Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
Anzeige
 
 
Autor:
Rene Melzer
| | 4

Simvalley SPX-8: Neuauflage des Dual-SIM-Smartphones hat Dual-Core-Chip

Das Simvalley SPX-8 gibt es jetzt mit einem Dual-Core-Chipsatz statt wie bisher mit einer Single-Core-Plattform. Außerdem hat der Hersteller die Übertragungsgeschwindigkeit im Mobilfunknetz deutlich erhöht. Am Preis des Dual-SIM-Smartphones mit 5,2-Zoll-Touchscreen und zusätzlichem Bedienstift wurde dagegen nichts geändert.

Simvalley SPX-8: Neuauflage des Dual-SIM-Smartphones hat Dual-Core-Chip

Simvalley SPX-8 Dual-Core | (c) Pearl

Der Hersteller Simvalley hat eine Neuauflage seines günstigen Dual-SIM-Smartphones SPX-8 vorgestellt. Das Gerät mit riesigem 5,2-Zoll-Display ist jetzt mit einem Dual-Core-Prozessor ausgestattet, der mehr Reserven bietet. Die Taktgeschwindigkeit bleibt bei 1 Gigahertz, auch die vergleichsweise grobe Auflösung des Displays von 800x480 Pixel hat Simvalley beim SPX-8 beibehalten.

Anzeige
Simvalley SPX-8 Dual-Core | (c) Pearl

Simvalley SPX-8 Dual-Core | (c) Pearl

Die weitere Ausstattung des Simvalley SPX-8 umfasst eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Kamera vorne, einen GPS-Empfänger, Wlan, Bluetooth 2.1 und HSDPA mit einer maximalen Übertragungsgeschwindigkeit von 14,4 Megabit pro Sekunde. Dazu gibt es 3 Gigabyte internen Speicher, der mit microSD-Karten um bis zu 32 Gigabyte erweitert werden kann, ein Eingabestift als Alternative zur Fingerbedienung des Android-4.0-Betriebssystems für Skizzen und Notizen und die Dual-SIM-Funktion, mit der man mit dem SPX-8 unter zwei Nummern erreichbar ist.

Das 11,9 Millimeter flache und 216 Gramm schwere Simvalley SPX-8 bietet nach Angaben des Herstellers eine Sprechzeit von etwa 4 Stunden und eine Standby-Zeit von 200 Stunden. Es ist für 249,90 Euro in der Farbe Schwarz beim Elektronikhändler Pearl erhältlich.

Mehr zum Thema: Android-Smartphone, Dual-Core-Prozessor, microSD, Smartphone, Smartphones, Dual-SIM, Smartphone-Markt

Quelle: Pearl (Pressemitteilung)

Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Kommentare
  1. 07.02.13 09:37 BirnenFan (Advanced Member)

    Denke ich auch. Simvalley steht ja nicht wirklich für Hightech.

  2. 06.02.13 14:42 M.a.K (Handy Master)

    Mehr als 512MB hat es bestimmt nicht.

  3. 06.02.13 13:45 pixelflicker (GURU)

    Bestimmt auch nicht schlechter als das Young-Zeug, das Samsung gestern vorgestellt hat.

    Was fehlt ist eine sehr wichtige Info: Wie viel Arbeitsspeicher hat das Ding? Denn genau da sparen die Hersteller sehr oft und das wird dann zum Pferdefuß.

  4. 06.02.13 12:22 AnDieLatte (Member)

    Kurz und knapp. Schrott!

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test
Anzeige
Anzeige