Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
Autor: AreaMobile Redaktion | 29.01.2013 - 09:35 | 11

Windows Phone 7.8: Nokia startet Software-Upgrade für ältere Windows Phones

Nokia wird in den kommenden Tagen das Update für Windows Phone 7.8 auch in Deutschland ausliefern. Das bestätigte der Hersteller auf Nachfrage von Areamobile. Nach dem Firmare-Upgrade können Nutzer älterer Windows Phones die Größe der Live-Tiles auf dem Homescreen in drei Stufen verändern und über Bluetooth Dateien versenden.

Windows Phone 7.8: Nokia startet Software-Upgrade für ältere Windows Phones

Windows Phone 7.8 auf dem Lumia 900 | (c) Microsoft

Nokia wird nach eigenen Angaben nach und nach das Update auf Windows Phone 7.8 für alle seine vier älteren Windows Phones im deutschen Markt - Lumia 900, Lumia 800, Lumia 710 und Lumia 610 - bereitstellen. Damit erhalten Nutzer dieser Geräte zumindest einige der Funktionen, die die neue Betriebssystem Windows Phone 8 bietet. Ein Versionsprung auf Windows Phone 8 wird es wegen der fehlenden Hardware-Voraussetzungen nicht für das Lumia 800 &. Co. geben. Wenn die Benachrichtigungs-Option aktiviert ist, informiert das Lumia-Smartphone den Besitzer automatisch durch einen Hinweis auf dem Startscreen über das bereitstehende Software-Update. Alternativ können die Nutzer in den Einstellungen unter dem Punkt "Handyupdate" überprüfen, ob sie Windows Phone 7.8 schon aufspielen können. Das Aufspielen der neuen Software erfolgt über die PC-Software Zune.

Anzeige

Vor knapp zehn Tagen hat Nokia auch mit der Auslieferung des sogenannten Portico-Updates für das Lumia 920 und das Lumia 820 begonnen. Die neue Firmware sorgt laut Nokia für Performance-Verbesserungen und kürzere Systemstartzeiten und bringt neue Features für die SMS-Verwaltung und das Messaging, Verbesserung der Kamera-Qualität und des Energie-Managements sowie einen überarbeiteten Internet Exlorer mit. Unter anderem können beim Messaging mehrere Empfänger gleichzeitig hinzugefügt und Nachrichten vor dem Weiterleiten bearbeitet werden, und der Internet Explorer unterstützt das Löschen von besuchten Websites. Auch Bluetooth-Verbindungen des Lumia 920 und des Lumia 820 sollen nach dem Upgrade stabiler sein und Wlan-Verbindungen offengehalten werden, auch wenn das Display sich abschaltet.

Auf dem Lumia-820-Testgerät der Areamobile-Redaktion konnten wir das Portico-Update bereits installieren. Bis alle deutschen Nutzer der Nokia-Smartphones mit Windows Phone 8 das Firmware-Upgrade durchführen können, kann jedoch noch einige Zeit vergehen. Das Firmware-Update trägt die Buildnummer 10211 und soll bis Mitte März schrittweise in den verschiedenen Märkten ausgeliefert werden. Es wird über die Funkschnittstelle der Smartphones (OTA) aufgespielt.

Themen: Smartphones
Quelle: Nokia
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 11 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 31.01.13 08:26 Gorki (Advanced Handy Master)

    Und wie versprochen bekommen nicht nur die Lumias als erste in den Genuss: http://www.mobiflip.de/windows-phone-7-8-ist-da/?fb_source=pubv1

  2. 29.01.13 16:38 Noticed (Handy Master)

    Es gab kein Lumia mit WP 7.0. Das Lumia 800 kam damals schon mit WP 7.5 auf den Markt.

  3. 29.01.13 16:18 sabu (Advanced Handy Profi)

    Es gab wp 7.0, dann 7.5 und jetzt 7.8, das es für die lumias nur ein Update gab, ist schlichtweg gelogen es gab schon mehrere.....

  4. 29.01.13 16:03 EcoWin (Advanced Handy Profi)

    "Kannst du mal zur Abwechslung was nützliches schreiben?"

    Nope, kann er nicht...

    Er kann vor allem sich nicht mal klar ausdrücken. Was meinst du denn mit "Versionensprung" bitte? Soll jetzt Windows Phone so quietschig daherkommen wie Android (ist subjektiv, ich weiss)? Jeder Hersteller definiert seinen "Sprung" halt anders und jeder Nutzer sieht es auch anders wie radikal sich etwas ändern soll. Von der usprünglichen Optik von iOS hat sich nun auch nicht so dramatisch viel getan, oder?

  5. 29.01.13 15:00 Bosancero (Handy Profi)

    Ja, wir sprechen hier vom Versionensprung. Was gab es den für Windows Phones? Bis jetzt noch nichts. Die haben 4 Monate für das Akkuproblem gebraucht ;)

  6. 29.01.13 13:34 Der Kewle (Advanced Handy Profi)

    Zumindestens ist das s2 vor allen Lumias gelaunched worden.

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige