Werde Teil der Community - Registriere dich jetzt kostenlos! | Login
 
 
Autor: Tobias Czullay | 12.03.2013 - 14:38 | (22)

Gerüchteküche: Billig-iPhone erst mit iPhone 6 im nächsten Jahr

Im Jahresrhythmus veröffentlichen die großen Smartphone-Hersteller mittlerweile ihre Top-Modelle, stehen damit unter enormem Innovationsdruck. Dass ein iPhone 5S in diesem Jahr kommt, gilt als so gut wie sicher, auch ein günstigeres iPhone Mini ist ständig im Gespräch. Letzteres könnte allerdings erst im kommenden Jahr erscheinen.

Gerüchteküche: Billig-iPhone erst mit iPhone 6 im nächsten Jahr

Erste Lebenszeichen vom neuen iPhone 5S | (c) Areamobile

Apple muss sich eine neue Strategie überlegen, um mit der Konkurrenz und ihren beliebten Billig-Modellen mithalten zu können, heißt es immer wieder. Im letzten Jahr präsentierte das Unternehmen gegen den ausgesprochenen Willen des verstorbenen Steve Jobs eine Miniatur-Ausgabe des iPad - nun könnte tatsächlich ein iPhone Mini an der Reihe sein, das vor allem preiswert sein soll. So könnten neue Märkte erschlossen und nicht allzu zahlungskräftige Kundschaft gewonnen werden. Den Gerüchten aus der vergangenen Woche, nach denen ein Billig-iPhone bereits in der Mitte dieses Jahres zusammen mit einem iPhone 5S vorgestellt wird, stellen sich nun anders lautende entgegen, nach denen es erst im kommenden Jahr soweit sein könnte.

Somit würde ein Low-Budget-iPhone in das Jahr eines potenziellen iPhone 6 fallen und mit ihm zusammen womöglich - ähnlich wie bei iPad 4 und iPad Mini - als Doppelgespann auf den Markt kommen. Einer nach NVO News "vertrauenswürdigen" chinesischen Quelle zufolge hat man bei Apple bereits Bestellungen von 28-Nanometer-Chipsätzen aus dem Hause Qualcomm abgegeben, die beim iPhone Mini zum Einsatz kommen sollen. Um das Gerät möglichst preiswert zu halten, scheint Apple auf eine Eigenentwicklung wie den A6, aber auch auf neue Standards wie etwa LTE zu verzichten - diese würden somit dem exklusiveren High-End-iPhone vorbehalten bleiben. Preislich strebt man angeblich die 300 US-Dollar Marke an, also ähnlich, wie es Google mit dem Nexus 4 bereits demonstrieren konnte.

Mehr zum Thema: iPhone

Quelle: NVO News via Baylog

Senden
Artikel bewerten
Kommentar schreiben

Die Kommentarfunktion ist hier leider nur für angemeldete Benutzer freigegeben.

Du bist nicht dabei?
Werde Teil der Community
Registriere Dich jetzt kostenlos! | Login
Sichere Dir Deinen Usernamen, damit Deine Beiträge und Bewertungen nicht verloren gehen.
 
Lesen Sie alle 22 Kommentare in unser Community.
Kommentare
  1. 13.03.13 15:28 pixelflicker (Professional Handy Master)

    Da sich im Tablet-Bereich ja WLAN-Geräte wesentlich besser verkaufen als welche mit Mobilfunk (ASUS hat deswegen mal ein Tablet gar nicht mit UMTS gebracht) glaube ich weniger, dass die Leute die iPads so oft mitnehmen und 10" sind selbst dann noch nicht viel.

  2. 13.03.13 15:01 TheHunter (Professional Handy Master)

    Also ich kenne das auch, dass die Handys generell immer aufm Tisch rumliegen müssen. Meist sind es Iphones, aber das kann daran liegen, dass in meinem Umfeld mehr Leute Iphones haben als andere. Bis auf mich, meine Freundin und ein paar wenige legen alle ihre Geräte auf den Tisch, sicherlich gibt es mehrere Gründe dafür.

    Beim Ipad spielt die Größe aber wirklich eine entscheidende Rolle. Es macht schon einen Unterschied ob man ein 10" Gerät oder ein 7" Gerät mich sich rumschleppt.
    Beim Iphone kann das ja so dramatisch nicht sein, denn ob man nun ein 3,7 oder 4,5 Zoll Gerät hat spielt weniger eine Rolle als ob man 300 oder 650€ dafür löhnen muss.

  3. 13.03.13 13:53 pixelflicker (Professional Handy Master)

    @chief:
    >> "Oder warum legen Apple-Nutzer ihr Smartphone immer so gerne auf den Tisch?"
    > Wie kommst du jetzt darauf?

    Naja, schau dir mal nohtz link an. ;-)
    "hat mehr apps, glaub ich".
    Den Interessiert das Gerät gar nicht, er will einfach nur das Dickste in der Hose haben was es derzeit gibt.
    Und klar, das ist ein Extremfall, aber aber auf mich wirkt es schon so, als würde das iPhone noch immer gerne als Statussymbol dienen.

  4. 13.03.13 08:14 Gorki (Handy Master)

    @ Nohtz, netter Link :)

  5. 12.03.13 23:30 nohtz (Professional Handy Master)

    Aber richtig arm, wenns nicht das 5er ist ;-)

    http://de.webfail.com/d44d574b7c1

  6. 12.03.13 22:56 chief (Handy Master)

    So arm kann die Sau gar nicht sein, Sie doch ein iPhone auf dem Tisch liegen ;)

antworten
 
Aktuelle Geräte im Test