Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor: Maximilian Beyer | 01.02.2013 - 18:08 | 18

Vertu TI: Erste Bilder des Luxus-Smartphones mit Android-System

Jüngst berichteten wir von der einstigen Nokia-Marke Vertu und der Entwicklung eines besonders luxuriösen Android-Handys aus diesem Hause. Jetzt können wir euch einige weitere Details zum Vertu Ti präsentieren.

Vertu TI: Erste Bilder des Luxus-Smartphones mit Android-System

Vertu Ti | (c) Ameblo

Wie die Kollegen von Ameblo berichten, finden sich im Netz jetzt Details und Bilder zum Luxus-Smartphone Vertu Ti. Wie von Vertu nicht anders gewohnt setzt auch das Vertu Ti auf eine individuelle, aber konsistente Formensprache und außergewöhnliche Materialien wie Titan. Die ehemalige Nokia-Tochter stattet ihr Smartphone mit Android in der Version 4.0.4 Ice Cream Sandwich aus. Unter der Luxus-Schale des Vertu Ti verbirgt sich der Chipsatz Snapdragon S4 Plus MSM8260A, dessen Dual-Core-Prozessor eine Geschwindigkeit von 1,5 Gigahertz bietet. Das Display mit bisher unbekannter Größe hat eine Auflösung von 800 x 480 Pixel. Auch Bluetooth 4.0 und ein NFC-Chip sind mit an Bord. Der Akku bietet eine Kapazität von 1250 mAh.

Anzeige

Weitere Details zur Hardware wurden bisher nicht genannt und auch der genaue Preis und die Stückzahlen, in denen das Gerät produziert wird, sind nicht bekannt. Dafür verrät der russische Händler Spblux, bei dem das Vertu TI gelistet ist, dass die Käufer vier Varianten bekommen können: Schwarz/Titanium mit schwarzem Krokodilleder, Titan schwarz/rot/gold, Titanium (silber) und geschwärztes Titanium.

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 18 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 04.02.13 04:09 Gandalf (Expert Handy Profi)

    Vertu :-)

  2. 02.02.13 12:32 eichyl (Advanced Handy Profi)

    "Luxus und Android sind ja zwei Begriffe die so garnicht zusammen passen."

    Luxus und "beliebiges OS" ergeben allgemein keinen Sinn. Es geht ja auch um die HW...die Handarbeit, die Exklusivität.

  3. 01.02.13 22:38 chrissmuc (Youngster)

    Die Akkuleistung is ein Witz oder? :)

  4. 01.02.13 22:08 sabu (Advanced Handy Profi)

    Hast du dir die derzeitigen vertu Handys mal bei nen Juwelier angesehen? Die gehen rauf bis 15000 euros.....und die sehen nicht viel anders aus als dieses hier, die werden keine standardphones bauen, die sehen sich ganz klar als eine Manufaktur wie ein uhrenhersteller zb

  5. 01.02.13 21:49 Fritz_The_Cat (Advanced Handy Master)

    Ach so. Den Engadget-Artikel hatte ich bis zu Deinem Hinweis noch nicht gelesen. Aber selbst jetzt lese ich dort nur etwas von Gerüchten zum Preis.

  6. 01.02.13 21:42 sabu (Advanced Handy Profi)

    So um die 3000 euro soll es doch kosten, je nach veredelung aufwärts, stand doch schon im Artikel auf den sich dieser am Artikel bezieht....

antworten
 
Anzeige
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige