Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 29.11.2012 - 16:00 | (13)

Asus kündigt Padfone 3 für Herbst 2013 an

Der taiwanische Hersteller Asus hat bereits die dritte Version seiner Smartphone-Tablet-Kombi Padfone angekündigt. Es soll im Herbst des kommenden Jahres in den Markt eingeführt werden.

Asus kündigt Padfone 3 für Herbst 2013 an

Asus Padfone 2 | (c) Areamobile

Asus-Vizepräsident Benson Li hat den Launch des Padfone 3 für den Herbst des kommenden Jahres angekündigt. Das berichtet der Branchendienst Digitimes. Außerdem soll in Kürze eine weiße Version des Padfone 2 herauskommen. Das Padfone 2 hat sich nach Herstellerangaben bislang im Heimatmarkt Taiwan über 25.000 Mal verkauft, in den kommenden sechs Monaten peilt Asus die Auslieferung von über 150.000 Einheiten an. In Taiwan bietet Asus das Padfone 2 auch separat - also ohne das Tablet-Dock im Lieferumfang - an. 80 Prozent der Käufer wählten allerdings gleich das Paket mit Smartphone und Tablet-Dock, heißt es.

In Deutschland wird das Asus Padfone 2 zunächst nur zusammen mit Tablet-Dock erhältlich sein, zunächst exklusiv beim Mobilfunkanbieter Base. Die Preise beginnen bei 799 Euro. Das Smartphone kann bei Bedarf an das Tablet-Dock angesteckt werden und dient so als Rechenzentrale für den größeren Bildschirm - aus dem Smartphone wird ein Tablet und das zu einem günstigeren Preis als bei einem Kauf vergleichbarer Einzelgeräte.

Asus Padfone 2 Unboxing | (c) Areamobile

Asus Padfone 2 Unboxing | (c) Areamobile

Areamobile hat das neue Asus-Smartphone mit Tablet-Dock bereits ausführlich getestet und mit der Note "herausragend" bewertet. Pluspunkte sammelte das Padfone 2 für die leistungsfähige Hardware, den großen und scharfen Touchscreen, den neuen Steckmechanismus im Tablet-Dock sowie das flache Design. Kritik erntete es für die kleine Zahl an Anschlüssen und die geringe Auflösung des Tablet-Bildschirms - hier sollte Asus bei einem Padfone 3 vor allem nachbessern.

Das Asus Padfone 2 gehört zu den zurzeit antriebsstärksten Smartphones im Markt, denn in ihm stecken der auf 1,5 Gigahertz getaktete Quad-Core-Prozessor APQ8064 der Snapdragon-S4-Pro-Reihe mit Adreno-320-GPU und ein 2 Gigabyte großer Arbeitsspeicher. Weitere Ausstattungs-Highlights sind ein 4,7 Zoll großer Super-IPS-Touchscreen mit einer Auflösung von 1.280x720 Pixel, eine 13-Megapixel-Kamera mit BSI-Sensor und großer Blende (f/2.4), eine NFC-Schnittstelle sowie HSPA+- und LTE-Unterstützung für schnelle Datenübertragungen über das Mobilfunknetz und Wlan n für den Internetzugang an Hotspots. Ausgeliefert wird das Smartphone mit der Android-Version 4.0 Ice Cream Sandwich, soll aber noch in diesem Jahr ein Firmware-Update auf Android Jelly Bean erhalten.

Die deutsche Pressestelle des Herstellers konnte uns gegenüber noch keine Angaben zu einem Padfone 3 machen.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 13 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 30.11.12 22:14 IMPULS

    huuuiiiii....das geht aber fix bei ASUS..
    ...da fällt mir Motorola ein...
    Sehr schade das Motorola das ATRIX (Docksystem) nicht weiter evolutioniert hat...

    @ Butter von Penny

    Das wäre in der Tat eine Option.

  2. 30.11.12 12:05 Butter von Penny (Member)

    ...nenene und da schimpfen die Leute über LG... LUSTIG: Hier bei uns kann man das Padfone 2 NICHT getrennt kaufen...

    @ aeramobile
    " aus dem Smartphone wird ein
    Tablet und das zu einem günstigeren Preis
    als bei einem Kauf vergleichbarer
    Einzelgeräte.">>>>>> äãäh...korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege...aber mit einem Nexus 4 und einem Nexus Tab...bin ich auf jedenfall günstiger und techn. besser weg als mit so einem PADFONE 2 was erst AB "GÜNSTIGE" 799 Euro oder???
    zum PADFONE 3: TO THE FAIL CONVICTED Part 3 .....

  3. 30.11.12 00:00 pLeXigLaS (Handy Profi)

    Wenn ein wenig was zur Hardware dabei stehen würde, dann wäre es sicherlich interessanter :-)

  4. 29.11.12 18:52 Samsung Galaxy (Handy Profi)

    Was soll uns diese news jezt sagen das in einen jahr ein padfone 3 raus komt oder was

  5. 29.11.12 18:06 Doofian

    "Asus Kündigt.." wie jetzt wieso Kündigt Asus einfach so? Die waren doch ziemlich gut und jetzt aufeinmal eine Kündigung. schade!!

  6. 29.11.12 18:00 Gandalf (Advanced Handy Profi)

    Das kommt noch dazu, Base ist sicher nicht der beste Provider, um einen großen Erfolg für sein Handy zu feiern.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test