Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 17.12.2012 - 13:50 | (4)

Samsung Ativ Tab mit Windows RT startet in den Verkauf

Mit dem Samsung Ativ Tab startet ein neues Tablet mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows RT in den Verkauf. Die Preise für das Windows-Tablet beginnen bei etwa 650 Euro ohne Vertrag.

Samsung Ativ Tab mit Windows RT startet in den Verkauf

Samsung Ativ Tab | (c) Hersteller

Das Samsung Ativ Tab ist ab sofort in deutschen Shops erhältlich. Das unter Windows RT laufende Tablet-Modell bietet einen 10,1 Zoll großen Touchscreen mit einer Auflösung von 1.366x768 Pixel und wird von einem 1,5 Gigahertz leistenden Dual-Core-Prozessor und einem 2 Gigabyte großen Arbeitsspeicher angetrieben. Die interne Speicherkapazität ist auf 32 Gigabyte begrenzt, kann jedoch per microSD-Karte um bis zu 64 Gigabyte erweitert werden.

Für den Internetzugang beherrscht das 9 Millimeter dicke und 580 Gramm schwere Samsung Ativ Tab Wlan n in den Frequenzbereichen um 2,4 und 5 Gigahertz, für die Nutzung ortsbezogener Dienste GPS. Weitere Daten-Schnittstellen sind Micro-USB, HDMI, Bluetooth 4.0 und NFC. Die rückseitige Hauptkamera löst 5 Megapixel auf, die Frontkamera für Videochats 1,2 Megapixel. Ein 8.200 mAh starker Li-Ion-Akku soll für eine Video-Abspielzeit von bis zu elf Stunden oder für bis zu 128 Stunden Musikwiedergabe am Stück sorgen.

Online-Händler bewerben das Samsung Ativ Tab für Preise ab 649 Euro inklusive Versand - damit ist es knapp 170 Euro teurer als das Microsoft-Modell Surface für Windows RT, das ohne NFC-Schnittstelle und ohne GPS daherkommt. Das Samsung-Tablet ist auf Lager und bestellte Geräte sollen sofort ausgeliefert werden.

Mehr über Windows RT erfahrt ihr in unserem Testbericht zur Betriebssystemversion.

Quelle: Hersteller / Händler
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 17.12.12 19:47 Lumianer (Youngster)

    I know I have tested it in Media Markt Osnabrück. It works well,but wait for SF pro!

  2. 17.12.12 14:06 Noticed (Handy Master)

    Mit Tastaturdock wäre es sicherlich interessant gewesen.
    So ist es bei mir das Acer W510 als erstes Win8 Tablet geworden...

  3. 17.12.12 14:04 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    Akku...

    ... " Ein 8.200 mAh starker Li-Ion-Akku "

    Wieder eine Angabe die absolut nichts sagt... Nichts gegen Areamobile jetzt, falls es wirklich so im Datenblatt steht aber die mAh sagen absolut GARNICHTS aus... ist das ein 1-zellen, 2-zellen oder 3-zellen Akku? wenn die in Reihe geschalten wären die zellen, würde das schon der 3-fachen ausdauer entsprechen.... das einzige was aussagekräftig ist, sind die Watt-Stunden Angaben und nichts weiter...

    mein Netbook zb hat 4200mAh... aber hält trotz viel höherem Verbrauch schon bis zu 10h durch... weil es n 4-zellen Akku mit 47Wh ist!

    sogar mein großes Notebook hat mit 7200mAh SCHEINBAR weniger Kapazität als dieses Tablet... aber da es n 6-Zellen Akku mit 10,8V ist und damit 74Wh liefert hat er dennoch die vielfache Leistung des Akkus im Tablet...

    also bitte wann wird das endlich mal Sachgemäß angegeben?

    Zum Thema... Schlecht isses jedenfalls nicht... hattes auch schon auf der IFA benutzt und es ist erstaunlich flink gewesen... allerdings ist der Preis deutlich überzogen... aber Samsung kann es sich ja anscheinend leisten ^^

  4. 17.12.12 13:52 Bosancero (Handy Profi)

    Nur 650€? Ist schon gekauft xD

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test