Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Björn Brodersen 09.01.2013 - 15:40 | (34)

Sony Xperia Z ab Februar in Deutschland erhältlich

Das Sony Xperia Z ist das Smartphone-Highlight der CES in Las Vegas. In ersten Shops in Deutschland kann das Gerät schon vorbestellt werden. Auch erste Mobilfunkbetreiber haben das Sony Xperia Z bereits angekündigt.

Sony Xperia Z ab Februar in Deutschland erhältlich

Sony Xperia Z | (c) Areamobile

Vermutlich in der zweiten Februar-Hälfte wird das Sony Xperia Z im deutschen Handel erhältlich sein. Der Mobilfunkbetreiber Telefónica Germany (O2) kündigt auf seiner Website das Android-Smartphone mit 5 Zoll großem Full-HD-Reality-Display, Quad-Core-Prozessor, 13-Megapixel-Kamera und LTE-Unterstützung für März an. Über Twitter hat ein O2-Pressesprecher aber einen Verkaufsstart in der zweiten Februarhälfte in Aussicht gestellt. Auch Wettbewerber Vodafone, der den LTE-Ausbau weiter als der Münchener Konkurent vorangetrieben hat, wird das Sony Xperia Z in seinen Shops verkaufen. Verkaufspreise für das Sony-Smartphone, das zunächst noch mit Android 4.1 Jelly Bean ausgeliefert wird, in Kürze aber ein Update auf die Android-Version 4.2 erhalten soll, nennen beide Anbieter bislang nicht.

O2 bewirbt das Sony Xperia Z | (c) Anbieter

O2 bewirbt das Sony Xperia Z | (c) Anbieter

Beim Online-Händler Amazon sowie bei Cyberport kann das Sony Xperia Z bereits vorbestellt werden. Hier kostet das in den Farben Schwarz, Weiß oder Violett erhältliche Gerät jeweils 649 Euro ohne Vertrag - das entspricht der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers des Smartphones. Einen Auslieferungstermin nennt Amazon noch nicht, bei Cyberport soll es ab 7. März vorrätig sein. Interessenten, die sich noch etwas gedulden, werden in Kürze sicherlich weitere Angebote des Sony Xperia Z zu niedrigeren Preisen vorfinden.

Themen: Android-Smartphone, CES, Smartphone, Xperia
Quelle: Händler / Areamobile
Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 34 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 14.01.13 11:44 pixelflicker (Professional Handy Master)

    @IchBinNichtAreamobile.de:
    > Naja aus dem was du geschrieben hast, kann man schnell herauslesen, dass dir an einem 4" FHD Display gelegen wäre.
    Kann man das? Ich habe es aber gar nicht so gemeint. Ich meinte eher ich möchte ein gutes Smartphone mit 4 oder 4,3 Zoll Display das eine ordentliche Ausstattung hat. FullHD ist mir da nicht wichtig, HDReady Auflösung reicht auf 4" Zoll vollkommen aus, aber ich glaube nicht, dass die Hersteller sowas anbieten werden, weil sie eben FullHD wollen aus Marketinggründen.


    @SiddiusBlack:
    Also wenn man sich die Update-Zyklen mancher Hersteller anschaut, dann sind 4 Monate durchaus kurz. Das S2 bekam auch jetzt grad ein Update auf welche Android Version?

  2. 13.01.13 21:49 SiddiusBlack (Advanced Member)

    "in Kürze aber ein Update auf die Android-Version 4.2 erhalten soll"

    Solche Sprüche kennt man ja von Sony, ich sag nur Xperia S...da wurde aus "in Kürze" auf einmal "kurze" 4 Monate...lächerlich!

    Ich habe fertig mit $ony!

  3. 11.01.13 21:24 IchBinNichtAreamobile.de (Expert Handy Profi)

    @pf:"Es geht nicht darum ob man das will, sondern ums Marketing."
    >> Naja aus dem was du geschrieben hast, kann man schnell herauslesen, dass dir an einem 4" FHD Display gelegen wäre. Mir war daher nicht ganz sicher, ob dir klar ist, dass das eher von Nachteil denn von Vorteil ist :p. Die Geschichte mit dem Datenblatt und dem Marketing... das funktioniert wirklich viel zu oft *seufz*, aber sonst werden die einfach als HD verkauft (mit 720p oder aufwärts) das bekommen diejenigen eh nicht mit.

  4. 11.01.13 11:01 pixelflicker (Professional Handy Master)

    @TBD:
    Ah OK, dann sollte ich - falls ich mir das Gerät hole - wohl darauf achten ein freies Gerät zu kaufen. Das Dock wäre mir dann schon wichtig.


    @IBNA.de:
    Es geht nicht darum ob man das will, sondern ums Marketing. Glaubst du ernsthaft, dass die Hersteller FullHD Displays verbauen, weil die Kunden das unbedingt wollen? Sie wollen es, weil sie es aufs Datenblatt schreiben können und weil es die Konkurrenz auch so macht. Keiner der ganz oben mitmischen will kann es sich in diesem Jahr erlauben kein FullHD Gerät zu bringen.

  5. 10.01.13 18:50 IchBinNichtAreamobile.de (Expert Handy Profi)

    @pf:"[...]5 [Zoll] Smartphones sind generell ganz schöne trümmer, mir wäre da eins mit 4 Zoll am Liebsten, aber da wäre dann wohl (noch) kein FullHD möglich.[...]"

    Warum sollte man das auch wollen. FHD bringt gegenüber der Auflösung beim iPhone absolut nichts (bei 4 Zoll). Darüber hinaus ist der Stromverbrauch des Displays höher und auch der Verbrauch der CPU/GPU durch Berechnung von noch mehr Pixeln. Was soll der Quatsch? ^^

  6. 10.01.13 14:41 the_black_dragon (Advanced Handy Master)
    @pf

    bei den freien Geräten will Sony die Ladedock und wie beim S und P 2 SmartTags beilegen... was die Provider allerdings in ihre Bundles packen, ist noch nicht bekannt, kann also sein, dass dort kein Dock dabei ist....

    btw das Z wird es als LTE+HSPA+ Variante und als HSPA+ only Variante erscheinen... ob beide bei uns kommen ist noch nicht bekannt... könnte auch Provider abhängig sein oder es kommt nur die LTE Version... andere Unterschiede wird es nicht geben aber wenn beide kommen, dass werde ich mir die Version ohne LTE kaufen... eventuell ist die billiger und nutzen kann ich es eh nicht bei meinem Anbieter ^^

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test