Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 24.12.2012 - 12:14 | (135)

Nokia Lumia 920 ist euer Smartphone des Jahres 2012

Ihr habt gewählt: Das beste Smartphone des Jahres 2012 eurer Meinung nach ist ... Trommelwirbel ... das Nokia Lumia 920. Das Windows Phone des finnischen Handy-Herstellers hält das zweitplatzierte Samsung Galaxy S3 deutlich auf Abstand.

Nokia Lumia 920 ist euer Smartphone des Jahres 2012

Nokia Lumia 920 | (c) Areamobile

Sieben Smartphones haben wir euch zur Auswahl gestellt, neben den Verkaufsschlagern Apple iPhone 5 und Samsung Galaxy S3 auch das neue Google Nexus 4 und die Flaggschiff-Modelle Lumia 920 von Nokia und One X+ von HTC sowie die beiden spezielleren Geräte Samsung Galaxy Note 2 und Asus Padfone 2. Die meisten Stimmen (2.023) konnte das Nokia Lumia 920 auf sich vereinen, erst mit Abstand folgt das Samsung Galaxy S3 (1.359 Stimmen). Auf dem dritten Rang landet das Google Nexus 4 mit 830 Stimmen. Insgesamt haben die Areamobile-Leser 6.293 Stimmen abgegeben.

Das Nokia Lumia 920 ist das erste Kamera-Smartphone mit einem optischen Bildstabilisator, der für wesentlich bessere Bildergebnisse unter schlechten Lichtverhältnissen sorgt als andere Handy-Kameras. Anders als der Wegbereiter Nokia 808 Pureview mit dem auf das Abstellgleis geschobenen Symbian punktet das Nokia Lumia 920 zudem mit schickem Design, hochwertigen Gehäuse-Materialien sowie weiteren Technik-Highlights wie einem brillanten Touchscreen, drahtloser Akku-Ladetechnik, LTE-Unterstützung und NFC-Schnittstelle sowie speziellen Anwendungen wie Nokia Drive und City Kompass. Erst Ende Januar bei Bekanntgabe der Quartalszahlen werden wir erfahren, ob sich die Beliebtheit des Handys unter den Smartphone-Nutzern auch in den Verkaufszahlen niederschlägt.

Überraschend weit hinten in der Gunst der Areamobile-Leser unter den Geräten der Vorauswahl liegt das Apple iPhone 5 mit 582 Stimmen. Dem Apple-Handy könnten der holprige Start Ende September mit Beschwerden über Mängel einiger Funktionen und Dienste - allen voran Apple Karten - zum Verhängnis geworden sein. Außerdem zeigen die Diskussionen im Forum, dass der Hersteller aus Cupertino durch sein Auftreten und die anhaltenden Patent-Streitigkeiten einige Sympathiepunkte unter den Areamobile-Lesern verloren hat.

Erwartungsgemäß dagegen das Abschneiden des Samsung Galaxy Note 2: Das Smartlet setzte zwar in diesem Jahr eines der großen Ausrufezeichen im Smartphone-Markt, ist jedoch wegen seiner Größe und der Stiftbedienung eher ein Nischenprodukt. Am wenigsten Beifall unter den sieben Kandidaten findet das technisch schlagkräftige Asus Padfone 2, das nur im Paket mit einem Tablet-Dock für satte 730 Euro erhältlich ist. Das HTC-Vorzeige-Smartphone One X+ findet sich dagegen im unauffälligen Mittelfeld wieder - die Platzierung spiegelt wohl auch die derzeitigen Probleme des Herstellers wieder.

Zu den Areamobile-Testberichten

Themen: iPhone, Smartphones
Quelle: Areamobile
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 135 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 05.01.13 20:43 pixelflicker (Professional Handy Master)

    @ben:
    Nicht wirklich.
    Gehst du davon aus, dass Medion = Aldi ist? Dem ist nicht so!
    Mediamarkt könnte selbst einen Medion-PC gegen den Aldi-PC positionieren, wenn sie wollten. Nicht das selbe Modell, weil das ja immer Aldi-Exklusiv ist, aber jedenfalls ist die Marke Medion nicht Aldi-Exklusiv.

  2. 05.01.13 15:08 chief (Handy Master)

    Nicht nur du Ben

  3. 05.01.13 14:49 benthepen (Handy Master)

    Bin sehr gespannt auf die Zahlen von Nokia Ende Januar....

  4. 05.01.13 13:23 Peerex (Advanced Handy Profi)

    "Nachfrage nach Nokia-Geräten bei Vodafone mittlerweile wieder hoch


    Ein interessantes Detail verrät Schulte-Bockum bezüglich der Kundennachfrage nach Smartphones. Auf der einen Seite ärgert sich der Vodafone-Chef immer noch darüber, dass das iPhone*5 nur den 1*800-MHz-Standard unterstützt und daher nur von der Telekom als LTE-Smartphone für den Großstadteinsatz vermarktet werden kann.

    Andererseits seien die neuen Nokia-Smartphones mit Windows Phone*8 im Dezember ausverkauft gewesen. Nokia habe den deutschen Markt unterschätzt. "Zum ersten Mal seit zwei, drei Jahren kommen wieder Kunden auf uns zu und fragen explizit nach Nokia-Geräten. Ein guter Start für Windows Phone", resümiert Schulte-Bockum. "

    Von Teltarif.de

    http://www.teltarif.de/vodafone-netzausbau-2013/news/49461.html


    Klingt doch nicht schlecht. =)

  5. 04.01.13 22:32 benthepen (Handy Master)

    Du schriebst:
    "Also meinst du, dass der Aldi-PC Mediamarkt nicht interessiert? Das glaube ich nicht. MM hat schon oft gegenangebote beworben als Aldi ein Elektronik-Produkt verkauft hat, das ist kein Zufall!"

    Meine Antwort:
    Soweit ich weiß, gibt es Medion Produkte auch bei MM zu kaufen.

    Verstanden?

  6. 04.01.13 22:07 pixelflicker (Professional Handy Master)

    @Boca:
    > google istauch kein konkurrent apples wenn man genau ist.
    Na das wäre gut, wenn du Apple das mal sagen würdest.


    > davon abgesehen das ich noch keinen amazon - modegutschein erhalten habe..
    Das muss dann ja der ultimative Beweis sein, wenn DU ihn nicht bekommen hast. So funktionieren deine Argumentationsketten ja immer.


    > .zalando und amazon sind in ihrer ausrichtung völlig verschieden.
    Um aber wieder auf die eigentliche Argumentation zurück zu kommen: Die Ausrichtung ist völlig irrelevant, Tatsache ist, dass Amazon anfangs genau das Selbe Prinzip verwendete: Sie haben nur auf Wachstum gesetzt, viele Jahre rote Zahlen geschrieben und nun sind sie der größte und umsatzstärkste Onlinehändler. Hier hat das Prinzip des Wachstums also durchaus funktioniert und genau das war der Punkt um den es ging, da ist völlig nebensächlich was das Kerngeschäft ist und ob Zalando damit konkurriert. Um die Strategie ging es und die hat Amazon auch verwendet - anfangs - und war damit sehr erfolgreich.


    > dann nenne e halt c&al h&m ....
    Stimmt, ist ja kaum ein Unterschied zwischen h&m und Kik.
    Und mir wirfst du vor mich um Kopf und Kragen zu reden....


    @ben:
    > Soweit ich weiß, gibt es Medion Produkte auch bei MM zu kaufen.
    Ja, und da gibt es sogar Apple-Produkte!
    Aber was willst du uns damit sagen?

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Nokia Lumia 920 Angebote
Nokia Lumia 920

Empfehlung

ab 1.00 EUR
monatlich 19.96 EUR
Telekom (T-Mobile) Complete Comfort XS

weitere Angebote zum Nokia Lumia 920