer und 56 Prozent der Frauen im Besitz eines Mobiltelefons mit Internet-Anschluss. Männer gehen auch damit häufiger ins Internet (23 Prozent gegenüber 16 Prozent). Soziale Netzwerke und E-Mail-Versand sind die am intensivsten genutzten Online-Funktionen auf einem Internet-Handy oder Smartphone, noch vor dem Surfen per Browser oder dem Online-Einkauf. Am wichtigsten erscheint den Inhabern der Geräte die Nutzung von Offline-Funktionen wie der Kamera, auch wenn zwei Drittel von ihnen ihre aufgenommenen Fotos und Videos über das mobile Internet oder per MMS teilen.

Auch wurde nach der crossmedialen Nutzung – also der Nutzung mehrerer Multimedia-Geräte gleichzeitig – gefragt, wobei die Hälfte der Befragten angab, das Internet parallel zum Fernsehen zu nutzen. Als Lifestyle- und Sofa-Computer eignet sich dafür ein Tablet natürlich besonders gut, wie die Studie auch beweist. 52 Prozent der Tablet-Besitzer nutzen auch das Medium Fernsehen, während sie mit iPad und Konsorten im Netz surfen. Nur 31 Prozent konzentrieren sich hingegen voll und ganz auf ihr Tablet.

Themen: Smartphone
Quelle: BVDW
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 7 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 20.11.12 17:15 IOSammy (Advanced Handy Profi)

    o.O bin auf der arbeit und da sind viele seiten gesperrt ;) ja sowas gibt es auch denn das ich da sonst raufklicken ist mir bewusst :)

  2. 20.11.12 17:03 Der Kewle (Advanced Handy Profi)

    "in der quelle steht BVDW .. und ich weiss nicht wofür das steht..."

    oO
    Dann klick doch mal drauf

  3. 20.11.12 16:59 IOSammy (Advanced Handy Profi)

    in der quelle steht BVDW .. und ich weiss nicht wofür das steht...

  4. 20.11.12 16:57 IOSammy (Advanced Handy Profi)

    die Gerätestatistik will ich gerne mal sehen, was hatte Cook auf der Keynote gesagt? fast 90 oder sogar 95% vom Webtraffic mit dem Tablet in Amerika wird vom IPad verbraucht also fast keine anderen Tablets die wirklich genutzt werden. Interressiert mich mal wie das in Deutschland sich aufteilt...

  5. 20.11.12 16:57 Noticed (Expert Handy Profi)

    Das hat areamobile falsch dargestellt. 8,2 Millionen benutzen ein Tablet zum surfen allgemein, nicht zum surfen unterwegs (steht in der Quelle).

  6. 20.11.12 16:51 Ravenshield (Member)

    8,2 Millionen haben ein umts-fähiges Tablet und surfen damit im Internet? Also jeder zehnte Deutsche? Kann ich irgendwie nicht glauben..

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test