Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Tobias Czullay | 29.11.2012 - 18:16 | (20)

Windows Phone 7.8 erscheint erst Anfang 2013

Die Katze ist aus dem Sack: Windows Phone 7.8 erscheint Anfang 2013. Neuer Lock-Screen, neue Theme-Farben und der Start-Bildschirm von Windows Phone 8 – das war es dann aber auch schon mit den großen Neuerungen. Außerdem plant Microsoft neue Smartphones mit dem Betriebssystem.

Windows Phone 7.8 erscheint erst Anfang 2013

Windows Phone 7.8 auf dem Lumia 900 | (c) Microsoft

Es war ein "aufregender Monat." Zumindest für Terry Myerson, Corporate Vice President für Windows Phone. In seinem Beitrag auf dem Windows Phone Blog zeigt er sich zufrieden mit dem Start von Windows Phone 8, schreibt, "die Kunden lieben den neuen Startbildschirm." Doch eigentlich geht es um Windows Phone 7.8, welches nun nicht mehr in diesem Jahr, sondern Anfang 2013 erscheinen soll. Spezieller wird Myerson bei der Terminierung nicht, man arbeite aber eng mit Herstellern und Providern zusammen, um das System ausführlich zu testen und für eine möglichst große Anzahl an Geräten bereitstellen zu können.

Schon an der Formulierung wird deutlich: Nicht alle Smartphones mit Windows Phone 7.5 erhalten das Update. Bisher ausgeschlossen von der Versorgung ist nach Angaben des Herstellers das LG Optimus 7, ob weitere Mobiltelefone anderer Anbieter folgen, ist noch nicht klar. Klar ist hingegen, dass das Lumia 900 von Nokia Windows Phone 7.8 erhalten wird – Myerson zufolge fühlt es sich mit der neuen Version wie ein "komplett neues Telefon" an. Laut Internetblog Neowin.net bekommen aller Voraussicht nach auch HTC HD7 und Samsung Omnia 7 das Update.

Nokia: Windows Phone 7.8 folgen weitere Updates | (c) WParea

Nokia: Windows Phone 7.8 folgen weitere Updates | (c) WParea

Vergleich der Funktionen zwischen Windows Phone 7.8 und Windows Phone 8 (englisch) | (c) wp7forum.ru

Vergleich der Funktionen zwischen Windows Phone 7.8 und Windows Phone 8 (englisch) | (c) wp7forum.ru

 

Doch nicht nur bereits erschienene Smartphones werden mit dem Windows-Phone-Update versehen, auch neue Geräte im Niedrigpreissegment sollen erscheinen, um die Verbreitung des Betriebssystems voran zu treiben. Als erste mit Windows Phone 7.8 ausgelieferte Geräte gelten das Nokia Lumia 510, sowie das Alcatel One Touch View. Daraus lässt sich schließen, dass Microsoft plant, die Versionen 7.8 und 8 parallel auf dem Markt zu etablieren und Windows Phone 7.8 wohl mit weiteren Updates versorgen wird.

Große Neuerungen sollte der erwartungsfreudige Kunde gegenüber des aktuellen Windows Phone 7.5 jedoch nicht erwarten. Die Kacheloberfläche soll an das Aussehen von Windows Phone 8 angeglichen werden, die Anzahl der verfügbaren Farben für die Themegestaltung auf das Doppelte bzw. auf 20 steigen und der Lock-Screen Bilder von Bing anzeigen. Die Gruppen-Chat-Funktion für People Hub "Rooms", Xbox Music und Xbox Smartglass werden in das Betriebssystem eingegliedert – der Internet Explorer 10 oder Over-the-Air-Updates bleiben Windows Phone 8 vorbehalten.

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 20 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 30.11.12 17:21 homeend (Handy Profi)

    Bezeichnend ist aber, dass es wieder mal ein LG-Gerät ist, dass kein Update kriegt.

  2. 30.11.12 11:45 Firenze1848 (Handy Profi)

    Das ist doch wie die Wahl zwischen Rindersteak und Lammsteak. Beides geil, aber dem einen gefällt das Erste, dem anderen das Zweite besser.

  3. 30.11.12 11:23 TEAM28 (Advanced Member)
    @ebm242

    Willst du ernsthaft behaupten, dass die ollen Wp7 Geräte flüssiger sind als JEDES Android Smartphone??
    Galaxy S3, HTC One X(+), LG 4x HD, selbst das S2 läuft flüssig...
    Und warum sieht Android wie ein Spielzeug aus? Für mich sind Windows mit ihren Lego Klötzen aus wie ein OS ideal für Kinder und jugendliche...

  4. 30.11.12 10:20 EBM242 (Newcomer)

    Ich hab mir WP7 grad deswegen geholt weil es vom aussehen her so toll ausschaut und nicht wie ein spielzeug ausschaut wie bei iOS oder Android.warum soll ich mir dann eine andere Benutzeroberfläche draufklatschen wenn es so richtig klasse ist,und was die Leistung betrifft,klar schon etwas älter aber immer noch flüssiger als jedes Android Handy

  5. 30.11.12 10:08 TEAM28 (Advanced Member)
    @serralath

    Im Grunde stimmt das was du sagst teilweise. Jedoch könnte man auch sagen..
    "Ich brauch keinen Quadcore-PC, mein oller Intel Pentium 4 mit Windows XP aus dem Jahre 2003 läuft gut, warum auf MacOS mit Retina oder auf Windows 7 mit Dualcore umsteigen?"

    Mit einem stärkeren Prozessor beginnen die Apps schneller, dadurch kann man effizienter arbeiten, die immer hochwertigeren Spiele kann ich auch zocken (Nova 3, NFS Most Wanted, Asphalt 6) aber auch HD Displays und immer neuere Features rechtfertigen den Kauf eines neuen Smartphones bzw den Wechsel zu einem OS.

    Und zu den Apps... das ist doch wie mit den Autos... ich habe auch gern die Auswahl ob 5er BMW, E Klasse MB oder Audi A6... sind alles 3 Klasse Autos, jedoch hängt das dann vom Geschmack ab... so ist es auch mit den Apps... lieber 10 Gute Wetter-apps als nur Eine, denn dann habe ich auch die Wahl und mein Geschmack kann entscheiden.

  6. 30.11.12 08:52 zyclop (Handy Profi)

    Ich finde es völlig Okay, was Microsoft da macht. Die Versionierung über die sich immer alle aufgeregt haben ist auch gut, denn wer will schon ein angepasstes Windows Phone 8, dass dann nicht dieselben Funktionen bringt. Es handelt sich hier lediglich um ein verbessertes Windows Phone 7!

    Mehr scheint eben technisch nicht möglich zu sein auf der alten Hardware, vor allem der IE 10 wird ordentlich Ressourcen brauchen für das Rendering und aus dem Grund wird es ihn wohl nicht für WP 7 Geräte geben.

    Für mich sind übrigens die "ROOMS" das Feature, auf das ich am meisten warte. Ich finde es gut, dass Microsoft dieses nun auch für WP7.8 bringen will :-)

    Schade finde ich allerdings, dass es die Wallet wohl nicht geben wird...

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test