Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Rene Melzer | 04.01.2013 - 12:40 | (1)

Archos: Android-Box für den TV und Platinum-HD-Tablet angekündigt

Archos hat mit TV Connect eine Box vorgestellt, die mit ihrem Android-Betriebssystem aus jedem Fernseher einen Smart-TV macht, inklusive Kamera für Videotelefonate und einer Fernbedienung mit Multitouch-Unterstützung und Volltastatur. Außerdem kündigte der französische Hersteller eine neue Tablet-Serie mit Quad-Core-Prozessor und Retina-Display an, die Platinum HD heißt.

Archos: Android-Box für den TV und Platinum-HD-Tablet angekündigt

Archos TV Connect | (c) Archos

Der französische Hersteller Archos hat eine Android-Box für den heimischen Fernseher vorgestellt, die Archos TV Connect. Sie wird an den Fernseher angeschlossen und macht diesen praktisch zu einem Smart-TV mit Internet-Zugriff und voll funktionsfähigem Android-Betriebssystem. Archos wird die TV Connect erstmals auf der Elektronikmesse CES vorstellen, die vom 8. bis 11. Januar 2013 in Las Vegas stattfindet. Im Februar kommt die Box in für 149,99 Euro in den Handel.

Die Bedienung erfolgt über die Fernbedienung TV Touch Remote, die im Lieferumfang enthalten ist. Sie unterstützt nach Angaben von Archos Multitouch-Gesten, hat eine Volltastatur und eine Controller-Steuerung. In der Box kommt als Betriebssystem Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz, das vollständig kompatibel zu den Google-Spezifikationen ist und damit Zugriff auf Google Play und dessen Angebot an über 700.000 Anwendungen, Filmen und Büchern bietet.

Die TV Connect ist mit einer Kamera und Mikrofonen ausgestattet, die Videotelefonate erlauben, etwa über Skype oder Google Talk, dazu gibt es einen HDMI-Ausgang, einen Steckplatz für microSD-Karten zur Erweiterung des internen 8-Gigabyte-Speichers und einen Micro-USB-Anschluss mit Host-Funktion sowie Wlan und einen Ethernet-Anschluss. Das Gerät wird von einem nicht näher benannten Multi-Core-Chipsatz angetrieben, der mit 1,5-Gigahertz-Prozessoren und 1 Gigabyte RAM ausgestattet ist.

Archos 97 Titanium HD | (c) Archos

Archos 97 Titanium HD | (c) Archos

In einer Randnotiz kündigte Archos darüber hinaus an, auf der CES neben der Dual-Core-Tablet-Reihe Titanium HD mit Retina-Display (2.048x1.536 Pixel) auch eine Quad-Core-Variante mit der Bezeichnung Platinum HD und ebenso hochauflösendem Touchscreen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Themen: Android-Version, CES
Quelle: Pressemitteilung
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 04.01.13 16:26 Noticed (Expert Handy Profi)

    Die TV-Connect ist echt interessant. Werd ich mal austesteten. Mit der Fernbedienung anscheinend nicht nur zum Surfen, sondern auch zum Spielen geeignet.

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test