Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Björn Brodersen
| 4

Jelly-Bean-Update: Samsung Galaxy S Advance lässt Ice Cream Sandwich aus

Das noch unter Android 2.3 Gingerbread laufende Samsung Galaxy S Advance wird direkt ein Update auf die aktuelle Android-Version Jelly Bean erhalten. Das hat der Hersteller auf seiner deutschen Facebook-Seite bekannt gegeben.

Jelly-Bean-Update: Samsung Galaxy S Advance lässt Ice Cream Sandwich aus

Samsung Galaxy S Advance | (c) Hersteller

Das Samsung Galaxy S Advance (I9070) überspringt die Version Android 4.0 Ice Cream Sandwich und wird im Januar des kommenden Jahres gleich ein Firmware-Update auf Android Jelly Bean erhalten. Der südkoreanische Handy-Hersteller wird das Update über die PC-Software Kies oder über die Funkschnittstelle (over the Air) ausrollen. Neben Performance-Verbesserungen bringt die neue Firmware auch den Assistenzdienst Google Now mit, der dem Nutzer automatisch nützliche Informationen - beispielsweise zur Verkehrssituation auf dem täglichen Arbeitsweg oder zum aktuellen Wetter - liefert.

Anzeige

Andere Smartphone-Modelle von Samsung wie das Galaxy Note 2 und das Galaxy S3 inklusive der jeweiligen LTE-Versionen sind bereits mit dem Update auf Android Jelly Bean versorgt worden. Auch das vor wenigen Tagen eingeführte Galaxy S3 Mini läuft unter der aktuellen Firmware. Für eine ganze Reihe an Galaxy-Smartphones will der Hersteller die aktuelle Android-Version ebenfally noch ausliefern. Zum Beispiel hatte Samsung vor einiger Zeit Upgrade-Termine für das Galaxy Note und das Galaxy S2 noch in diesem Jahr angekündigt. Nähere Informationen dazu liefert euch unsere Android-Updates-Überblicksseite.

Auch andere Galaxy-Smartphones, auf denen noch Gingerbread installiert ist, werden wohl die Zwischenstufe Ice Cream Sandwich auslassen und gleich ein Jelly-Bean-Update beziehen. Samsung Bulgarien hat dies beispielsweise für das Galaxy Ace 2 in Aussicht gestellt. Samsung Deutschland hat hierzu noch keine Informationen veröffentlicht.

Mehr zum Thema: Android-Update, Android-Smartphones, Android-Version, App, App-Store, Apps, Smartphone, Smartphones, Update Android, Android-Apps, Apps Android, iOS Spiele, Blackberry-Update, iOS Update, Mobile Applikationen, Windows-Phone-Update, Windows RT, Applikationen, iOS 6, Jelly Bean, Galaxy-Smartphone, Smartphone-Markt, Windows, Tizen, Ubuntu, Mobile Betriebssysteme

Quelle: Hersteller

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 03.12.12 15:53 M.a.K (Handy Master)

    Muss Samsung an dieser Stelle echt mal loben. Sie haben aus der Vergangenheit gelernt (i8510, i8910, beide gehabt und damals war ich voller hass) und machen jetzt wirklich alles richtig!

    Wenn ich mich mal bei anderen Herstellern umschaue, welches Konkurrenzgerät aus Galaxy S2 Zeiten hat denn JB bekommen oder bekommt es noch? Die Geräte kann ich an einer Hand abzählen und mir dabei noch ein paar Finger abschneiden...

  2. 03.12.12 11:27 Peerex (Advanced Handy Profi)

    Ich hoffe ja immernoch aufs Sensation. Ist ja auch ungefähr parallel zum S2 gelaufen. Technisch sollte das eher kein Problem darstellen.

  3. 03.12.12 10:04 chief (Professional Handy Master)

    Ja, ich warte immer noch auf JB für mein OneS :(

    Also wenn das Galaxy S Advance vor meinem OneS JB bekommt, war das mein letzter HTC Androide!

  4. 03.12.12 09:36 Peerex (Advanced Handy Profi)

    Würde sowas gern mal von HTC hören… :-(

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige